Události

dnes

V

2022

Bremen
"Zwischenbilanz: Ein Jahr vor den Wahlen zur Bremischen Bürgerschaft"
Abendveranstaltung

V

2022

Wie der Krieg in der Ukraine unsere Wirtschaft verändert
mit Stefan Thielen, Oliver Groll und Franz-Josef Eberl

V

2022

Ehrensache!
Digitale Lesung mit Burak Yilmaz

V

2022

Gewalt gegen Polizei
Anfeindungen und Übergriffe gegen den Freund und Helfer
— 8 Položek na stránku
Je zobrazeno 1 - 8 položek z celkového počtu 13.

Online-Seminar

Argumentieren mit Sachkenntnis, Haltung und Resilienz

Debatten stilvoll führen

Workshop

ausgebucht

Planspiel Kommunalpolitik - Entscheidung im Stadtrat

Schulveranstaltung

Diskuse

Sind die Grenzen der Sprache die Grenzen der Welt? Zur Weltaneignung durch Lesen

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Warum nichts bleibt, wie es ist - Von Transformation und Wandel in Kultur und Gesellschaft"

In Kooperation mit der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek

Diskuse

Zeitenwende? Der Ukrainekrieg und seine Folgen

Lunch-Talk mit dem ukrainischen Botschafter Andrij Melnyk und der Leiterin des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer Stiftung in der Ukraine, Dr. Brigitta Triebel,

Odborná konference

Brücken bauen – Politik in protestantischer Verantwortung

70 Jahre Evangelischer Arbeitskreis von CDU und CSU

Přednáška

storniert

Blinde Flecken in der Integrationspolitik

HINWEIS: Verschoben in das zweite Halbjahr

Präsenz-Vortrag und Diskussion

Online-Seminar

Rhetorik für Ehrenamt und Kommunalpolitik

Frauenkolleg Südwest

Rozhovor

ausgebucht

Auftrag Demokratie: Das U.S. Generalkonsulat

Spurensuche - 70 Jahre "kleines Weißes Haus" in Hamburg

Dr. Heiko Herold, Historiker, war langjähriger Mitarbeiter im U.S. Generalkonsulat, bevor er 2021 zur Konrad-Adenauer-Stiftung wechselte. Heiko Herold führt uns durch seine ehemalige Wirkungsstätte, erläutert Eckdaten zu den transatlantischen Beziehungen und zur Geschichte des Konsulates. Außerdem weiß er einige interessante Anekdoten über das „kleine Weiße Haus“ an der Alster zu berichten. Da das U.S. Generalkonsulat ins Amundsen-Haus an der Straße Kehrwieder in der HafenCity umziehen wird, ist dies eine letzte Gelegenheit, das Haus in der jetzigen Funktion zu besichtigen.

Program studií a informací

Wir über uns! Die KAS stellt sich vor

Tag der Studienfinanzierung

Přednáška

Brandenburger Forum: Nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen

Ergebnisse, Analysen, Tendenzen

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

A woman's place at the table!

Women's rights are human rights too. What more can you and I do to foster gender parity?

Demokratie unter Druck - Teil 2: Illiberalität

Veranstaltungsreihe "Demokratie unter Druck" in Zusammenarbeit mit dem Think and Do Tank Shabka

Am 7. März veranstalteten die Kooperationspartner Multilateraler Dialog der Konrad-Adenauer-Stiftung in Wien und der Think and Do Tank Shabka die zweite Ausgabe der dreiteiligen Podiumsreihe „Demokratie unter Druck“, diesmal in Graz zum Thema "Illiberale Politik". Die Speaker waren Florian Bieber, Leiter des Zentrums für Südosteuropastudien an der Universität Graz sowie Roland Freudenstein, Vice-President von GLOBSEC und Leiter dessen Brüsseler Büros.

Konrad-Adenauer-Stiftung

„Ohne Sicherheit ist alles nichts.“

Digitale Diskussionsveranstaltung mit Innenminister Herbert Reul

Wie steht es um die Innere Sicherheit in Nordrhein-Westfalen und wie konnte die Clankriminalität in den vergangenen Jahren eingedämmt werden? Darüber diskutierten Herbert Reul, Minister des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen, Prof. Dr. Peter Neumann, vom King's College in London, und Oliver Huth, Landesvorsitzender beim Bund Deutscher Kriminalbeamter NRW.

zgradonačelnik.hr

Erdbeben – eine Chance für die energetische Gebäudesanierung?

Radiosendung

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete gemeinsam mit dem Internetportal ZGRADOnačelnik.hr am 08. März 2022 auf Poslovni FM eine Radiosendung über den aktuellen Zustand der Gebäude in Kroatien, mit besonderem Bezug auf die Folgen des Erdbebens und Möglichkeiten zur energetischen Sanierung von Gebäuden. Mit Vertretern eines Städtischen Wohnungs- und Kommunalunternehmens, Marko Šarić und Domagoj Šešok, diskutierten wir über die über die Herausforderungen und Chancen des Wiederaufbaus und der Energiewende nach dem Erdbeben. Im Rahmen der Radiosendung diskutierten wir auch über die Herausforderungen des Klimawandels, Abfallmanagements und der Revitalisierung von städtischen und ländlichen Gebieten.

Propuestas Venezuela I: El municipio ante el colapso de los servicios públicos

PROPUESTAS PARA EL PRESENTE Y FUTURO DE LA ECONOMÍA EN VENEZUELA

El día 08 de marzo de 2022 la Facultad de Ciencias Económicas y Sociales de la Universidad Católica Andrés Bello, a través de la Escuela de Economía celebró el foro “Propuestas Venezuela I: El municipio ante el colapso de los servicios públicos” como parte del ciclo de discusiones del Proyecto “Propuestas para el presente y futuro de la economía en Venezuela”.

KAS COLOMBIA

Podemos Ser: Mujeres Influyentes en la Política Colombiana

El día 4 de marzo en Bogotá, se llevó a cabo el último lanzamiento de la publicación Podemos Ser: Mujeres Influyentes en la Política Colombiana realizada por la Red Estudiantil KAS, la Fundación Konrad Adenauer y la fundación Wom-en.

GEDENKTAGE 2022

7. Ausgabe

Die MEMORY DAYS sind eine jährliche Aktivität, die darauf abzielt, die gesellschaftliche Debatte und die Erinnerung an die Folgen des kommunistischen Regimes in Albanien lebendig zu halten. Sie werden seit Oktober 2016 vom Institut für Demokratie, Medien und Kultur (IDMC) in Partnerschaft mit der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) konzipiert und organisiert. Jedes Jahr gibt es ein spezielles Motto. Im Mittelpunkt der 7. Ausgabe standen die Mythen über den Kommunismus, die sich bis heute halten.

Hrvatska zajednica županija

Aufbau einer Fundraising-Kultur in Kroatien

Seminar

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete gemeinsam mit dem Verein der kroatischen Gespanschaften (CCA) am 03. März 2022 im Rahmen des Projekts "Gelber Punkt" ein Seminar zum Thema: "Aufbau einer Fundraising-Kultur in Kroatien". Das Seminar soll zum Aufbau einer erfolgreichen Fundraising-Kultur in Kroatien beitragen, um den Wissensstand über Fundraising in der Gesellschaft zu verbessern, den Erfahrungsaustausch über gute Fundraising-Praktiken zu fördern und einen Fundraising-Beruf als einen der Schlüsselfunktionen in jeder gemeinnützigen Organisation aufzubauen.

Balázs Szecsődi

Budapest Balkans Forum

Die Konrad-Adenauer-Stiftung und das Ungarische Institut für Auswärtige Angelegenheiten und Handel organisierten auch in diesem Jahr ihre jährliche Westbalkan-Konferenz. Angesichts der Schlüsselrolle, die die Region unter den außenpolitischen Prioritäten Ungarns spielt, erhielt die Konferenz unter dem Namen "Budapester Balkanforum" ein größeres Format und fand am 25. Februar 2022 statt.

KAS COLOMBIA

Debate Cámara de Representantes por Antioquia

El pasado 3 de marzo se realizó en la Universidad EAFIT de la ciudad de Medellín el Debate con candidatos a la Cámara de Representantes por Antioquia. En el evento, que contó con el apoyo de EL Comité de Estudiantes de Ciencias Políticas de la Universidad EAFIT, El Espectador, Blue Radio y la Fundación Konrad Adenauer (KAS), los candidatos respondieron preguntas sobre medio ambiente y sostenibilidad, participación ciudadana y movilización social, desarrollo empresarial y violencia.