Události

— 8 Položek na stránku
Je zobrazeno 1 - 8 položek z celkového počtu 13.

Rozhovor

storniert

"Handeln aus tiefster Überzeugung" - Hanna-Renate Laurien

Hanna-Renate Laurien Rede

Událost

ausgebucht

50 Jahre Politische Bildung in Westfalen

Von der „Köttelbecke“ zur blauen Flusslandschaft - Strukturwandel und Zukunftsperspektiven an der Emscher

Fahrradtour durch das Ruhrgebiet 2022

Diskuse

Wo fängt Deutschsein an? Zum Heimatverlust in offener Gesellschaft

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Warum nichts bleibt, wie es ist - Von Transformation und Wandel in Kultur und Gesellschaft"

In Kooperation mit der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek

Diskuse

"Verkehrs- oder Verkehrt-Politik in Bremen?"

Abendveranstaltung

Rozhovor

Politische Bildung in Sachsen-Anhalt

Informationsstand

Přednáška

Kein zweites Kabul? Die Ukraine, die USA und der Westen

Vortrag und Gespräch mit Dr. Josef Braml in Kooperation mit dem Deutsch-Amerikanischen Institut Tübingen e.V.

Angesichts des russischen Überfalls auf die Ukraine wirkt der Westen geschlossen wie lange nicht. Europa, die USA und viele andere ziehen an einem Strang, um Russland die Stirn zu bieten. Jedoch zu glauben, die Vereinigten Staaten würden westliche Interessen in Europa auch in Zukunft mitvertreten, ist laut Dr. Josef Braml „die transatlantische Illusion“.

Seminář

ausgebucht

Klare Kante!

Schulseminar zum Umgang mit populistischen Parolen

Diskuse

Neues im Westen!

Wie wir das transatlantische Verhältnis gestalten können / Frankfurter Gespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer diskutieren mit Dr. Antje Nötzold und Tyson Barker über Perspektiven der Beziehungen zwischen Deutschland und Amerika.

Událost

Politische Bildung in der Region Weser-Ems 2025

Tag der offenen Tür am neuen Standort in der Bloherfelderstr. 8 b in Oldenburg

Přednáška

Mädchen unerwünscht:

Die Situation von Frauen in Albanien

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Sillensteder Gespräche: Oskar und Emilie Schindlers Vermächtnis

Wer waren die Schindlers wirklich?

Veranstaltung am 25.11.2021

KAS

„Hinter den Kulissen“ mit Ronja Kemmer, MdB

Mit der Reihe "Hinter den Kulissen" ermöglicht die Konrad-Adenauer-Stiftung in Italien Hintergrundgespräche mit interessanten Persänlichkeiten aus der Politik für Studierende

Mit der Initiative „Hinter den Kulissen“ möchte die Konrad-Adenauer-Stiftung Rom einen Dialog zwischen interessanten Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und Studierenden aus Italien ermöglichen.

Encuentro Federal de Fundación PENSAR

Durante los días 24 y 25 de noviembre se desarrolló, en la ciudad de Córdoba, un Encuentro Federal de la Fundación Pensar organizado conjuntamente por la Fundación Pensar y la Fundación Konrad Adenauer.

Roundtable: Constitutionalism as Received and Practiced in Lebanon, Iraq and Tunisia

Two day roundtable comparing and discussing the three different constitutions; in collaboration with Mr. Sam Menassa

On the 11th and 12th of November 2021, the Konrad Adenauer Stiftung Rule of Law Programme Middle East and North Africa, with the help of Mr. Sam Menassa, organized a roundtable entitled: “Constitutionalism as Received and Practiced in a Selection of MENA Countries: Lebanon, Iraq and Tunisia” at the Lancaster Plaza Hotel, Beirut, Lebanon.

Webinar: Nuclear Submarines - Who Will Get Them Next?

Online discussion on "Nuclear Submarines - Who Will Get Them Next?" by Multilateral Dialogue KAS and Atomic Reporters

Labour Mobility and Global Health Governance in Asia

Contagious viral diseases had affected the Asian continent in the past, yet the COVID-19 pandemic has had an unprecedented impact on the region. Disrupted travel and business connections have highlighted the vulnerability of global health governance and international labour migration in the region. The region lacked a clear and effective leadership in the pandemic, as the WHO’s role as a global health organisation came under increasing pressure and international public health has become an arena of heavy contestation between global powers. Consequently, countries in the region have dealt with COVID-19 differently, even though personal health security has become a transnational issue in a region that relies heavily on migrant workers. Current policies were not designed with pandemics of this scale in mind, and their defects are showing. The conference, ‘Labour Mobility and Global Health Governance in Asia’, organised with the Leiden Asia Centre (LAC) and the IAFOR Research Centre at Osaka School of International Public Policy (IRC), discussed all these topics and took place on Thursday, 4 November 2021 from 17:00 – 19:30 (JST).

KAS COLOMBIA

Buenas prácticas y recomendaciones para una política de transporte urbano sostenible en Colombia

El día 25 de noviembre se llevó a cabo el lanzamiento del libro “Buenas prácticas y recomendaciones para una política de transporte urbano sostenible en Colombia” realizado por el Centro de Estudios para el Desarrollo Sostenible (CEID) en colaboración con la Fundación Konrad Adenauer y con apoyo de Basura Cero Global.

Youth Workshop on Peace Keeping, Conflict Prevention and Resolution in Kigoma

CETA and KAS have organized a three-day workshop on peace keeping

Die Bulgarische Staatssicherheit und die Medien: Wie kann man heute über die Geheimpolizei berichten?

Eine hybride Veranstaltung im Rahmen der KAS-Gastdozentur an der Sofioter Universität „St. Kliment Ohridski“

Global Dialogue Security Summit 2021: Managing Cyberspace in the Indo Pacific

- by GDF & KAS India

The Global Dialogue Forum (GDF) in partnership with the India Office of the Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) organized the Global Dialogue Security Summit 2021: Managing Cyberspace in the Indo Pacific on November 24-25, 2021, in Shillong, Meghalaya.