Události

— 8 Položek na stránku
Je zobrazeno 1 - 8 položek z celkového počtu 17.

Prezentace knihy

Mit Wein Staat machen.

Eine Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

Program studií a informací

storniert

Innovation „Made in EU/NRW“

Spitzentechnologie aus Deutschland im europäischen und internationalen Vergleich

Wo stehen Deutschland und Europa heute im internationalen Wettbewerb um Technologien und Märkte der Zukunft?

Přednáška

Die transatlantische Illusion

Die neue Weltordnung und wie wir uns darin behaupten können

Jahrzehnte lang konnten sich Deutschland und Europa blind auf die USA verlassen. Doch die Zeit transatlantischer Selbstverständlichkeiten ist vorbei. Die Weltmacht hat viel mit sich zu tun und verlangt zu Recht mehr Eigenverantwortung ihrer Partner. Vor dem Ukrainekrieg erschien es so, als ob die USA nur noch auf China schauen würden. Die militärische Aggression des Putin-Regimes zwingt sie in ihr europäisches Engagement zurück. Wie auch immer dieser Krieg ausgeht, das transatlantische Verhältnis kann nicht so bleiben wie die Jahrzehnte zuvor, in denen man sich in der "Transatlantischen Illusion" bequem einrichten konnte. Der USA- Experte Josef Braml analysiert unsere geopolitische Lage und zeigt, warum wir selbstständiger werden müssen: militärisch, politisch, wirtschaftlich. Das geht nicht von heute auf morgen. Aber wenn wir jetzt nicht damit anfangen, dann werden wir zu den Verlierern der neuen Weltordnung gehören und die Grundlagen verspielen, auf denen unser Wohlstand beruht.

Přednáška

Die aktuelle Entwicklung des bundesdeutschen Parteiensystems

Eine Analyse...

Seminář

storniert

Kraftvoll formulieren - Stark wirken

Rede- und Schreibblockaden auflösen

Událost

Unser Staat in guter Verfassung?

Gesprächsabend anlässlich der Verkündung des Grundgesetzes vom 23. Mai 1949

Workshop

Digitale Sprechstunde „Studieren mit Stipendium“ -
jetzt zur Bewerbungsrunde 2022 bewerben

Informationen kompakt und maßgeschneidert im direkten Gespräch

Diskutieren über aktuelle Themen, Freundschaften schließen und finanzielle Unterstützung beim Studium oder der Promotion – all das und mehr gibt es mit einem Stipendium der Konrad-Adenauer-Stiftung. In unserer digitalen Sprechstunde beantworten wir alle Fragen.

Přednáška

Politische Bildung

zwischen gestern, heute und morgen

Politische Bildung ist ein notwendiger und effektiver Bestandteil der freien und offenen Gesellschaft, da sie eine wehrhafte und streitbare Demokratie stärkt.

Rozhovor

Landwirtschaft, Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Die EU-Agrarreform und ihre Umsetzung in Mitgliedstaaten und Regionen

Teilnahme auch über Facebook (https://www.facebook.com/kas.sachsenanhalt/) und Youtube (https://www.youtube.com/channel/UCm7w_dIYM273fsBG6RTT1ig) möglich

Přednáška

Unternehmerin des Jahres 2018: „Mut zur Gründung“

Mittagsgespräch aus der Reihe „kas kompakt“

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

KAS/Thomas Langer

Zukunftsorientierte Stadtentwicklung braucht radikal neue Ansätze

Fach-Community diskutiert lokalpolitische Ideen deutscher und internationaler Kommunen zur Belebung von Innenstädten

Die KommunalAkademie lud am 5. November 2021 zum eintägigen Forum Kommunalpolitik zum Thema „Zukunftsraum Innenstadt: lebendig und lebenswert?!“ in den Innovationspark am Beckerturm nach Sankt Ingbert. Im Anschluss an einen erkenntnisreichen Vormittag mit zahlreichen Impulsen aus dem In- und Ausland, lernten die Gäste bei einem moderierten Stadtspaziergang Praxisbeispiele vor Ort kennen.

IPRI-KAS Peace Lecture Series- The US, China and International Order

- by IPRI & KAS India

On 30 November, the International Peace Research Initiative (IPRI), National Institute of Advanced Studies (NIAS), Bangalore in collaboration with the Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) India Office organized a lecture as part of the “Peace Lecture Series” at Hotel Taj West End, Bangalore. The lecture was on “The US, China, and International Order” by Dr Gudrun Wacker, Senior Fellow, SWP. Besides, Dr Wacker, Prof Dr Carlo Masala, Professor at the Universitat der Bundeswehr; Prof Dr Heribert Dieter, Senior Fellow at the German Institute for International and Security Affairs, SWP, Berlin; and Mr Peter Max Rimmele, the Resident Representative of Konrad-Adenauer-Stiftung Office, India delivered their opinions on the theme.

The 13th South China Sea International Conference:

Looking back to a brighter future

The South China Sea International Conference (#SCSC) is a premium annual regional security forum focusing on SCS issues and ocean governance. This year, the event will be paneled by around 40 high-profile speakers and prominent experts who will be joined by an audience of hundreds of on-site and online participants. They are senior officials, members of diplomatic corps, business executives, leading scholars and academics and informed public throughout the world. The conference will provide participants with an unique opportunity to comprehensively analyse the state of affairs of the SCS and beyond, discuss measures to promote maritime cooperation and explore pathways towards the enhancement of #security and #prosperity of the Indo-Pacific. More can be found at: https://scsc13.nghiencuubiendong.vn/

Beirut Debates - Waiving subsidies... Where are we heading to?

A Panel discussion covering the topic of subsidies from all its angles.

Lebanon's financial crisis is fueling hunger and unrest. Lebanon is facing the worst crisis since the civil war of 1975-1990. The subsidies have been reduced to ration remaining foreign currency reserves as Lebanon's economy collapses. Till date, politicians haven’t agreed on a rescue plan and the discussion of a cash card programme to throw a desperately needed financial lifeline to half a million vulnerable families are still ongoing. Beirut Debate is a panel discussion format where selected guests discuss issues and topics generating a significant amount of coverage in both the media and the Lebanese society. This panel is discussing the topic of subsidies from all its angles.

4. Deutsch-Französisches Mittelmeerforum

Welche Bilanz lässt sich nach zehn Jahren aus dem Arabischen Frühling ziehen?

Auch in diesem Jahr organisierten die Konrad-Adenauer-Stiftung Frankreich und das Regionalprogramm „Politischer Dialog und regionale Integration im südlichen Mittelmeer“ der KAS gemeinsam mit den Kooperationspartnern Centre franco-allemand de Provence,  Sciences Po Aix-en-Provence und IMéRA das Deutsch-Französische Mittelmeerforum.

MMA-KAS-ORF CONCLAVE ON POSITIONING INDIA IN THE NEW WORLD ORDER

- by MMA & ORF & KAS India

Madras Management Association (MMA) in partnership with the India Office of the Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) and Observer Research Foundation (ORF) organized a conclave on the theme ‘Positioning India in the New World Order,’ on Monday, 29 November 2021 at Hotel Leela Palace, Chennai.

Emerging Role of Blue Finance in the Asia Pacific Region

Webinar

The focus of the workshop was to deliberate on the mobilization of the market for generating blue finance opportunities and the kind of reforms that are needed for the augmentation especially in the post COVID world.

The 5th KAS-CSIS Germany-Indonesia Strategic Dialogue

Road to Indonesia’s G20 Presidency

Indonesia will hold the G20 presidency in 2022 for the first time since joining the forum in 2008. Riding this momentum, this year the 5th annual KAS-CSIS Germany-Indonesia Strategic Dialogue took on the theme “Road to Indonesia’s G20 Presidency”.

The Franco-German Mediterranean forum

10 years after the Arab revolutions

The Konrad Adenauer Stiftung organised, in partnership with the political science university of Aix-en-Provence (SciencesPo Aix) and Aix Marseille University’s Institute for Advanced Study (IMéRA), the 4th edition of the Franco-German Mediterranean forum. This year’s edition was entitled “10 years after the Arab revolutions” and was organised at SciencesPo Aix, from 24 to 26 of November 2021.

A Multidisciplinary Look at the Impacts of the European Union on the Philippines

Gaps and Opportunities

One of our last free public webinars before 2021 comes to a close! This webinar highlights the results of months' worth of research on the impacts of the European Union on the Philippines across different disciplines.