Události

dnes

II

2020

Hannover
ausgebucht
Workshop: Was bedeutet Menschenwürde?
Theaterprojekt Menschenwürde IGS Roderbruch
ausgebucht

II

2020

Hannover
Workshop: Was bedeutet Menschenwürde?
Theaterprojekt Menschenwürde IGS Roderbruch
dozvíte se více

II

2020

Nordhausen
Der Brexit - Politische und wirtschaftliche Auswirkungen
Spätestens mit dem Wahlsieg der Tories unter Premierminister Boris Johnson bei den Unterhauswahlen am 12. Dezember 2019 wurde endgültig klar, dass Großbritannien nach dem knappen Re...

II

2020

Nordhausen
Der Brexit - Politische und wirtschaftliche Auswirkungen
Spätestens mit dem Wahlsieg der Tories unter Premierminister Boris Johnson bei den Unterhauswahlen am 12. Dezember 2019 wurde endgültig klar, dass Großbritannien nach dem knappen Re...
dozvíte se více

II

2020

Bröhan-Museum morgen: Perspektiven des Landesmuseums für Jugendstil, Art Deco und Funktionalismus
Besichtigung und Gespräch

II

2020

Bröhan-Museum morgen: Perspektiven des Landesmuseums für Jugendstil, Art Deco und Funktionalismus
Besichtigung und Gespräch
dozvíte se více

II

2020

-

IX

2020

Seminarios de la Agenda Política Nacional de Acción Juvenil 2020
Los Seminarios de la Fundación Konrad Adenauer y la Secretaría Nacional de Acción Juvenil para jóvenes políticos mexicanos son una propuesta de formación integral.

II

2020

-

IX

2020

Seminarios de la Agenda Política Nacional de Acción Juvenil 2020
Los Seminarios de la Fundación Konrad Adenauer y la Secretaría Nacional de Acción Juvenil para jóvenes políticos mexicanos son una propuesta de formación integral.
dozvíte se více

Diskuse

Drehscheibe Deutschland - Defender Europe 20

Gemeinsam mit dem Inspekteur der Streitkräftebasis Generalleutnant Martin Schelleis, Dr. Johann Wadephul MdB, Prof. Dr. Johannes Varwick und Svenja Sinjen möchten wir über den politischen und strategischen Kontext von Defender Europe 20, die Rolle Deutschlands sowie die Zusammenarbeit zwischen EU und NATO diskutieren.

Odborná konference

Evropa 2030 - ambice, vize a realita

Mezinárodní vědecká konference v Českých Budějovicích
Vysoká škola evropských a regionálních studií v Českých Budějovicích pořádá ve spolupráci s Konrad-Adenauer-Stiftung již pojedenácté mezinárodní vědeckou konferenci „Udržitelný rozvoj XI“.

Odborná konference

Kommunalpolitik und lokale Selbstverwaltung: Reformen und Innovationen

XVI. Brünner Politikwissenschaftliches Symposium
Das Politikwissenschaftliche Symposium widmet sich dieses Jahr der Demokratie auf der kommunalen Ebene und den möglichen Reformen der kommunalen Selbstverwaltung in der Tschechischen Republik.

Seminář

Die Rolle des Bürgermeisters in der Kommunalpolitik

Das Seminar vermittelt einen Einblick in den komplexen Verantwortungsbereich des Bürgermeisters im Spannungsfeld zwischen Politik, Öffentlichkeitsarbeit und Verwaltung.

Seminář

Menschen begeistern, politische Ziele erreichen

Was politische Führungskräfte leisten müssen
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre politischen Kenntnisse vertiefen und so motiviert werden, sich in ihrem persönlichen Umfeld in Politik und Gesellschaft zu engagieren.

Seminář

Unsere Heimat gestalten

Eine Einführung in die hessische Kommunalpolitik
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen Kenntnisse zentraler Themen der hessischen Kommunalpolitik erhalten und Antworten auf die Frage kennen lernen, welche grundlegenden politischen Entscheidungen das Leben der Menschen in Städten und Gemeinden verbessern können.

Seminář

Sicher auf dem politischen Parkett

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre systematischen Kenntnisse in der politischen Rhetorik vertiefen und ihrer Fähigkeit zur rhetorischen Analyse und politischen Diskussion stärken.

Seminář

Rhetorik für die politische Praxis

Aufbaukurs für Amts- und Mandatsträger sowie politisch Interessierte mit rhetorischen Vorkenntnissen
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre systematischen Kenntnisse in der politischen Rhetorik vertiefen, politische Argumentation zwecks besserer Partizipation im politischen Bereich verbessern und die Fähigkeit zur rhetorischen Analyse und politischen Diskussion stärken.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Simone Habig

Příspěvky k akcím

Initiativ und sehr motiviert – der Jugendbeirat der KAS!

od Markus Hehn

Jugendbeiratstreffen
24h volle Konzentration, Diskussion und Teamwork: das ist in knappen Worten die Bilanz des Treffens des Jugendbeirats der Konrad-Adenauer-Stiftung am 19. und 20. Oktober.

Příspěvky k akcím

Zukunft der EU abhängig von ihrer Rechtlichkeit

Präsident des EuGH warnt vor autoritären und populistischen Tendenzen
Der Präsident des Europäischen Gerichtshofs EuGH, Koen Lenaerts, hat zum Jahrestag des Mauerfalls in Berlin vor autoritären und populistischen Tendenzen in Europa gewarnt.
© Universal Pictures

Příspěvky k akcím

Zeithistorische Filmreihe zeigte „Aufbruch zum Mond“

od Kathrin Zehender

Es war ein Triumph der Amerikaner im Kalten Krieg: Elf Jahre nach dem sowjetischen „Sputnik“, dem ersten künstlichen Erdsatelliten, und acht Jahre nach der Ankündigung von Präsident John F. Kennedy, einen bemannten Flug zum Mond durchzuführen, betrat Neil Armstrong 1969 als erster Mensch den Mond. Der neue Film des Oscar-prämierten Regisseurs Damien Chazelle, „Aufbruch zum Mond“, erzählt die Geschichte in einem packenden Drama, in dessen Mittelpunkt der verschlossene Flugzeugingenieur und Testpilot Neil Armstrong steht.

Příspěvky k akcím

Chilenische Kommunalpolitiker besuchen Berlin und NRW

Vom 21. bis 27. Oktober besuchten sieben chilenische Kommunalpolitiker auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung Berlin und Nordrein-Westfalen.

Příspěvky k akcím

Die Ukraine vor dem Wahlfieber: Vorbeugung einer chronischen politischen Erkrankung

Über die aktuellen Herausforderungen und Perspektiven für die Ukraine im Vorfeld der Parlaments- und Präsidentschaftswahlen 2019 diskutierten am 16. und 17. Oktober Aktivisten, Politiker und Ukraine-Experten im Rahmen der 14. Jahreskonferenz der Kiewer Gespräche in Berlin.

Příspěvky k akcím

Studien- und Dialogprogramm

Im Rahmen eines Studien- und Dialogprogramms trafen gestern Präsidenten und Richter des Interamerikanischen Gerichtshofes für Menschenrechte erstmals mit dem Präsidenten des Europäischen Gerichtshofes in Luxemburg zusammen. Das Programm wurde initiiert und begleitet von Frau Dr. Marie-Christine Fuchs, Leiterin des Rechtsstaatsprogramms Lateinamerika .
Juliane Liebers

Příspěvky k akcím

Weltoffenheit und Interkulturalität

od Juliane Liebers

Aufgaben für die schulische Bildung
„Deutschland wird sich im globalen Wettbewerb um die klügsten Köpfe anstrengen müssen.“ Weltoffenheit sei hierbei ein zentrales Kriterium, betonte Thomas Köhler, der Leiter der Hauptabteilung Politik und Beratung der Konrad-Adenauer-Stiftung. „Es findet langsam ein Perspektivwechsel statt. Weg von einer Defizitorientierung , hin zur Würdigung der Potenziale, die in interkultureller Kompetenz liegen.“ Zugleich müsse Schule bei der Wertevermittlung eine noch aktivere Rolle spielen, auch in der kritischen Auseinandersetzung mit problematischen Wertesystemen in manch Elternhäusern.
Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Příspěvky k akcím

„Demokratie steht und fällt mit dem Engagement ihrer Bürger“

Konrad-Adenauer-Stiftung in Namibia feiert 30-jähriges Jubiläum
Bei seinem Besuch in Namibia anlässlich der Feierlichkeiten zum 30-jährigen Jubiläum der Stiftung im Land hat der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung, Prof. Dr. Norbert Lammert, das Engagement der Bürger als Voraussetzung einer funktionierenden Demokratie unterstrichen. Lammert unterzeichnete im Rahmen seines Aufenthalts auch eine Vereinbarung der Konrad-Adenauer-Stiftung mit dem namibischen Parlament zur stärkeren Zusammenarbeit.
Johanna Frank

Příspěvky k akcím

„Kosten-Leistungsrechnung kann man bei Bildung nicht anwenden“

od Johanna Frank

Stadtteilgespräch in Treptow-Köpenick
Das zweite Stadtteilgespräch der Veranstaltungsreihe „Bildung für die Zukunft“ im zweiten Halbjahr 2018 fand unter der Themenfrage „Schulqualität - was ist entscheidend?“ statt. Das Politische Bildungsforum Berlin lud zu der Veranstaltung in Treptow-Köpenick Experten ein, die Probleme im Schulbereich wie Lehrerabgang und Schulplatzmangel erörterten.
Johanna Frank

Příspěvky k akcím

„Wir brauchen eine gemeinsame europäische Identität“

od Johanna Frank

Botschafter Hurezeanu stellt die Sicht Rumäniens auf Europa dar
Der rumänische Botschafter Emilian-Horatiu Hurezeanu sprach in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung über die deutsch-rumänischen Beziehungen und die Bedeutung einer europäischen Identität.