Leipziger Buchmesse

Kunst und Kultur

Kunst und Kultur

Den Dialog zwischen Kulturschaffenden und Bürgern fördern

Kultur ist identitätsstiftend - sie dokumentiert Lebensformen und eröffnet durch ihre kreativen und innovativen Kräfte überraschende und phantasievolle Blickwinkel dieser Welt. Die Vermittlung von Kultur einerseits und die Förderung von Kultur andererseits sind daher herausragende Aufgaben einer politischen Stiftung.

Ziel der Kulturinitiative ist ein umfassender Kulturdialog - Kultur will kommunizieren. Die Konrad-Adenauer-Stiftung fördert den Dialog zwischen Kulturschaffenden und Bürgern, zwischen Kultur und Politik und zwischen den verschiedenen Kultursparten. Wir führen diesen Dialog in Ausstellungen, Lesungen, Konzerten, Diskussionen, Events, durch Publikationen oder im Internet. Er vollzieht sich bundesweit in den Regionen und mit einem deutlichen Schwerpunkt in der Hauptstadt.

 

EinWand V: Unter der Woche zwischen 9 und 17 Uhr können Sie uns auch in der Berliner Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung besuchen und im Foyer die Intervention von EHF-Stipendiat Dennis Scholl betrachten.

 

Literaturpreises der Konrad-Adenauer-Stiftung

Einmal jährlich wird seit 1993 der vom ehemaligen Thüringer Ministerpräsidenten Prof. Dr. Bernhard Vogel ins Leben gerufene Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung in Weimar vergeben. Ausgezeichnet werden Autorinnen und Autoren, die der Freiheit ihr Wort geben. Der Literaturpreis bringt dabei in besonderer Weise das Selbstverständnis der Konrad-Adenauer-Stiftung zum Ausdruck, politisches Handeln an den Grundwerten der Freiheit und des Friedens zu orientieren, Politik in Offenheit und Toleranz zu praktizieren und Begabungen von wissenschaftlicher und von öffentlicher Relevanz zu fördern.

Zum Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung

Sdílet

kontakt

Dr. Hans-Jörg Clement

Dr

Stellv. Leiter der Hauptabteilung Begabtenförderung und Kultur / Leiter Kultur und Kurator / Geschäftsführer EHF 2010

hans-joerg.clement@kas.de +49 30 26996-3221
kontakt

Prof. Dr. Michael Braun

Prof. Dr

Referent Literatur

michael.braun@kas.de +49 30 26996-2544
kontakt

Ursula Moss

Ursula Moss

Kulturassistentin

ursula.moss@kas.de +49 30 26996-3220
kontakt

Kristina Devine

Kristina Devine

Referentin für Kulturpolitik

kristina.devine@kas.de +49 30 26996-3583