Události

dnes

IX

2019

-

X

2019

Сертифікатна програма з Європейських студій
Європейська інтеграція є знаковим процесом історичного розвитку повоєнної Європи. Створивши передумови для тривалого економічного зростання, європейські інституції, що лягли в основ...

IX

2019

-

X

2019

Сертифікатна програма з Європейських студій
Європейська інтеграція є знаковим процесом історичного розвитку повоєнної Європи. Створивши передумови для тривалого економічного зростання, європейські інституції, що лягли в основ...
dozvíte se více

X

2019

Griante-Cadenabbia
Macht und Konsens
Hat sich Konzept der Volksparteien überlebt? Beispiele aus Europa gibt es genug, populistische Bewegungen haben überall Zulauf, die Parteienlandschaft zerfasert.

X

2019

Griante-Cadenabbia
Macht und Konsens
Hat sich Konzept der Volksparteien überlebt? Beispiele aus Europa gibt es genug, populistische Bewegungen haben überall Zulauf, die Parteienlandschaft zerfasert.
dozvíte se více

VIII

2019

-

XII

2019

Herausforderungen im Hochschulbildungssystem in Armenien
Die Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert gemeinsam mit dem Armenischen Forschungszentrum für Geisteswissenschaften eine Veranstaltungsreihe zu den Herausforderungen im Hochschulbild...

VIII

2019

-

XII

2019

Herausforderungen im Hochschulbildungssystem in Armenien
Die Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert gemeinsam mit dem Armenischen Forschungszentrum für Geisteswissenschaften eine Veranstaltungsreihe zu den Herausforderungen im Hochschulbild...
dozvíte se více

X

2019

Rabat
MENA Workshop on Water Security & Environmental Peacebuilding
The workshop is offered by the Regional Program Energy Security and Climate Change Middle East and North Africa of Konrad-Adenauer Stiftung (KAS – REMENA) and the Program on Water S...

X

2019

Rabat
MENA Workshop on Water Security & Environmental Peacebuilding
The workshop is offered by the Regional Program Energy Security and Climate Change Middle East and North Africa of Konrad-Adenauer Stiftung (KAS – REMENA) and the Program on Water S...
dozvíte se více

Odborná konference

30 let svobody – Quo vadis, střední Evropo?

Česko-německý den v Brně
Jak se vyvíjejí vztahy středoevropských zemí s Německem 30 let po pádu komunistických režimů? Jaké jsou společné projekty a priority pro budoucnost? A jak vnímají středoevropské státy svoji budoucí roli v Evropské unii?

Diskuse

Demokratie unter Druck

Für eine neue politische Streitkultur
Wir freuen uns, dass Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier seine Teilnahme zugesagt hat und sich diesem Thema in einer Abendveranstaltung widmen wird.

Událost

Filmaufführung: Fritzi ­– Eine Wendewundergeschichte

Zur nächsten Veranstaltung der Zeithistorischen Filmreihe
Leipzig, 1989. Liebevoll kümmert sich die zwölfjährige Fritzi um den kleinen Sputnik. Er ist der Hund ihrer besten Freundin Sophie, die über die Sommerferien mit ihrer Mutter nach Ungarn gefahren ist. Doch zum Schulanfang kehrt Sophie nicht in die Klasse zurück. Wie viele andere ist sie in den Westen geflohen. Mutig macht sich Fritzi auf die Suche nach ihrer Freundin und gerät in ein Abenteuer, das die Zukunft des ganzen Landes verändert.

Diskuse

Trendy visegrádských zahraničních politik 2019

Nová studie politických trendů a postojů ve střední a východní Evropě
Jak vidí aktéři zahraniční a evropské politiky ve střední a východní Evropě budoucí roli svých zemí v Evropské unii? Koho považují za své nejbližší spojence? Shodují se v zásadních otázkách budoucího směřování, anebo mají odlišné představy?

Program studií a informací

Vorstellung der Studie „Zur Lage und den Perspektiven der Christen in Nord- und Nordostsyrien“

Eine Lösung des Syrien-Konflikts ist nicht in Sicht, auch wenn das Assad-Regime mittlerweile wieder mehr als die Hälfte Syriens kontrolliert. Der IS gilt als weitgehend geschlagen. Die Bevölkerung hat seit 2010 um rund 21 Prozent abgenommen, der Anteil der Christen um bis zu 78 Prozent. Große Teile von Nord- und Nordostsyrien werden von Kurden autokratisch kontrolliert, das Regime ist kaum präsent. Die Christen träumen mehrheit­lich von der Vorkriegssituation und stehen im Konflikt mit der kurdischen Verwaltung. Nur eine Minderheit unterstützt sie. Sorgen machen sich die Christen nun im Hinblick auf die Rahmen­bedingungen der geplanten Sicherheitszone in Nordsyrien.

Diskuse

#Demokratie braucht mehr Frauen! – in Parlamenten und Politik!

Aus Anlass 70 Jahre Grundgesetz und 100 Jahre Frauenwahlrecht

Diskuse

Zukunft Demokratie

"Das Helle und das Dunkle der Paulskirche"
Eine Diskussionsrunde über die Geschichte der Paulskirche

Odborná konference

Religionen in Diktatur und liberalem Rechtsstaat

12. Hohenschönhausen-Forum
Spätestens seit der Aufklärung und Säkularisierung stehen Religion und Staat in einem Spannungsverhältnis. Konfliktreich ist die Beziehung oft in Diktaturen, wenn religiöse Überzeugungen und staatliche Machtansprüche aufeinandertreffen.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Příspěvky k akcím

„Errungenschaft der Demokratie“

Früherer Ministerpräsident Libanons lobt Wahlrechtsreform
Der frühere Ministerpräsident des Libanon, Tammam Salam, zeigte sich bei einer Rede in der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin zuversichtlich, dass die nach über zehnjähriger Debatte beschlossene Wahlrechtsreform den politischen Stillstand und die Zeit des politischen Konfessionalismus sowie Sektierertums in seinem Land beenden wird. Salam bezeichnete die Reform als eine „Errungenschaft der Demokratie“. Mit Stolz verwies er darauf, dass sie gänzlich ohne fremde Hilfe von außen zustande gekommen sei. Sie sei vielmehr das Resultat interner Debatten.

Příspěvky k akcím

"Industrie 4.0 und neue Impulse für die deutsch-indische Partnerschaft"

2. Deutsch-Indischer Wirtschaftsdialog in der Indischen Botschaft Berlin
Am 28. Juni fand der 2. Deutsch-Indische Wirtschaftsdialog in der Indischen Botschaft Berlin statt. Organisiert wurde dieser gemeinsam vom Büro des Abgeordneten Mark Hauptmann, der Indischen Botschaft und der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Příspěvky k akcím

"kulturgeschichten" mit Dalibor Marković

Der Poet über sein aktuelles Buch "Und Sie schreiben auf Deutsch?"
Dalibor Marković ist Poet. Als Spoken-Word-Künstler und Beatboxer gehört er zu den festen Größen der Literaturszene und des Poetry Slam.

Příspěvky k akcím

Hochrangige Politiker der Partnerpartei „Moderaterna“ aus Schweden zu Besuch in Berlin

Die Nordischen Staaten, insbesondere Schweden sind für Deutschland und Europa immer verlässliche Partner gewesen. Schweden hat neben Deutschland die größte Anzahl von Flüchtlingen aufgenommen, sah sich aber dann gezwungen, seine sehr liberale Zuwanderungspolitik umzustellen. Seit 2016 ist das Nicht-NATO-Mitglied Schweden offiziell eine Hosting Country der NATO.

Příspěvky k akcím

KAS-Stipendiaten in Kirgistan

Die Stipendiaten setzen sich für regionale Zusammenarbeit in Zentralasien ein.

Příspěvky k akcím

Kraft der Mitte

Fachgespräch mit Carolina Goic, Präsidentschaftskandidatin der PDC in Chile
Carolina Goic, Präsidentschaftskandidatin der Christdemokratischen Partei (PDC) in Chile, läutet mit ihrer Kandidatur für die Wahlen im November 2017 einen Wechsel im Parteiengefüge ein. Mit ihrer Kandidatur verlässt die PDC das seit Jahrzehnten bestehende Mitte-Links-Parteienbündnis, das sich in der Pinochet-Zeit zusammengeschlossen hatte, und geht mit eigenen Politikvorschlägen auf die Wähler zu.

Příspěvky k akcím

„Europa muss als innovatives Friedensprojekt wiederkommen“

Bulgariens Staatspräsident a. D. Rossen Plewneliew sprach in Berlin über die globalen Herausforderungen
Kriege, Terror, eingefrorene Konflikte - und Regeln der internationalen Beziehungen werden auf die Probe gestellt: „Die Welt ist aus dem Gleichgewicht geraten“, warnt Rossen Plewneliew. Er war bis Januar 2017 Staatspräsident Bulgariens und sprach am 26. Juni in Berlin über die Zukunft Europas und der Weltordnung. Er macht sich Sorgen, sagt er: über Russland, die USA, die Türkei und natürlich die Europäische Union. Um dauerhafte Lösungen zu erreichen, seien gemeinsame Anstrengungen vonnöten. Die aktuellen Konflikte „können nicht nur von zwei Ländern gelöst werden“, so Plewneliew.

Příspěvky k akcím

"Über das Finden und Erfinden"

od Saskia Gamradt

Michael Köhlmeier erhält den 25. Konrad-Adenauer-Literaturpreis 2017
Der Schriftsteller Michael Köhlmeier ist in Weimar mit dem Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung 2017 ausgezeichnet worden. „Köhlmeier ist ein begnadeter Fabulator, der auch als Nacherzähler klassischer Mythen und biblischer Geschichten sowie im mündlichen Erzählen überzeugt“, begründete die Jury ihre Entscheidung. Mehr als 450 Gäste kamen zur Preisverleihung in das Musikgymnasium Schloss Belvedere in Weimar.

Příspěvky k akcím

Motor der Gesellschaft statt fünftes Rad am Wagen

Am 17. Juni versammelten sich auf Initiative von Dr. Carsten Dethlefs und Rükiye Ray einige Altstipendiaten der Konrad-Adenauer-Stiftung in Hamburg, um das Thema „Menschen mit Behinderung als Leistungsfaktor in der Sozialen Marktwirtschaft“ zu diskutieren.

Příspěvky k akcím

"Vom Big Apple zu den Trollen"

Sozial-politische Begegnungsreise vom 8. bis 18. Juni 2017
Eine außergewöhnliche Kombinationsreise führte den Freundeskreis der Konrad-Adenauer-Stiftung jetzt nach New York und Island.