Události

dnes

XII

2020

Brandenburgs Wirtschaft in der Corona-Krise
18.30 Uhr Facebook-Live-Gespräch mit Frank Bommert MdL (CDU)

XII

2020

Brandenburgs Wirtschaft in der Corona-Krise
18.30 Uhr Facebook-Live-Gespräch mit Frank Bommert MdL (CDU)
dozvíte se více

XII

2020

"Die Corona-Pandemie nach dem November-Lockdown: Wie geht es weiter?"
Online-Veranstaltung

XII

2020

"Die Corona-Pandemie nach dem November-Lockdown: Wie geht es weiter?"
Online-Veranstaltung
dozvíte se více

XII

2020

-

II

2021

Online
Fakten statt Fakes - der Schulwettbewerb der DigitalAkademie
Zeig' uns deine gute Quelle!

XII

2020

-

II

2021

Online
Fakten statt Fakes - der Schulwettbewerb der DigitalAkademie
Zeig' uns deine gute Quelle!
dozvíte se více

VIII

2020

-

XII

2020

Digitale Akademie. Gefahren erkennen und abwehren.

VIII

2020

-

XII

2020

Digitale Akademie. Gefahren erkennen und abwehren.
dozvíte se více
— 16 Položek na stránku
Je zobrazeno 8 položek.

Online-Seminar

10 Jahre Arabischer Frühling

Perspektiven für Demokratie und Entwicklung im Nahen Osten und Nordafrika

Sprachen: Deutsch / Englisch / Arabisch mit Simultanübersetzung

Online-Seminar

Biodiversität fördern

Zwischen ökologischen Herausforderungen und ökonomischen Chancen

Der Mensch ist durch seine Eingriffe in die Natur verantwortlich für einen zunehmenden Verlust an Biodiversität und gefährdet damit zugleich die Grundlage für das eigene Leben und Wirtschaften. Ein weiterer Verlust an Biodiversität kann nur dann verhindert werden, wenn Politik, Gesellschaft und Wirtschaft an einem Strang ziehen und zielführende Maßnahmen unterstützen. Letztlich kann eine nachhaltige Landwirtschaft nur dann Realität werden, wenn Nachhaltigkeit und wirtschaftliches Wachstum Hand in Hand gehen.

Online-Seminar

COVID-19 and Public Governance

Critical Success Factors in Public Crisis Management – the Case of Germany and South Korea

Nach wie vor hält die Covid-19-Pandemie die Gesundheitssysteme, Volkswirtschaften und Gesellschaften der Welt in Atem. Effektive gesundheitspolitische Maßnahmen gegen Corona sowie eine kooperative, transparente und evidenzbasierte Antwort der internationalen Gemeinschaft sind unerlässlich, um die Krise zu meistern. Nach fast einem Jahr globaler Ausbreitung des neuen Virus ist es Zeit, die bisherigen Maßnahmen zu bewerten, Best Practices zu identifizieren und auszutauschen.

Seminář

Menschen begeistern, politische Ziele erreichen

Was politische Führungskräfte leisten müssen

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre politischen Kenntnisse vertiefen und so motiviert werden, sich in ihrem persönlichen Umfeld in Politik und Gesellschaft zu engagieren.

Seminář

Politische Projekte erfolgreich steuern

Neu-Isenburger Seminar

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre Kenntnisse der Steuerung von politischen Projekten vertiefen und Möglichkeiten kennen lernen, das erworbene Wissen auf verschiedenen politischen Ebenen anzuwenden.

Seminář

Hessens Zukunft gestalten

Politische Strategien für das 21. Jahrhundert

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre Kenntnisse zentraler Themen der Landespolitik vertiefen und Antworten auf die Frage kennen lernen, welche grundlegenden politischen Entscheidungen das Bundesland Hessen treffen soll, um im globalen Wettbewerb bestehen zu können.

Online-Seminar

Verdun vor 105 Jahren

Brennpunkt des Ersten Weltkrieges, Schlacht und Mahnung

Program studií a informací

Informationsservice für junge Erwachsene bei der Schülermesse „JuBi"

Die Adenauer-Stiftung stellt sich vor: Studien- und Informationsprogramm für die Zielgruppen SchülerInnen und Studieninteressierte

Seminář

Grundlagen politischer Strategie und Kommunikation

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre Grundkenntnisse der politischen Kommunikation vertiefen und so motiviert werden, sich in ihrem persönlichen Umfeld in Politik und Gesellschaft zu engagieren.

Seminář

Schlagfertig antworten!

Online-Coaching zur politischen Kommunikation in zwei Teilen

Wir gehen der Frage nach, was Sie brauchen, um mit Souveränität einer Verbalattacke zu begegnen und arbeiten auf verschiedenen Ebenen um Sie entsprechend auszustatten. Wir nutzen Elemente aus dem Coaching, der Kommunikationswissenschaft und dem Coaching und verbinden uns online auf der Meeting-Plattform Zoom.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

NATO und China

Bericht über die Konferenz „NATO und globale Sicherheit“ am 18./19. Oktober 2004 in Peking,

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. und in Zusammenarbeit mit dem China Reform Forum (CRF) und dem Shanghaier Institut für Internationale Strategische Studien (SIISS) diskutierten am 18./19.Oktober 2004 in Peking deutsche und chinesische NATO-Experten aktuelle Entwicklungen im transatlantischen Bündnis.

Naturkundemuseum der modernen Poesie

Jan Wagner liest im Sauriersaal

Fast 12 Meter hoch und 22 Meter lang ist das weltweit größte nachgebaute Dinosaurierskelett im Naturkundemuseum Berlin. Gleich neben dem Brachiosaurus, dem man in freier Wildbahn wohl nicht so gerne begegnen würde, fand sich ein hochinteressiertes Publikum ein: Gäste der Lesung von Jan Wagner, mit dem die Kulturabteilung der Konrad-Adenauer-Stiftung, unter der Leitung von Dr. Hans-Jörg Clement, ein neues Literaturformat vorstellte.

Nebel im August

Zeithistorische Filmreihe am 18. September 2017

Im Rahmen der Zeithistorische Filmreihe, die 2017 unter dem Thema „Jugend in Diktaturen“ steht, fand am vergangenen Montag die zweite Filmvorführung statt. Das u.a. mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnete Drama „Nebel im August“ thematisiert mit dem Euthanasieprogramm ein Kapitel in der Geschichte des NS-Regimes, das bisher nicht im Spielfilm dargestellt wurde. Der Film beruht auf einer wahren Begebenheit und spielt in Süddeutschland Anfang der 1940er Jahre.

Negative Campaigning – ein Mittel der politischen Kommunikation?

Bericht zur Seminartagung über politische Kommunikation am 3./4. Sept. 2010

Dass das Negative Campaigning zunehmend Gegenstand politischer und wissenschaftlicher Diskussionen wird, ist nicht überraschend. So haben die zurückliegenden Wahlkämpfe in Deutschland eine Reihe von Beispielen hervorgebracht, wie sich etwa die politischen Parteien mit Negativ-Botschaften gegenseitig die Wähler abzugraben versuchten. Aber im Vergleich etwa zu Amerika sind die Bedingungen hierzulande dennoch anders. Eine ausgesprochene kulturelle und politische Offenheit für dieses Kommunikationsmittel als Vorbedingung wie in den Vereinigten Staaten fehlt völlig.

Networking of Christian Democrats

Jahrestagung CIVITAS 2014

Im November 2014 fand in Berlin die zweite Tagung der 2012 vom Archiv für Christlich-Demokratische Politik, der Katholischen Universität Leuwen (KADOC) und dem Istituto Sturzo (Rom) gegründeten Plattform CIVITAS, Forum of Archives and Research of Christian Democracy, statt.

Netzneutralität als medienpolitischer Prüfstein

Berliner Medien Diskurs über die Herausforderung Internet

Während sich der erste Teil des Berliner Medien Diskurses (s. verlinkter Beitrag rechts: "Wir wollen Chancengleichheit") vor allem um das Leistungsschutzrecht für Verlage drehte, rückte im zweiten Teil das Thema Netzneutralität in den Mittelpunkt.

Neue Akzente für Afrika und Nahost-Politik

Der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung, Dr. Hans-Gert Pöttering MdEP, eröffnete am 24. April 2010 die Mitarbeiterkonferenz Afrika / Naher Osten der Internationalen Zusammenarbeit Konrad-Adenauer-Stiftung in Marrakesch / Marokko.

Neue Bundestagsabgeordnete der CDU/CSU-Fraktion zu Gast bei der Konrad-Adenauer-Stiftung

311 Abgeordnete stellt die Unions-Fraktion im neu gewählten Bundestag, unter ihnen 114 Parlamentsneulinge. Fast komplett kamen sie auf Einladung der Fraktion in die Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Neue Bürgerlichkeit: Der Metropolen-Mensch zwischen Lifestyle und Gemeinsinn

Reihe: Metropolen-Mittag: Gespräche über die Zukunft der Großen Städte

Bericht über die zweite Veranstaltung aus der Reihe“Metropolen-Mittag: Gespräche über die Zukunft der Großen Städte“ zum Thema: Neue Bürgerlichkeit: Der Metropolen-Mensch zwischen Lifestyle und Gemeinsinn

Neue Chancen im Nahen Osten

Experten glauben an gute Voraussetzungen für neue US-Strategie

Mit den Wahlen in Israel und den USA hat sich die Konstellation im Nahost-Konflikt in den vergangenen Monaten rapide verändert. Nachdem die neuen Regierungschefs Benjamin Netanjahu und Barack Obama sich in der Vorwoche erstmalig zu Gesprächen trafen, haben Nahost-Experten in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung über die neue US-Strategie im Nahen Osten diskutiert. Dabei wurde deutlich, dass Barack Obama mit seiner großen Popularität gute Chancen hat, den Konflikt zu entspannen – wenn er schnell handelt.