Události

dnes

II

2020

Konrad Adenauer School for Young Politicians (KASYP): First Training for the 11th Batch
As we enter a new decade, the Regional Programme Political Dialogue Asia proudly presents the 11th batch of young politicians from 12 Asian countries who will undergo a two-year tra...

II

2020

Konrad Adenauer School for Young Politicians (KASYP): First Training for the 11th Batch
As we enter a new decade, the Regional Programme Political Dialogue Asia proudly presents the 11th batch of young politicians from 12 Asian countries who will undergo a two-year tra...
dozvíte se více

II

2020

GEDENKTAGE 2020
Das Institut für Demokratie, Medien & Kultur (IDMC) und die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) organisieren die 5. Ausgabe der GEDENKTAGE , die vom 13. bis 20. Februar 2020 in Tirana, S...

II

2020

GEDENKTAGE 2020
Das Institut für Demokratie, Medien & Kultur (IDMC) und die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) organisieren die 5. Ausgabe der GEDENKTAGE , die vom 13. bis 20. Februar 2020 in Tirana, S...
dozvíte se více

II

2020

ausgebucht
„Spurensuche Nationalsozialismus in Auschwitz“
Eine Exkursion für Schülerinnen und Schüler, organisiert in Kooperation mit dem Internationalen Bildungs- und Begegnungswerk
ausgebucht

II

2020

„Spurensuche Nationalsozialismus in Auschwitz“
Eine Exkursion für Schülerinnen und Schüler, organisiert in Kooperation mit dem Internationalen Bildungs- und Begegnungswerk
dozvíte se více

II

2020

Fimvorführung: Die Aufseherin. Der Fall Johanna Langefeld
Filmvorführung mit anschließendem Gespräch

II

2020

Fimvorführung: Die Aufseherin. Der Fall Johanna Langefeld
Filmvorführung mit anschließendem Gespräch
dozvíte se více

Diskuse

Drehscheibe Deutschland - Defender Europe 20

Gemeinsam mit dem Inspekteur der Streitkräftebasis Generalleutnant Martin Schelleis, Dr. Johann Wadephul MdB, Prof. Dr. Johannes Varwick und Svenja Sinjen möchten wir über den politischen und strategischen Kontext von Defender Europe 20, die Rolle Deutschlands sowie die Zusammenarbeit zwischen EU und NATO diskutieren.

Odborná konference

Evropa 2030 - ambice, vize a realita

Mezinárodní vědecká konference v Českých Budějovicích
Vysoká škola evropských a regionálních studií v Českých Budějovicích pořádá ve spolupráci s Konrad-Adenauer-Stiftung již pojedenácté mezinárodní vědeckou konferenci „Udržitelný rozvoj XI“.

Seminář

Die Rolle des Bürgermeisters in der Kommunalpolitik

Das Seminar vermittelt einen Einblick in den komplexen Verantwortungsbereich des Bürgermeisters im Spannungsfeld zwischen Politik, Öffentlichkeitsarbeit und Verwaltung.

Seminář

Menschen begeistern, politische Ziele erreichen

Was politische Führungskräfte leisten müssen
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre politischen Kenntnisse vertiefen und so motiviert werden, sich in ihrem persönlichen Umfeld in Politik und Gesellschaft zu engagieren.

Seminář

Unsere Heimat gestalten

Eine Einführung in die hessische Kommunalpolitik
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen Kenntnisse zentraler Themen der hessischen Kommunalpolitik erhalten und Antworten auf die Frage kennen lernen, welche grundlegenden politischen Entscheidungen das Leben der Menschen in Städten und Gemeinden verbessern können.

Seminář

Sicher auf dem politischen Parkett

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre systematischen Kenntnisse in der politischen Rhetorik vertiefen und ihrer Fähigkeit zur rhetorischen Analyse und politischen Diskussion stärken.

Seminář

Rhetorik für die politische Praxis

Aufbaukurs für Amts- und Mandatsträger sowie politisch Interessierte mit rhetorischen Vorkenntnissen
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre systematischen Kenntnisse in der politischen Rhetorik vertiefen, politische Argumentation zwecks besserer Partizipation im politischen Bereich verbessern und die Fähigkeit zur rhetorischen Analyse und politischen Diskussion stärken.

Seminář

30 Jahre Deutsche Einheit - Deutschland einig Vaterland?

Studienfahrt nach Cadenabbia
Politik, Geschichte und Kultur

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Příspěvky k akcím

Noch ist Polen nicht verloren, solange wir leben

Vom Hitler-Stalin-Pakt über den Warschauer Aufstand bis zum Sturz des Kommunismus
In Zusammenarbeit mit der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen und dem Museum des Warschauer Aufstands suchten Experten aus Deutschland und Polen in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung aus Anlass der großen Jahrestage 1939-1944-1989 nach Antworten auf die Frage, was diese doppelte totalitäre Erfahrung für das Geschichtsbild in Europa bedeutet.

Příspěvky k akcím

"Europa brauchte immer Krisen, um voranzukommen"

Senator Mario Monti beim Europa-Forum
Die Finanzkrise in Europa scheint vorerst gebannt, dennoch steht die Europäische Union weiter vor großen Herausforderungen. Nach innen geht es um nicht weniger als ihre Legitimität gegenüber der eigenen Bevölkerung, nach außen zeigt die Konfrontation in der Ukraine, wie zerbrechlich Stabilität in unserer direkten Nachbarschaft ist. Trotz notwendiger Reformen bestehe jedoch kein Grund für Alarmismus, beruhigt Mario Monti. „Europa brauchte immer Krisen, um voranzukommen“, so Italiens Ministerpräsident a.D. beim ‚Europa-Forum‘ der Konrad-Adenauer-Stiftung in Frankfurt.

Příspěvky k akcím

PAN-Vorsitzender Gustavo Madero zu Gast in Berlin

Inlandsprogramme der Konrad-Adenauer-Stiftung
Auf Einladung der KAS hält sich der PAN-Vorsitzende Madero im Rahmen eines Besucherprogramms des Teams Inlandsprograme in Deutschland auf. Ziel der Informationsreise ist es, einen Austausch zwischen der PAN-Führung und deutschen Entscheidungsträgern zu ermöglichen.

Příspěvky k akcím

Studien- und Dialogprogramm für Parlamentarier aus der Demokratischen Republik Kongo

Inlandsprogramme der Konrad-Adenauer-Stiftung
Das Studien- und Dialogprogramm richtet sich an sechs Abgeordnete und einen Experten aus der Demokratischen Republik Kongo. Die Teilnehmer lernen bei diesem Programm die wichtigsten parlamentarischen Institutionen und deren Funktion in Deutschland kennen.

Příspěvky k akcím

Sächsische Zeitung für Familienkompass mit dem Lokaljournalistenpreis ausgezeichnet

Nach 34 Jahren übergibt Jurysprecher Golombek an seine Nachfolgerin Heike Groll
Mit einem Festakt im Lichthof des Albertinums in Dresden hat die Konrad-Adenauer-Stiftung die diesjährigen Gewinner des Deutschen Lokaljournalistenpreises gefeiert. Insgesamt wurden von knapp 600 eingegangenen Bewerbungen 14 Projekte ausgezeichnet, darunter erstmalig auch zwei von Volontären.

Příspěvky k akcím

"Erkennst Du mich"

Über 400 Kulturinteressierte feierten einen italienischen Abend in der Konrad-Adenauer-Stiftung
Gemeinsam mit der italienischen Botschaft lud die Konrad-Adenauer-Stiftung zum internationalen Kulturabend: Der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung, Dr. Hans-Gert Pöttering begrüßte nicht nur 400 Gäste – darunter zahlreiche Botschafter und Abgeordnete des Deutschen Bundestages -, sondern auch den soeben eingeführten neuen italienischen Botschafter, S.E. Pietro Benassi zu dessen ersten offiziellen Termin in Deutschland.

Příspěvky k akcím

"…unermüdliche und aufopferungsvolle Arbeit für das Deutsche Volk"

od Peter Crämer

Bedeutende Dokumente zu Andreas Hermes übernommen
Im August 2014 konnte das Archiv für Christlich-Demokratische Politik wertvolle Dokumente zum Nachlass von Andreas Hermes* (1878-1964) übernehmen. Diese richten den Blick auf einen Mann, der sich mutig gegen das NS-Regime stellte und dabei dem Tod ins Auge blickte. Nach dem Krieg war Andreas Hermes maßgeblich an der Gründung der CDU beteiligt und erwarb sich bleibende Verdienste um die Organisation der deutschen Landwirtschaft.

Příspěvky k akcím

Dialog Latinské Ameriky a Evropy na téma křesťanské sociální nauky

od Werner Böhler

Mezinárodní seminář
Ve dnech 21. až 23. září 2014 spolupořádala Konrad-Adenauer-Stiftung v Praze mezinárodní seminář na téma: „Vztahy a výzvy pro Latinsku Ameriku a Evropu – Katolické sociální učení a jeho význam v dnešní společnosti“. Jednalo se o první odbornou konferenci tohoto druhu, na níž se sešli významní zástupci katolické církve a odborníci z Latinské Ameriky a Evropy ke společnému dialogu o křesťanské sociální etice jako základním kameni naší společnosti.

Příspěvky k akcím

Frieden und Wohlstand für die Ukraine

od Juliane Liebers

10. Kiewer Gespräche
Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Europäischen Austausch, der International Renaissance Foundation, der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, der Heinrich-Böll-Stiftung, der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde u.a..

Příspěvky k akcím

Sport darf nicht als Druckmittel der Politik missbraucht werden

Niersbach: WM 2022 wird in Katar stattfinden
Sepp Herberger hätte es der gleichermaßen illustren wie prominenten Runde sicher nicht übelgenommen. Aber seiner legendären Erkenntnis, wonach ein Fußballspiel 90 Minuten dauert, widersprachen sowohl Bundestagspräsident Professor Norbert Lammert, wie auch DFB-Präsident Wolfgang Niersbach, Eberhard Gienger und Christoph Metzelder mehr oder weniger deutlich. Längst hat ihrer Meinung nach der Fußball den Platz verlassen und geht in der Politik in die Verlängerung. Aktuelles Beispiel: die Diskussionen um einen möglichen Boykott der Weltmeisterschaft in Russland und Katar.