Události

dnes

I

2020

Berlin
Filmvorführung zum Thema Leugnung des Holocaust
Unerwartet wird die amerikanische Universitätsprofessorin Deborah E. Lipstadt (Rachel Weisz) zur Verfechterin geschichtlicher Fakten, als der britische Journalist und Buchautor Davi...

I

2020

Berlin
Filmvorführung zum Thema Leugnung des Holocaust
Unerwartet wird die amerikanische Universitätsprofessorin Deborah E. Lipstadt (Rachel Weisz) zur Verfechterin geschichtlicher Fakten, als der britische Journalist und Buchautor Davi...
dozvíte se více

I

2020

ausgebucht
„Stauffenberg – mein Großvater war kein Attentäter“
Sophie von Bechtolsheim liest aus ihrem Buch
ausgebucht

I

2020

„Stauffenberg – mein Großvater war kein Attentäter“
Sophie von Bechtolsheim liest aus ihrem Buch
dozvíte se více

I

2020

Frankfurt am Main
Antisemitismus - die mörderische Wucht eines uralten Phänomens
Historische Ursachen der menschenfeindlichen Ideologie Antisemitismus sollen ebenso erläutert werden wie aktuelle Herausforderungen in europäischen Gesellschaften.

I

2020

Frankfurt am Main
Antisemitismus - die mörderische Wucht eines uralten Phänomens
Historische Ursachen der menschenfeindlichen Ideologie Antisemitismus sollen ebenso erläutert werden wie aktuelle Herausforderungen in europäischen Gesellschaften.
dozvíte se více

I

2020

-

II

2020

Deutsch- Türkische Jugendakademie
Deutsch- Türkische Jugendakademie 13. – 16. März 2020 in ANKARA und 28. – 31. Oktober 2020 in HAMBURG und BERLIN

I

2020

-

II

2020

Deutsch- Türkische Jugendakademie
Deutsch- Türkische Jugendakademie 13. – 16. März 2020 in ANKARA und 28. – 31. Oktober 2020 in HAMBURG und BERLIN
dozvíte se více

Odborná konference

Drei Kinder und mehr - Familien aus der Mitte der Gesellschaft

In Kooperation mit dem Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und dem Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung

Odborná konference

Bílá hora 1620-2020

Česko-německá konference v Praze
Konference se koná ve spolupráci Sdružení Ackermann-Gemeinde a Konrad-Adenauer-Stiftung.

Odborná konference

XII . FACHTAGUNG UND WIRTSCHAFT

Wirtschaft schafft Entwicklung
Unternehmerisches Engagement für nachhaltige Entwicklung in Afrika

Diskuse

Drehscheibe Deutschland - Defender Europe 20

Gemeinsam mit dem Inspekteur der Streitkräftebasis Generalleutnant Martin Schelleis, Dr. Johann Wadephul MdB, Prof. Dr. Johannes Varwick und Svenja Sinjen möchten wir über den politischen und strategischen Kontext von Defender Europe 20, die Rolle Deutschlands sowie die Zusammenarbeit zwischen EU und NATO diskutieren.

Seminář

Die Rolle des Bürgermeisters in der Kommunalpolitik

Das Seminar vermittelt einen Einblick in den komplexen Verantwortungsbereich des Bürgermeisters im Spannungsfeld zwischen Politik, Öffentlichkeitsarbeit und Verwaltung.

Seminář

Menschen begeistern, politische Ziele erreichen

Was politische Führungskräfte leisten müssen
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre politischen Kenntnisse vertiefen und so motiviert werden, sich in ihrem persönlichen Umfeld in Politik und Gesellschaft zu engagieren.

Seminář

Unsere Heimat gestalten

Eine Einführung in die hessische Kommunalpolitik
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen Kenntnisse zentraler Themen der hessischen Kommunalpolitik erhalten und Antworten auf die Frage kennen lernen, welche grundlegenden politischen Entscheidungen das Leben der Menschen in Städten und Gemeinden verbessern können.

Seminář

Sicher auf dem politischen Parkett

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre systematischen Kenntnisse in der politischen Rhetorik vertiefen und ihrer Fähigkeit zur rhetorischen Analyse und politischen Diskussion stärken.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Příspěvky k akcím

Geschlechter-Parität

od Lukas Axiopoulos

Von röhrenden Hirschen und politikscheuen Frauen
Es war eine leidenschaftlich und intensiv geführte Diskussion: Vertreterinnen und Vertreter aus Politik und den Rechtswissenschaften debattierten auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung darüber, wie es gelingen kann, den Frauenanteil in den Länderparlamenten und im Bundestag zu erhöhen. Unter dem Titel „Demokratie braucht mehr Frauen - in Parlamenten und Politik“ tauschten sie ihre unterschiedlichen Standpunkte aus.
KAS/Nathalie Burkowski

Příspěvky k akcím

Vorstellung der Studie „Zur Lage und den Perspektiven der Christen in Nord- und Nordostsyrien“

od Otmar Oehring

Nordsyrien auf dem Weg in eine hoffnungsvolle, friedliche Zukunft
Das war die Frage, die die Abendveranstaltung vor dem Hintergrund der neuesten Vorschläge von Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer über die Einrichtung einer Schutzzone/Sicherheitszone in Nordsyrien bestimmte.
Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Příspěvky k akcím

4. Europakonferenz in Cadenabbia

od Oliver Morwinsky

European Roundtable | 18. – 20.10.2019
Zum vierten Mal lud die Konrad-Adenauer-Stiftung unter der Schirmherrschaft von Dr. Hans-Gert Pöttering, Beauftragter für Europäische Angelegenheiten der Konrad-Adenauer-Stiftung und ehemaliger Präsident des Europäischen Parlaments, Politiker(innen) aus zwölf europäischen Ländern zum „European Roundtable“ in Cadenabbia ein. Ziel der Konferenz war es laut Herrn Pöttering vor allem, angesichts der aktuellen unruhigen weltpolitischen Lage, Gemeinsamkeiten für zukünftige „vertrauensbildende Maßnahmen“ für die Europäische Union zu finden.
Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Příspěvky k akcím

Bestandsaufnahme der Devolution in Kenia

24. bis 25. Oktober 2019 in Nairobi, Kenia
KAS/Nathalie Burkowski

Příspěvky k akcím

„Alle Versuche Kunst zu definieren liegen falsch.“

od Kristina Devine

Das Verhältnis von Kunst und Politik beim 19. Potsdamer Gespräch zur Kulturpolitik
Die Frage nach der Instrumentalisierung der Kunst für politische Zwecke stand beim diesjährigen 19. Potsdamer Gespräch zur Kulturpolitik im Mittelpunkt der Diskussion zwischen Experten aus Politik, Kultur und Medien, die der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung, Prof. Dr. Norbert Lammert, am 18. und 19. Oktober in Potsdam moderierte.
Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. / Henning Schacht

Příspěvky k akcím

Der Kampf um Wähler auf europäischer Ebene

od Stefan Stahlberg

Wähler europaweit zu mobilisieren und zu überzeugen war eines der Themen des zweiten Tags der Internationalen Konferenz für Politische Kommunikation 2019
Knapp bemessene Budgets, fehlende Parteibasis und 24 Sprachen bei den Zielgruppen: Die Wahl zum Europaparlament 2019 war für die Kampagnenmacher auf europäischer Ebene ein Kraftakt. Worauf es dabei ankam und wie die EPP, aber auch das Europäische Parlament, Wähler gewannen, berichteten Kampagnenmacher aus Brüssel und München.
Henning Schacht

Příspěvky k akcím

"Man muss halten, was man verspricht"

od Juliane Liebers

Die Volksparteien und ihre Wähler
Bei der zweitägigen 17. Internationalen Konferenz für Politische Kommunikation kommen Experten aus Parteien, Wirtschaft, Forschung und Gesellschaft zusammen, um gemeinsam über erfolgreiche und weniger erfolgreiche Wahlkampfstrategien und die Zukunft der Volksparteien zu debattieren.
KAS/Juliane Liebers

Příspěvky k akcím

„Gewalt auch in der Sprache niemals tolerieren!“

od Stefan Stahlberg

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier über die politische Streitkultur in Deutschland
Bedrohungen und Beleidigungen, Hass und Hetze auf Demonstrationen und in den sozialen Medien. Über die Verrohung der Debatten, aber auch welche Maßnahmen es braucht und auf welchen Erfahrungsschatz wir zurückgreifen können, sprach Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin. In der anschließenden Gesprächsrunde diskutierten Claudia Roth, Sawsan Chebli, Bettina Schausten und Markus Hartmann über ihre Erfahrungen mit den Entgleisungen der Streitkultur.
Polina Zavadska

Příspěvky k akcím

Die Stille Revolution

od Nathalie Burkowski

Der Kinofilm zum Kulturwandel in der Arbeitswelt
„Mein ganzes Leben war eine Maske“ – Geschäftsführer Bodo Janssen spricht in dem Film „Die Stille Revolution“, in welchem er selbst zentrale Figur ist, über die Notwendigkeit der Selbsterkenntnis, um eine gute Führungsperson zu sein.

Příspěvky k akcím

Multilateralismus und Partnerschaften mit ernstzunehmenden Demokratien

od Livia Puglisi

Die Konrad-Adenauer-Stiftung eröffnet in Wien ihr neues Büro Multilateraler Dialog
Rund 200 hochrangige Gäste waren in das altehrwürdige Grand Hotel am Kärtner Ring gekommen, um die Eröffnung des neuen Büros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Wien zu feiern. Die Präsenz in der österreichischen Hauptstadt soll den Multilateralismus stärken und funktionierende Partnerschaften mit ernstzunehmenden Demokratien festigen.