Události

dnes

IX

2019

Berlin
Demokratie braucht Frauen!
100 Jahre nachdem in Deutschland erstmals Frauen wählen und auch gewählt werden konnten, fragt die Konrad-Adenauer-Stiftung: Was brauchen Frauen weltweit heute, um Politik erfolgrei...

IX

2019

Berlin
Demokratie braucht Frauen!
100 Jahre nachdem in Deutschland erstmals Frauen wählen und auch gewählt werden konnten, fragt die Konrad-Adenauer-Stiftung: Was brauchen Frauen weltweit heute, um Politik erfolgrei...
dozvíte se více

VIII

2019

6° Seminario Internacional de Transparencia
Espacio de reflexión, encuentro político, social y académico para analizar y discutir los diferentes desafíos en materia de transparencia municipal.

VIII

2019

6° Seminario Internacional de Transparencia
Espacio de reflexión, encuentro político, social y académico para analizar y discutir los diferentes desafíos en materia de transparencia municipal.
dozvíte se více

VIII

2019

Seminario de Comunicación Estratégica, Política y Social en la era digital
Ciclo de Seminarios para potenciar la Agenda Polítiica Nacional de Acción Juvenil.

VIII

2019

Seminario de Comunicación Estratégica, Política y Social en la era digital
Ciclo de Seminarios para potenciar la Agenda Polítiica Nacional de Acción Juvenil.
dozvíte se více

VIII

2019

ADENAUER ON TOUR - Lichter der Demokratie
anlässlich der Veranstaltung "Lichterfest" des Campingvereins Barleber See e.V.

VIII

2019

ADENAUER ON TOUR - Lichter der Demokratie
anlässlich der Veranstaltung "Lichterfest" des Campingvereins Barleber See e.V.
dozvíte se více

Diskuse

Die Zukunft von Extremismusprävention im digitalen Raum

Unsere Gesellschaft sieht sich aktuell mit immer komplexeren Sicherheitsrisiken konfrontiert, die sich nicht nur zusehends globalisieren, sondern auch die Grenze zwischen der Offline- und Onlinewelt immer mehr verschwinden lassen. Radikalisierungsprozesse, die im schlimmsten Fall in Terrorismus enden können, nehmen durch das Internet und die Propaganda extremistischer Gruppen offenbar zu. Sie erfordern einen holistischen und interdisziplinären Präventionsansatz – der online beginnt.

Odborná konference

10. Hafis Menschenrechtsdialog Weimar

Im Rahmen der Interkulturellen Woche 2019
In den Demokratien spielen zivilgesellschaftliche Menschenrechtsorganisationen eine wichtige Rolle. Autoritäre Entwicklungen und immer begrenztere politische Spielräume konterkarieren diese wichtige Arbeit in vielen Ländern jedoch zunehmend.

Odborná konference

Einigkeit und Recht und Freiheit in Europa

Voraussetzungen und Erbe der politischen Umwälzungen von 1989
Das Jahr 1989 brachte einen radikalen politischen Umbruch, nicht zuletzt für die Menschen in Ostmitteleuropa. Nach und nach brachen die kommunistischen Regime im Machtbereich der Sowjetunion zusammen. Verantwortlich dafür waren vor allem die Freiheitsbewegungen in Ländern wie Polen, Ungarn, der Tschechoslowakei und der DDR, außerdem die Entspannungspolitik und die Politik der Stärke der amerikanischen Reagan-Administration.

Čtení

Sterben

Warum wir einen neuen Umgang mit dem Tod brauchen
Lesung und Gespräch

Přednáška

Storkower Wintervortrag: Die transatlantischen Beziehungen auf dem Prüfstand - wie steht es um die NATO?

Wintervortragsreihe in Kooperation mit dem IT-Bataillon 381 Storkow

Přednáška

Die Mönche kommen: Neuzelle – Wiederbelebung eines Klosters

In Zusammenarbeit mit „Die Arche“ – Bildungsinitiative der katholischen St. Peter und Paul Gemeinde Potsdam.

Diskuse

Werderaner Gespräche: Brandenburg nach der Wahl. Analyse und Ausblick

Vortrag und Diskussion

Přednáška

Die islamische Gemeinschaft in Bosnien-Herzegowina und die zunehmende Rolle der Frau

Vortrag
Vortrag von Dr. Dževada Šuško

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Příspěvky k akcím

Förderung des moderaten Islams in Indonesien

Dr. Hans-Gert Pöttering zu politischen Gesprächen in Jakarta
Der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung und Präsident des Europäischen Parlamentes a. D., Dr. Hans-Gert Pöttering, reiste vom 28. bis 30. April 2017 nach Indonesien, um an der regionalen Mitarbeiterkonferenz des Teams Asien und Pazifik teilzunehmen. Er wurde vom Stellvertretenden Generalsekretär und Leiter der Hauptabteilung Europäische und Internationale Zusammenarbeit der KAS, Dr. Gerhard Wahlers, begleitet.

Příspěvky k akcím

Seminar "Religion und Politik" in Mailand

Stipendiaten im interreligiösen Gespräch
Unter dem Titel „Religion und Politik“ fand das diesjährige Landesseminar der Begabtenförderung der Konrad-Adenauer-Stiftung unter Leitung von Frau Dr. Daniela Bister und Herrn Prof. Dr. Markus Krienke in der Metropolstadt Mailand statt.

Příspěvky k akcím

Tunesien im Aufbruch

Hans-Gert Pöttering und tunesischer Parlamentspräsident sichern sich Unterstützung zu
Der Präsident der Versammlung der Volksvertreter der Tunesischen Republik, Mohamed Ennaceur, reiste auf Einladung des Bundestagspräsidenten Prof. Dr. Norbert Lammert nach Deutschland. Auf seiner Reise traf er zu Gesprächen auch Dr. Hans-Gert Pöttering, den Vorsitzenden der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Příspěvky k akcím

Význam digitalizace pro malé a střední podniky

XIX. Štiřínské rozhovory
Již po devatenácté organizovala Konrad-Adenauer-Stiftung dne 25. dubna 2017 ve spolupráci s Česko-německou obchodní a průmyslovou komorou hospodářsko-politické diskuzní fórum „Štiřínské rozhovory“. V letošním roce se sešli podnikatelé, politici, zástupci svazů, novináři a ostatní zájemci o tuto problematiku v Průhonicích u Prahy, aby společně hovořili o významu, možnostech a výzvách digitalizace pro malé a střední podniky. V současnosti se jedná velice aktuální ekonomické a společensko-politické téma.

Příspěvky k akcím

Bewegte Zeiten ...

Eine Delegation des American Jewish Commettee (AJC) informiert sich über jüdische Lebenswelten in Deutschland
Im Rahmen des traditionellen Austauschprogramms zwischen der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. (KAS) und dem American Jewish Committee (AJC) ist in diesem Jahr zum 37. Mal eine Delegation amerikanischer Juden auf Einladung der KAS nach Deutschland gekommen, um sich vor Ort ein Bild von der deutschen Demokratie und den jüdischen Lebenswelten in der Bundesrepublik zu machen.

Příspěvky k akcím

Neue Karrierepfade

Durch Berufsabitur, mehr Durchlässigkeit und Beratung schon in den Schulen junge Menschen für die Berufsbildung gewinnen
Die berufliche Bildung gerät aus dem Blick von Jugendlichen: Nach dem Schulabschluss entscheidet sich mehr als die Hälfte eines Jahrgangs für ein Studium. Das führt zu Nachwuchsproblemen. Über diese Herausforderung und wie die Bildungspolitik ihr begegnen kann, sprach Bundesministerin für Bildung und Forschung Prof. Dr. Johanna Wanka in der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin. Sie plädierte für die Einführung eines Berufsabiturs und den Ausbau der Beratungsangebote in den Schulen.

Příspěvky k akcím

"Wir verneigen uns in großer Dankbarkeit"

Bundeskanzlerin Merkel würdigt Adenauers Leben und Wirken
Mit einem Festakt im Schlüterhof in Berlin hat die Konrad-Adenauer-Stiftung ihres Namensgebers und ersten Kanzlers der Bundesrepublik gedacht.

Příspěvky k akcím

Besuch von Nachwuchspolitikern aus dem Südkaukasus

Nachwuchspolitiker aus Armenien, Aserbaidschan und Georgien besuchen vom 23.04. bis 27.04.2017 Berlin und Leipzig.

Příspěvky k akcím

Bürgermeister und Stadtplaner aus Subsahara-Afrika informieren sich über nachhaltige Stadtentwicklung

Eine Delegation aus Uganda, Ghana, Gambia, Tansania, Kamerun und Zimbabwe informiert sich über die Grundsätze integrierter klimagerechter und energieeffizienter Stadtentwicklung. In Gesprächen in Berlin, Brüssel und Essen werden entsprechende Projekte vorgestellt.

Příspěvky k akcím

Studien- und Dialogprogramm für Medienexperten aus Südosteuropa in Berlin

Ausgewählte KAS-Kooperationspartner und Vertreter maßgeblicher Medien-NGOs aus bis zu zehn Ländern Südosteuropas lernen vom 23.04. bis 29.04.2017 aktuelle Entwicklungen in Medien und Politik in Deutschland kennen. Dadurch sollen der Diskurs zur Rolle der Medien in der Demokratie sowie außen- und europapolitische Kenntnisse der Teilnehmer vertieft werden.