Události

dnes

X

2020

-

XI

2020

Hidden Innovators
Bewerbe dich mit deiner eigenen Innovation bei uns! In der Kampagne sollen Menschen und ihre Innovationen sichtbar gemacht werden.

X

2020

-

XI

2020

Hidden Innovators
Bewerbe dich mit deiner eigenen Innovation bei uns! In der Kampagne sollen Menschen und ihre Innovationen sichtbar gemacht werden.
dozvíte se více

IV

2020

-

XII

2020

#KASkonkret
Wie stellen wir uns der Krise? Unsere Interviewreihe, in der wir jede Woche aktuelle und dringliche Themen besprechen. Wir tun dies auf Facebook und wir tun es live!

IV

2020

-

XII

2020

#KASkonkret
Wie stellen wir uns der Krise? Unsere Interviewreihe, in der wir jede Woche aktuelle und dringliche Themen besprechen. Wir tun dies auf Facebook und wir tun es live!
dozvíte se více

X

2020

canceled
Bundesweite Bustour der Konrad-Adenauer-Stiftung
„Gemeinsam.Demokratie. Gestalten.“
canceled

X

2020

Bundesweite Bustour der Konrad-Adenauer-Stiftung
„Gemeinsam.Demokratie. Gestalten.“
dozvíte se více

X

2020

Hamburg
canceled
VERANSTALTUNG ABGESAGT: Bundesweite Bustour der Konrad-Adenauer-Stiftung
„Gemeinsam.Demokratie. Gestalten.“
canceled

X

2020

Hamburg
VERANSTALTUNG ABGESAGT: Bundesweite Bustour der Konrad-Adenauer-Stiftung
„Gemeinsam.Demokratie. Gestalten.“
dozvíte se více
— 16 Položek na stránku
Je zobrazeno 8 položek.

Kongres

Digitaler Kommunalkongress 2020

Smart City - Smart Village. Digitale Strategien für Stadt und Land.
Unter der Schirmherrschaft von Bundesminister Prof. Dr. Helge Braun

Die Digitalisierung ist ein Megatrend, der unser gesamtes gesellschaftliches Zusammenleben radikal verändert. Wie können Metropolen, Städte und ländliche Regionen die Chancen der Digitalisierung für ihre Bewohner nutzen und die Grundlagen für ein nachhaltiges, vernetztes, partizipatives und innovatives Zusammenleben im 21. Jahrhundert schaffen? Diese Frage steht im Mittelpunkt des „Digitalen Kommunalkongresses 2020“ der KommunalAkademie der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Odborná konference

Europe’s Strategic Choices 2020

Thursday 5 and Friday 6 November

Live-Stream

Schicksalswahl: Die USA am Tag danach

Eine Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung

Am 3. November 2020 wählen die Vereinigten Staaten von Amerika einen neuen Präsidenten. Selten hat eine Wahl bereits im Vorfeld so viele Emotionen, Befürchtungen, aber auch Hoffnungen ausgelöst. Das Rennen um die Mehrheit im Electoral College wird weltweit mit Spannung erwartet – auch in Deutschland sind die Diskussionen, wie sich eine mögliche weitere Amtszeit Donald Trumps oder ein Sieg seines Kontrahenten Joe Biden auf die transatlantische Partnerschaft auswirken werden, sehr intensiv.

Odborná konference

Soziale Marktwirtschaft ökologisch erneuern

Ökologische Innovation, wirtschaftliche Chancen und soziale Teilhabe in Zeiten des Klimawandels

Seminář

Hessens Zukunft gestalten

Politische Strategien für das 21. Jahrhundert

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre Kenntnisse zentraler Themen der Landespolitik vertiefen und Antworten auf die Frage kennen lernen, welche grundlegenden politischen Entscheidungen das Bundesland Hessen treffen soll, um im globalen Wettbewerb bestehen zu können.

Seminář

Menschen begeistern, politische Ziele erreichen

Was politische Führungskräfte leisten müssen

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre politischen Kenntnisse vertiefen und so motiviert werden, sich in ihrem persönlichen Umfeld in Politik und Gesellschaft zu engagieren.

Seminář

Sicher auf dem politischen Parkett

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre Kenntnisse in der politischen Kommunikation vertiefen und ihre persönlichen Fähigkeiten, in politischen Umfeldern ihre Argumente im Dialog mit anderen Personen vorzutragen, verbesssern.

Seminář

Kanzler der Deutschen Einheit und Ehrenbürger Europas

Was Helmut Kohls politisches Erbe heute bedeutet

Als Kanzler der Deutschen Einheit und Ehrenbürger Europas hat er Geschichte geschrieben. Aber wie war der Politiker Helmut Kohl aus der Nähe betrachtet? Was machte das "Phänomen Kohl" aus, an dem sich immer wieder die Geister schieden.

Rozhovor

Kardinal Alojzieje Stepinac – eine moderne Heiligengeschichte

Podiumsgespräch

Čtení

Dissidentisches Denken

Reisen zu den Zeugen eines Zeitalters

Lesung in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek mit dem Autor Marko Martin

EU erhält Friedensnobelpreis

Auch Pöttering nahm an Zeremonie in Oslo teil

Die Spitzenvertreter der Europäischen Union haben am Montag in Oslo den Friedensnobelpreis entgegengenommen. Der Vorsitzende des norwegischen Nobelkomitees, Thorbjörn Jagland, überreichte die Medaille und die Urkunde an EU-Parlamentspräsident Martin Schulz, EU-Kommissionschef José Manuel Barroso und den EU-Ratsvorsitzenden Herman Van Rompuy.

EU-Afrika-China: Wettbewerb und Partnerschaft

Bericht von der internationalen Konferenz zur Entwicklungzusammenarbeit

Seit fünf Jahrzehnten engagieren sich Europa und China auf dem afrikanischen Kontinent. Welche Ansätze haben sich bewährt? Wo ist sino-europäische Kooperation, wo Arbeitsteilung mit Afrika sinnvoll? Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung, des DIE und der KfW trafen sich 50 Expertinnen und Experten aus China, Afrika und Europa vom 29.9 bis 1.10 in Bonn. Nach Konferenzen in Brüssel und Peking 2006 und 2007 nahmen nun erstmals auch afrikanische Vertreter an dieser entwicklungspolitischen Dialogreihe teil.

EU-Beitrittsverhandlungen als Katalysator des türkischen Reformprozesses

Eingangsstatement beim KAS-Diskussionsforum "Die deutsche EU-Präsidentschaft – ..." in Ankara, 5. Februar 2007

Auf einer der Vortragsveranstaltungen der KAS Ankara stellte der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Herr Dr. Andreas Schockenhoff MdB, die Ziele der Herausforderungen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft einem türkischen Publikum vor. Er warnte davor, dass der "extreme Nationalismus" in der Türkei die Türkei inzwischen als ganzes bedrohe und appellierte an die türkische Seite, weiter auf die Erfüllung der EU-Beitrittskriterien hinzuarbeiten.

EU-Erweiterungsdialog 2002

Bericht zur Veranstaltung vom 25. - 29.11.2002

EU-USA: Partner in der Wirtschafts- und Schuldenkrise?

Gegenseitige Wahrnehmung und aktuelle Herausforderungen der transatlantischen Zusammenarbeit

Mit der Ankündigung der Aufnahme von Verhandlungen über eine umfassende „Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft“ (THIP) zwischen der Europäischen Union und den Vereinigten Staaten vom 13. Februar rückte die transatlantische Zusammenarbeit schlagartig wieder stärker in den Fokus der Öffentlichkeit.

Eugen Gerstenmaier (1906 - 1986)

Kirche - Widerstand - Politik

Euromed-Kolloquium

Auf einem Workshop der Faculty of Economics and Political Science (Kairo Uni) und der KAS Ägypten hatten ägyptische und deutsche Magistranden und Doktoranden des Euromed-Aufbaustudiengangs die Gelegenheit, ihre Dissertationen vorzustellen und mit deutschen Experten zu diskutieren.

Europa 2020: Die neue Reformstrategie der EU vor dem Hintergrund der Finanz- und Wirtschaftskrise

Am 14. Juni hat der erste Gesprächskreis „Europapolitik“ des Jahres 2010 in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung stattgefunden. Hochrangige Vertreter aus Politik und Wissenschaft nahmen an der Diskussion teil, die sich aus unterschiedlichen Perspektiven dem folgenden Thema widmete: „Europa 2020: Die neue Reformstrategie der EU vor dem Hintergrund der Finanz- und Wirtschaftskrise“.

Europa als Gemeinschaft der Kulturen

„Die Identität Europas ist die Vielfalt der Kulturen“, so der EU-Kommissar für Bildung und Kultur Jan Figel. Investitionen in Bildung und Kultur seien daher Investitionen in die Vitalität und gegenseitige Achtung untereinander.

Europa am Scheideweg

Barroso wirbt bei Europa-Rede für umfassende Reformen

Der Präsident der Europäischen Kommission, José Manuel Barroso, hat in Berlin für umfassende Reformen in Europa geworben. Ausdrücklich bekundete er seine Anerkennung für den bisherigen Beitrag und die gewährten Finanzgarantien Deutschlands. In Deutsch sagte er: „Ich möchte Ihnen für Ihren großen Einsatz für unser Europa von Herzen danken.“