Události

Aktueller Hinweis

Sämtliche öffentlichen Präsenzveranstaltungen finden aufgrund der aktuellen Situation bis Ende Mai nicht statt oder werden wenn möglich in digitalen Formaten umgesetzt.
zobrazit detail

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Příspěvky k akcím

Rodinná politika – jaké hodnoty a principy hledáme?

XIV. MEZINÁRODNÍ KONFERENCE O RODINNÉ POLITICE
Dne 13. dubna 2015 se v prostorách Senátu ČR konala mezinárodní konference o rodinné politice, pořádaná Národním centrem pro rodinu a Výborem pro zdravotnictví a sociální politiku Senátu ČR také ve spolupráci s Konrad-Adenauer-Stiftung Praha. Tématem letošního čtrnáctého ročníku konference byla „Rodinná politika- jaké hodnoty a principy hledáme?“.

Příspěvky k akcím

Evropský den na VŠE 2015

Konference na Vysoké škole ekonomické
Dne 10. března 2015 se v prostorách Vysoké školy ekonomické (VŠE) v rámci akce „Evropský den na VŠE“ konala tradiční konference pořádaná Centrem evropských studií VŠE ve spolupráci s Konrad-Adenauer-Stiftung Praha. Tříbloková diskuze mezi odborníky, analytiky a zástupci politické sféry byla vedena na téma „Hospodářské reformy v Evropě: Zodpovědnost vs. solidarita“.

Příspěvky k akcím

"Wir kämpfen für die Sicherheit Europas"

Der ukrainische Ministerpräsident Arsenij Jazenjuk baut auf europäische Unterstützung
Der ukrainische Ministerpräsident Arsenij Jazenjuk hat den ukrainischen Weg in Richtung Europa bekräftigt. „Unser Kampf gegen die russische Aggressivität ist nicht nur ein Kampf für unsere territoriale Unabhängigkeit, sondern auch für europäische Werte und für ihre Sicherheit und Stabilität“, sagte Jazenjuk bei einer Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin.

Příspěvky k akcím

XVII. ŠTIŘÍNSKÉ ROZHOVORY

od Milan Šimůnek

Tradiční konference
Dne 19. března 2015 se na zámku Štiřín již po sedmnácté sešli na pozvání Konrad-Adenauer Stiftung Praha a Česko-německé obchodní a průmyslové komory (ČNOPK) čeští a němečtí odborníci, politici a zástupci firem k diskuzi na téma „Profesní vzdělávání – investice do budoucnosti“.

Příspěvky k akcím

Deutschland und Italien: Herausforderungen gemeinsam meistern

od Christina Catherine Krause

Ganz in der Tradition von Konrad Adenauer ist die Stiftung auch heute einer engen Kooperation mit Italien verpflichtet. War es vor 65 Jahren die enge Freundschaft zwischen Konrad Adenauer und Alcide de Gasperi, die zu wichtigen Impulsen im europäischen Einigungsprozess führte, so ist heute eine neue Generation gefragt, die Europäische Union weiter zu formen und voranzubringen.

Příspěvky k akcím

Gemeinsames Europa - gemeinsame Bildungsstandards

Über 100 Schüler der European Pupils Association (EUPAS) aus 15 Ländern diskutierten in der Konrad-Adenauer-Stiftung über europäische Bildungsstandards.

Příspěvky k akcím

Spurensuch: Ehemalige thüringische Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht zu Besuch im Archiv

Bei einem zweistündigen Gespräch mit dem Leiter der Hauptabteilung Wissenschaftliche Dienste/Archiv für Christlich-Demokratische Politik, Professor Dr. Hanns Jürgen Küsters, informierte sich die ehemalige thüringische Ministerpräsidentin über die Arbeit des Archivs und die Forschungsprojekte der Hauptabteilung.

Příspěvky k akcím

„Distanzierte Nachbarn – Israel und die Europäische Union“

Ein Abend mit Staatsekretär a.D. Michael Mertes
Michael Mertes war drei Jahre lang als Leiter des KAS-Auslandsbüros in Israel tätig, und demnächst wird er zusammen mit seiner Frau ein Buch über Jerusalem herausgeben, in dem er seine Erlebnisse in der „gespaltenen Stadt“ und seine politische Einschätzung gibt.

Příspěvky k akcím

Gewinner des Kreativwettbewerbs "Mutig gegen jeden Extremismus" ausgezeichnet

Moritz Schierenbeck und Fabian Nolte alias dailyknoedel gewinnen
Fabian Nolte und Moritz Schierenbeck haben mit ihrem Video den Kreativwettbewerb der Konrad-Adenauer-Stiftung „Mutig gegen jeden Extremismus – Leiste deinen Beitrag“ gewonnen. In Berlin nahmen sie am Montagabend ihre Urkunden sowie einen Scheck über 1.500€ Preisgeld entgegen.

Příspěvky k akcím

Der Gottlieb Daimler der Zukunft – Wie Start up-Unternehmen besser gefördert werden können

Vertreter der Gründerszene diskutierten auf der CeBIT
Auf der CeBIT in Hannover diskutierten Experten aus der Wirtschaft, der Gründer-Szene und der Politik über Chancen und Möglichkeiten von Start up-Unternehmen und ihre Positionierung im internationalen Vergleich. Der Workshop fand in Kooperation mit der SRH Hochschule Berlin statt.