Události

dnes

II

2021

-

VI

2021

Fakten statt Fakes - der Schulwettbewerb der DigitalAkademie
Zeig' uns deine gute Quelle!

II

2021

-

VI

2021

Fakten statt Fakes - der Schulwettbewerb der DigitalAkademie
Zeig' uns deine gute Quelle!
dozvíte se více

V

2021

-

VI

2021

Zoom-Konferenz
21x2021
Benefit-Ausstellung des EHF 2010

V

2021

-

VI

2021

Zoom-Konferenz
21x2021
Benefit-Ausstellung des EHF 2010
dozvíte se více

IV

2021

-

VII

2021

#KASkonkret 2021 (April-Juli)
Wie stellen wir uns der Krise? Unsere Interviewreihe, in der wir alle zwei Wochen aktuelle und dringliche Themen besprechen - nun auf YouTube und passend zu Ihrem Tagesablauf!

IV

2021

-

VII

2021

#KASkonkret 2021 (April-Juli)
Wie stellen wir uns der Krise? Unsere Interviewreihe, in der wir alle zwei Wochen aktuelle und dringliche Themen besprechen - nun auf YouTube und passend zu Ihrem Tagesablauf!
dozvíte se více

IV

2021

-

VI

2021

DigitalAkademie: Online-Lehrerfortbildungen "Schule und Digitalisierung" für Fortgeschrittene
in Kooperation mit der Klett MINT GmbH

IV

2021

-

VI

2021

DigitalAkademie: Online-Lehrerfortbildungen "Schule und Digitalisierung" für Fortgeschrittene
in Kooperation mit der Klett MINT GmbH
dozvíte se více
— 8 Položek na stránku
Je zobrazeno 1 - 8 položek z celkového počtu 11.

Rozhovor s experty

Migrations-Hotspot Zentralamerika

Mexiko als Transit- und Zielland für Migranten aus dem Nördlichen Dreieck

Digitales Fachgespräch Lateinamerika der Konrad-Adenauer-Stiftung

Online-Seminar

Security Dynamics in the Indo-Pacific

Program for the Track 1.5 Japanese-Germany Security Dialogue Virtual Public Symposium

Jointly organized by: Japanese-German Center Berlin [JDZB], Ministry Of Foreign Affairs Of Japan [MOFA], Federal Foreign Office [AA], The Japan Institute for International Affairs [JIIA] & Konrad-Adenauer-Stiftung [KAS]

Online-Seminar

The Mozambican crisis

Prelude to a regional conflagration?

Seminář

Die Volksrepublik China – strategischer Partner oder Systemrivale?

Die Deutsch-Chinesischen Beziehungen

Online-Seminar

DOKULIVE: Green New Europe

Multimediale Live-Dokumentation

Přednáška

ausgebucht

„Umgang mit Sexismus und Rassismus“

Mit Karin Meissner und Natalie Papke-Hirsch

Vortrag als Online-Veranstaltung

Přednáška

ausgebucht

Die Schuld der Mitläufer

Anpassen oder Widerstehen in der DDR

Geschlossene Schulveranstaltung

Přednáška

ausgebucht

Zur Vermeidung weiterer Provokationen

Die kurze Lebensgeschichte des Michael Gartenschläger

Geschlossene Schulveranstaltung

Přednáška

ausgebucht

Zur Vermeidung weiterer Provokationen

Die kurze Lebensgeschichte des Michael Gartenschläger

Geschlossene Schulveranstaltung

Seminář

storniert

Kraftvoll formulieren - Stark wirken:

Rede- und Schreibblockaden auflösen

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

"Jeder muss Datenschutz und Bequemlichkeit für sich gegeneinander abwägen"

Vorstellung der Broschüre "Datenschutz im Internet"

Emails, soziale Netzwerke, Online-Banking – digitale Medien sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Doch so selbstverständlich, wie sie heute genutzt werden, so sorglos gehen viele nach wie vor mit ihren persönlichen Daten im digitalen Raum um. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Datenschutz im Internet für Nicht-Fachleute erklärt eine neue Broschüre der Konrad-Adenauer-Stiftung.

"Jüdisches Leben in Berlin"

Reportagen und Porträts. Ergebnisse eines Workshops vom 8. bis 17. August 2004 der KAS-Journalisten-Akademie

Das Magazin ist das Arbeitsergebnis der Themenakademie Print, die unter der Leitung von Maria Grunwald im August 2004 stattfand. Stipendiaten der Journalisten-Akademie waren neun Tage in Berlin unterwegs – auf den Spuren jüdischen Lebens in der Hauptstadt. Hier besteht die größte jüdische Gemeinde in Deutschland, mit mehr als 12.000 Mitgliedern. Ein Ergebnis der Spurensuche ist die nun neu aufgelegte Reportagen- und Porträtsammlung:

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

"Konstruktive Konfliktkultur"

Wer Frieden will, muss konfliktbereit sein – Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck zu Gast in der Konrad-Adenauer-Stiftung

Am 13. November 2019 präsentierte der Militärbischof für die Deutsche Bundeswehr und Bischof von Essen Dr. Franz-Josef Overbeck sein neues Buch „Konstruktive Konfliktkultur – eine friedenethische Standortbestimmung“. Zusammen mit dem Parlamentarischen Staatssekretar Dr. Peter Tauber und Roderich Kiesewetter MdB diskutierte der Bischof über die Chancen Konflikte konstruktiv auszutragen und so Lösungen für ein friedliches Miteinander zu finden.

"Kontinuierlich Kommunizieren"

Ob analog oder digital, Wahlkämpfer müssen dauerhaft mit ihren Zielgruppen in Kontakt sein - Tag 2 der #IKPK16

Am zweiten Tag der 14. Internationalen Konferenz für Politische Kommunikation diskutierten die Fachleute über den Einsatz von Technologie und klassischen Mitteln in Wahlkampagnen. Läuft Wahlkampf in den nächsten Jahren nur noch über das Internet und können Infobriefe abgeschafft werden?

"kulturgeschichten" mit Dalibor Marković

Der Poet über sein aktuelles Buch "Und Sie schreiben auf Deutsch?"

Dalibor Marković ist Poet. Als Spoken-Word-Künstler und Beatboxer gehört er zu den festen Größen der Literaturszene und des Poetry Slam.

"kulturgeschichten" mit Dimitrij Schaad

Der Schauspieler am Maxim Gorki Theater über kulturelle Vielfalt und Identität in Deutschland

Der Schauspieler und Autor Dimitrij Schaad war zu Gast bei kulturgeschichten. Mit einem seiner selbst verfassten Monologe, die er regelmäßig für die Bühne schreibt, eröffnete Dimitrij Schaad den Abend. Dieser erzählt offen, schonungslos und humorvoll von der Migration seiner Familie aus Kasachstan nach Deutschland. Im Gespräch mit Michel Abdollahi sprach er über Fragen von Zugehörigkeit und Identität in Zeiten gesellschaftlicher Spaltung und über Möglichkeiten der Kunst ein neues Selbstverständnis für Herkunft und Vielfalt zu schaffen.

"kulturgeschichten" mit Fetsum Sebhat

Singer-Songwriter mit seinem Debütalbum „The Colors of Hope“

Der Berliner Singer-Songwriter Fetsum sang Songs aus seinem Debütalbum „The Colors of Hope“ (2012) und sprach mit Jaafar Abdul Karim über seine Musik, seine Biografie und über die kulturelle Vielfalt Deutschlands.

"kulturgeschichten" mit Hatice Akyuen und Nezaket Ekici

Die Autorin und die Performancekünstlerin zwischen den Kulturen

Performancekünstlerin Nezaket Ekici und Autorin Hatice Akyün gewährten Einblicke in ihre künstlerische Arbeit und ihr Leben in und zwischen den Kulturen. Mit Moderatorin Jana Pareigis gingen sie der Frage nach, was kulturelle Vielfalt für Deutschland bedeutet.

"kulturgeschichten" mit Ijoma Mangold

Der Literaturkritiker über "Das deutsche Krokodil"

Wie war es als schwarzes Kind in der Bundesrepublik der 70er und 80er Jahre aufzuwachsen? Und womit fällt man in Deutschland mehr auf, mit einer dunklen Haut oder einer Leidenschaft für Thomas Mann und Richard Wagner?

"kulturgeschichten" mit Lena Gorelik

Die Schriftstellerin über ihre deutsch-russisch-jüdische Biografie

Lena Gorelik ist Schriftstellerin und erzählte im Gespräch mit Journalist Michel Abdollahi von ihrer deutsch-russisch-jüdischen Biografie.