Události

dnes

XI

2020

Leipzig
canceled
Vom Glück des Lesens
Verleihung des Deutschen Schulbuchpreises 2020 an den Schriftsteller Reiner Kunze
canceled

XI

2020

Leipzig
Vom Glück des Lesens
Verleihung des Deutschen Schulbuchpreises 2020 an den Schriftsteller Reiner Kunze
dozvíte se více

XI

2020

ausgebucht
Strukturiert arbeiten im Gemeinderat:
Das Fraktionsmanagement
ausgebucht

XI

2020

Strukturiert arbeiten im Gemeinderat:
Das Fraktionsmanagement
dozvíte se více

IX

2020

-

XII

2020

Online-Lehrerfortbildung der DigitalAkademie
in Kooperation mit der Klett MINT GmbH

IX

2020

-

XII

2020

Online-Lehrerfortbildung der DigitalAkademie
in Kooperation mit der Klett MINT GmbH
dozvíte se více

XI

2020

Strategien gegen das Virus
Vernetzte Sicherheit in Corona-Zeiten

XI

2020

Strategien gegen das Virus
Vernetzte Sicherheit in Corona-Zeiten
dozvíte se více
— 16 Položek na stránku
Je zobrazeno 16 položek.

Online-Seminar

10 Jahre Arabischer Frühling

Perspektiven für Demokratie und Entwicklung im Nahen Osten und Nordafrika

Sprachen: Deutsch / Englisch / Arabisch mit Simultanübersetzung

Online-Seminar

Biodiversität fördern

Zwischen ökologischen Herausforderungen und ökonomischen Chancen

Der Mensch ist durch seine Eingriffe in die Natur verantwortlich für einen zunehmenden Verlust an Biodiversität und gefährdet damit zugleich die Grundlage für das eigene Leben und Wirtschaften. Ein weiterer Verlust an Biodiversität kann nur dann verhindert werden, wenn Politik, Gesellschaft und Wirtschaft an einem Strang ziehen und zielführende Maßnahmen unterstützen. Letztlich kann eine nachhaltige Landwirtschaft nur dann Realität werden, wenn Nachhaltigkeit und wirtschaftliches Wachstum Hand in Hand gehen.

Online-Seminar

Covid-19 and Public Governance

Critical Success Factors in Public Crisis Management – the Case of Germany and South Korea

Nach wie vor hält die Covid-19-Pandemie die Gesundheitssysteme, Volkswirtschaften und Gesellschaften der Welt in Atem. Effektive gesundheitspolitische Maßnahmen gegen Corona sowie eine kooperative, transparente und evidenzbasierte Antwort der internationalen Gemeinschaft sind unerlässlich, um die Krise zu meistern. Nach fast einem Jahr globaler Ausbreitung des neuen Virus ist es Zeit, die bisherigen Maßnahmen zu bewerten, Best Practices zu identifizieren und auszutauschen.

Online-Seminar

Framing the Future of AI

Policy Dilemmas and Solutions

Bereits seit geraumer Zeit schickt sich China an, eine führende Technologiemacht zu werden. Im Bereich Künstlicher Intelligenz kann China bereits heute beachtliche Fortschritte vorweisen. Angesichts dessen ist ein Austausch mit China zu Gestaltungsfragen bei Künstlicher Intelligenz unerlässlich. Das neue AECAIR Netzwerk, welches die Konrad-Adenauer-Stiftung mit deutschen und asiatischen Partnern gegründet hat, bildet ein Forum um genau diesen Austausch zu stärken.

Online-Seminar

Südafrika als strategischer Partner Deutschlands?

Perspektiven deutsch-südafrikanischer Zusammenarbeit

Deutschland und Südafrika arbeiten bilateral und zunehmend auch auf multinationaler Ebene zusammen. Als Vorsitzländer von EU und AU haben sie in den vergangenen Monaten den ursprünglich für den Herbst 2020 geplanten Gipfel der beiden Regionalorganisationen vorbereitet und als nicht-ständige Mitglieder des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen an der Beurteilung und Lösung konfliktträchtiger Situationen mitgewirkt. Wird Südafrika für Deutschland auch weiterhin ein wichtiger Partner bei der Lösung von Zukunftsfragen auf globaler und kontinentaler Ebene sowie bei der Stärkung des Multilateralismus sein?

Seminář

Hessens Zukunft gestalten

Politische Strategien für das 21. Jahrhundert

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre Kenntnisse zentraler Themen der Landespolitik vertiefen und Antworten auf die Frage kennen lernen, welche grundlegenden politischen Entscheidungen das Bundesland Hessen treffen soll, um im globalen Wettbewerb bestehen zu können.

Seminář

Menschen begeistern, politische Ziele erreichen

Was politische Führungskräfte leisten müssen

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre politischen Kenntnisse vertiefen und so motiviert werden, sich in ihrem persönlichen Umfeld in Politik und Gesellschaft zu engagieren.

Seminář

Sicher auf dem politischen Parkett

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre Kenntnisse in der politischen Kommunikation vertiefen und ihre persönlichen Fähigkeiten, in politischen Umfeldern ihre Argumente im Dialog mit anderen Personen vorzutragen, verbesssern.

Seminář

Kanzler der Deutschen Einheit und Ehrenbürger Europas

Was Helmut Kohls politisches Erbe heute bedeutet

Als Kanzler der Deutschen Einheit und Ehrenbürger Europas hat er Geschichte geschrieben. Aber wie war der Politiker Helmut Kohl aus der Nähe betrachtet? Was machte das "Phänomen Kohl" aus, an dem sich immer wieder die Geister schieden.

Seminář

Unsere Heimat gestalten

Eine Einführung in die hessische Kommunalpolitik

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen Kenntnisse zentraler Themen der hessischen Kommunalpolitik erhalten und Antworten auf die Frage kennen lernen, welche grundlegenden politischen Entscheidungen das Leben der Menschen in Städten und Gemeinden verbessern können.

Im Detail alles geändert

Amerikanische Wahlkampfexperten in der Akademie der KAS

Politische Beteiligung ist nur einen Mausklick entfernt – so lässt sich die ideale Internet-Kampagne aus Sicht der drei amerikanischen Wahlkampfexperten Mindy L. Finn, Terry Nelson und Philip A. Musser zusammenfassen. Im Gespräch mit dem Online-Experten der CDU Deutschlands, Stefan Hennewig, machten die drei Strategen in der Akademie der KAS in Berlin allerdings auch deutlich, dass eine virtuelle Kampagne nur funktionieren kann, wenn die Basis dafür offline gelegt wird.

Im Dialog mit indischen Parlamentariern

Auf Einladung der KAS haben fünf indische Abgeordnete der regierenden Kongresspartei und der größten Oppositionspartei BJP vom 4.-11. Juli Heidelberg, Wiesbaden, Straßburg, Brüssel, Berlin und Potsdam besucht. Das Studien- und Dialogprogramm wurde von indischer Seite vom Vorsitzenden des interparlamentarischen Forums Indien-EU, dem Kongressabgeordneten Madhu Yaskhi, angeführt.

Im Gedenken an Konrad Adenauer

Zum vierzigsten Todestag des ersten deutschen Bundeskanzlers

Am 19. April jährt sich zum 40. Mal der Todestag Konrad Adenauers (1876-1967). Grundlegende Weichenstellungen seiner Kanzlerschaft (1949-1963) bestimmen bis heute die innere Struktur und die außenpolitische Orientierung der Bundesrepublik Deutschland.

Im Missverhältnis

Europa: Sicherheitspolitisches Leichtgewicht - Wirtschaftliches Schwergewicht

Wie kann Europas Sicherheit auch in Zukunft glaubwürdig und effizient gewährleistet werden? Dieser Frage ging die Konrad-Adenauer-Stiftung auf einer Abendveranstaltung am 24. Oktober 2012 nach.

Im Spannungsfeld zwischen Verantwortung und Eigentum

Jens Spahn eröffnet 10. Rechtspolitische Konferenz 2015

Schwerpunkt der diesjährigen rechtspolitischen Konferenz ist das Thema Eigentum und wie es geschützt werden kann. Jens Spahn, parlamentarischer Staatssekretär im Finanzministerium, eröffnete die Konferenz und verwies auf die Digitalisierung der Zukunft und der damit verbundenen Notwendigkeit die Gesetzeslage zu verändern. „Daten werden der maßgebliche Rohstoff der Wirtschaft werden“, sagte Spahn am Donnerstag beim Auftakt.

Im Zentrum der Mensch

Ein Leben für die Menschenrechte. Ein Gespräch mit Professor Thomas Buergenthal

Seit 2015 ist der Blick auf die bestehenden Flüchtlingskrisen in der Welt und vor allem in Nahost geschärft. In Deutschland haben in den vergangenen zwei Jahren über 400.000 Schutzsuchende aus Syrien Asyl erhalten. Mit der Flüchtlingskrise haben Fragen um die Situation der Menschenrechte auch in unserem Land wieder zugenommen. Dabei wird gefragt, wie es um die Bedingungen in Deutschland, in Europa aber auch in anderen Regionen bestellt ist.

Imamausbildung in Deutschland

„Neues Kapitel der Integration“

Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung, Thomas W. Rachel, hat auf der gemeinsamen Fachkonferenz „Imame und Moscheegemeinden im Integrationsprozess“ der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Universität Osnabrück in Berlin für eine Imamausbildung in Deutschland geworben.

Immaterieller Städtebau und unterscheidbare Codes für die „Stadt der Zukunft“

Fachtagung des Beirats Kommunalpolitik und des Günter-Rinsche Kreises in Erfurt

Auf einer Fachtagung der KommunalAkademie in Erfurt beschäftigten sich über 30 Mitglieder des Beirates Kommunalpolitik und des Günter-Rinsche Kreises der Konrad-Adenauer-Stiftung mit der „Zukunft der Stadt“. Anschließend diskutierten sie mit 100 Kommunalverantwortlichen aus Thüringen über Städtebau, Denkmalschutz, Infrastruktur und Mobilität für Identität und Heimat stiftende Städte, Gemeinden und Kreise.

Impressionen

Pressekonferenz zur Veröffentlichung „Das Solidarische Bürgergeld“

Impressionen der Glasausstellung vom 14.05.2003