Události

dnes

II

2021

-

VI

2021

Fakten statt Fakes - der Schulwettbewerb der DigitalAkademie
Zeig' uns deine gute Quelle!

II

2021

-

VI

2021

Fakten statt Fakes - der Schulwettbewerb der DigitalAkademie
Zeig' uns deine gute Quelle!
dozvíte se více

I

2021

-

VI

2021

Erststimme 2021 - Der Podcast für alles außer Corona
Unsere Interviewreihe, in der wir wöchentlich über Persönlichkeit, Position und Politik sprechen.

I

2021

-

VI

2021

Erststimme 2021 - Der Podcast für alles außer Corona
Unsere Interviewreihe, in der wir wöchentlich über Persönlichkeit, Position und Politik sprechen.
dozvíte se více

IV

2021

-

VI

2021

DigitalAkademie: Online-Lehrerfortbildungen "Schule und Digitalisierung" für Fortgeschrittene
in Kooperation mit der Klett MINT GmbH

IV

2021

-

VI

2021

DigitalAkademie: Online-Lehrerfortbildungen "Schule und Digitalisierung" für Fortgeschrittene
in Kooperation mit der Klett MINT GmbH
dozvíte se více

I

2021

-

VII

2021

DigitalAkademie - 14 Tage 14 Köpfe
Digitale Lebenswelten von Jugendlichen. Von jungen Menschen über junge Menschen.

I

2021

-

VII

2021

DigitalAkademie - 14 Tage 14 Köpfe
Digitale Lebenswelten von Jugendlichen. Von jungen Menschen über junge Menschen.
dozvíte se více
— 8 Položek na stránku
Je zobrazeno 1 - 8 položek z celkového počtu 9.

Online-Seminar

COVID-19 and Public Governance

The Impact of COVID-19 on Election Management and Voting Behavior in South Korea and Europe

Program Digital Expert Dialogue #3 Embassy of the Republic of Korea | KAS Asia/Pacific & Electoral/Social Research

Seminář

Die Volksrepublik China – strategischer Partner oder Systemrivale?

Die Deutsch-Chinesischen Beziehungen

Diskuse

Fake News - Wie informiere ich mich über Nachrichten

Vortragsveranstaltung

Přednáška

Die USA sechs Monate nach der Amtseinführung – was hat sich geändert?

mit Paul Linnarz, Washington

Vortrag und Diskussion als Online-Veranstaltung in Kooperation mit dem Deutsch-Amerikanischen Institut Saarland e.V.

Přednáška

Die Zukunft der modernen Volksparteien

mit Dr. Viola Neu

Vortrag als Online-Veranstaltung

Online-Seminar

DOKULIVE: Green New Europe

Multimediale Live-Dokumentation

Rozhovor

"Die Zukunft gestalten wir!"

"Wie wir den lähmenden Zeitgeist endlich überwinden" - Ein Streitgespräch

Der Brandenburger Autor Klaus-Rüdiger Mai hat einen politischen Essay geschrieben, in dem es um die Gestaltung der Zukunft angesichts des Umbruchs geht, in dem wir uns befinden. Über seine Vorschläge wollen wir streiten.

Rozhovor s experty

An Energie gewinnen! – Perspektiven aus Wissenschaft und Politik V

Herausforderungen für eine Energiepolitik der Zukunft – wo wollen wir hin?

Der Bedarf an Energie in unserer Gesellschaft und Wirtschaft ist immens. Doch wie gewinnen wir diese Energie? In einer Vortragsreihe möchte das Regionalbüro Westfalen der Konrad-Adenauer-Stiftung den Forschungsstand und die Perspektiven in der deutschen Energiepolitik gemeinsam mit führenden Wissenschaftlern und politischen Akteuren behandeln.

Seminář

„Frauen netzwerken - Potentiale und Ressourcen erkennen und nutzen“

Seminar für Frauen

Dieses Seminar richtet sich an Frauen, die sich ein Netzwerk aufbauen möchten

Seminář

Sicher auf dem politischen Parkett

Fuldaer Seminar 7. Oktober 2023

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre Kenntnisse in der politischen Kommunikation vertiefen und ihre persönlichen Fähigkeiten, in politischen Umfeldern ihre Argumente im Dialog mit anderen Personen vorzutragen, verbesssern.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

9. Eichholzer Fachtagung zur Entwicklungspolitik

NACHHALTIGKEIT UNTERNEHMERISCH DENKEN

Das Thema der diesjährigen Eichholzer Fachtagung von Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und Bund Katholischer Unternehmer (BKU) war „Nachhaltigkeit unternehmerisch denken.“ Im Zentrum der Veranstaltung stand die Rolle von Unternehmern und Unternehmen bei der Umsetzung der Agenda 2030, vor allem unter den Bedingungen internationaler wirtschaftlicher Verflechtung.

9. Petersburger Dialog sucht „Wege aus der Krise“

„Visa-Regelung zwischen Russland und der EU ist Relikt aus alter Zeit"

Der 9. Petersburger Dialog zwischen Deutschland und Russland geht heute mit einem Treffen zwischen Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und dem russischen Präsidenten Dmitri Medwedew in München zu Ende. Seit Dienstag hatten 140 Experten in acht Arbeitsgruppen „Wege aus der Krise“ diskutiert. Deutschland ist der wichtigste Handelspartner Russlands.

90.000 Briefe täglich

Tag der KAS 2008 - Hubertus Knabe spricht im Café Konrad über Menschenrechtsverletzungen in der DDR

Über 200.000 Menschen wurden in der DDR als politische Häftlinge gefangen genommen. Vor allem die Formulierungen des Strafgesetzbuches der DDR gaben einfache Begründungen für eine Festnahme und ermöglichten es, Menschenrechte außer Acht zu lassen. „Dieses Buch war so unklar formuliert, dass der kleinste Mucks reichte, um politisch verfolgt zu werden“, berichtet Hubertus Knabe, der Leiter der Stasi-Gedenkstätte in Berlin-Hohenschönhausen, beim Zeitzeugengespräch am Tag der KAS.

Abend der Begegnung mit Volker Kauder und seiner Delegation

Erster Israel-Besuch von Volker Kauder in der Position als CDU/CSU-Fraktionsvorsitzenden.

Abenomics: Japans Wirtschaft erholt sich

Von einer dauerhaften Stabilisierung zu sprechen, ist es aber noch zu früh

Japan will mit einem umfangreichen Reformpaket seine tiefe wirtschaftliche Krise beenden und nach zwei Jahrzehnten endlich wieder in die Erfolgsspur zurückfinden.

Abgeordnete der Opposition aus Venezuela werben in Deutschland um Unterstützung

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung waren vom 5. bis 11. Juni 2016 sechs Abgeordnete des Oppositionsbündnisses "Mesa de Unidad Democratica" (MUD) aus Venezuela in Deutschland. Das Besucherprogramm wurde vom Team Inlandsprogramme organisiert und von Henning Suhr, Leiter des Auslandsbüros Venezuela, begleitet. Verantwortlich für die Durchführung von Seiten des Teams Inlandsprogramme: Dr. Kristina Hucko.

Absage an religiöse Staaten

Der syrische Großmufti Hassoun in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung

„Wir haben die Religion als Mauer benutzt, obwohl sie eine Brücke ist“ – mit einer beeindruckenden und bildreichen Ansprache hat sich der syrische Großmufti Scheich Dr. Ahmed Badr Al-Din Hassoun in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung vor 400 Zuhörern für Toleranz und den Dialog der Religionen eingesetzt. Die höchste religiöse Autorität Syriens verurteilte dabei insbesondere die Politisierung der Religion sowie den „Terrorismus im religiösen Gewand, der nichts mit Religion zu tun hat.“

ACDP übernimmt Gründungsunterlagen

Auch fast 70 Jahre nach der Gründung der CDU konnte das Archiv für Christlich-Demokratische Politik noch Akten zur Frühgeschichte der Partei im Kreis Dithmarschen (Schleswig-Holstein) übernehmen.

Achtsamkeit für die Schöpfung

Die Enzyklika Laudato si‘ und die SDGs für eine soziale und ökologische Entwicklung zusammendenken

Internationales Symposium zur Enzyklika ‚Laudato si‘ in Costa Rica vom 29. November bis zum 2. Dezember 2017

ADB Jahrestagung in Deutschland

KAS participates with Delegations and Interview Series

In dieser Woche fand – zum ersten Mal in Frankfurt – die 49. Jahrestagung der Asiatischen Entwicklungsbank (ADB) unter dem Motto „Cooperating for Sustainability“ statt. Das Team Asien & Pazifik der KAS war zusammen mit Delegationen von Wirtschaftsexperten aus Asien (unter Leitung von AM Paul Linnarz) und indischen Politikern (unter Leitung von AM Dr. Lars Peter Schmidt) nach Hessen gereist.