Události

dnes

V

2022

Bensheim
Unsere Heimat gestalten
Eine Einführung in die hessische Kommunalpolitik

V

2022

Eine Welt hinter Stacheldraht
Gedenkstättenreise nach Auschwitz und Krakau

V

2022

Quo vadis Europa?
Schlesien – Nachbar und Partnerregion in Europa

V

2022

Hannover
Ich kandidiere! - mit Öffentlichkeitsarbeit und politischer Kommunikation zum Ziel
Kombi-Intensiv-Seminar
— 8 Položek na stránku
Je zobrazeno 1 - 8 položek z celkového počtu 13.

Seminář

Deutschland und die Transatlantische Partnerscaft

Auslandstagung in der Villa La Collina am Comer See

Die Tagung findet in der Villa La Collina am Comer See statt. Schwerpunkte des Seminars sind unter anderem die aktuellen Entwicklungen und Strategien der amerikansichen Außenpolitik.

Přednáška

Sicherheitspolitik Brandenburgs: Grenzschutz und Migration

Veranstaltung in der Reihe Politik & Sicherheit

Diskuse

Das Ende oder der Anfang der Demokratie? Multiple Proteste in der Gesellschaft gegen die Gesellschaft

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Warum nichts bleibt, wie es ist - Von Transformation und Wandel in Kultur und Gesellschaft"

In Kooperation mit der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek

Live-Stream

EVP-Kongress 2022

Die Zukunft Europas im Lichte des Krieges in der Ukraine

Seminář

ausgebucht

Schülerseminar zum Thema „Medien und Demokratie“

Schulveranstaltung

Událost

Hommage für Max Hollein

Feierliche Ehrung

Max Hollein wird als herausragende Persönlichkeit der deutschsprachigen Kultur in der Konrad-Adenauer-Stiftung geehrt

Seminář

Nachhaltige Geld- und Finanzpolitik im Sinne der Sozialen Marktwirtschaft

Vertrauen durch Finanzstabilität

„Wir werden die Preisstabilität auch dann sichern, wenn es zu Konflikten mit Zielen anderer Politikbereiche kommt. Genau für diesen Fall wurde den Notenbanken die Unabhängigkeit gewährt.“

Seminář

Frauen im Erwerbsleben und in der Rente

Der kleine Unterschied und seine große Wirkung auf die Alterssicherung

Diskuse

Forum 20. Juli 1944 – Vermächtnis und Zukunftsauftrag

Die Behandlung des Widerstands im Schulunterricht

In Kooperation mit der Stiftung 20. Juli 1944 erinnert die Konrad-Adenauer-Stiftung jedes Jahr an den Widerstand gegen den Nationalsozialismus. Nur wer diese Vergangenheit kennt, ist gewappnet, neuen extremistischen Gefahren entgegenzutreten. Im Mittelpunkt der Veranstaltung soll der Austausch mit jungen Menschen stehen: Was bedeutet Widerstand für sie heute? Wie kann jeder und jede im Alltag Zivilcourage zeigen? Ziel ist es, an die Widerstandskämpfer zu erinnern, Brücken ins Heute zu schlagen und vor extremistischen Ideologien zu schützen.

Seminář

Berlin - kulturelle und religiöse Vielfalt in Geschichte und Gegenwart

Seminar für religiös interessierte Bürger

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

KAS Colombia

Podemos Ser por Colombia, Medellín

El día jueves 22 de julio inició en la ciudad de Medellín, la gira Podemos Ser por Colombia, con la presentación del libro Podemos Ser: mujeres jóvenes influyentes en la política colombiana. Este libro, que visibiliza la historia de 31 mujeres de diferentes regiones del país. Este espacio contó con la participación de la KAS Colombia y Wom.en, representados por Tatiana Niño, Alejandra Vargas y los miembros de la Red Estudiantil KAS.

Lanzamiento del Programa de Formación para la Gestión Pública

El jueves 15 de julio de 2021 se inició el programa virtual de formación para la gestión pública que organiza la Fundación Konrad Adenauer (KAS) en cooperación con la organización no gubernamental Hacemos.

KAS Algerien

Ist Genderpolitik in Algerein ein Instrument zur Herstellung von Gleichheit in der Öffentlichkeit?

Webinar der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Fondation pour l'égalité

Die Gleichstellung der Geschlechter ist ein Grundrecht. Sie leistet einen wichtigen Beitrag zur wirtschaftlichen Entwicklung und zur Armutsbekämpfung. Zudem verbessert ein gerechter Umgang der Geschlechter den Horizont künftiger für ein anderes Miteinander in der algerischen Gesellschaft.

Career Paths

An Online Event

Experts and Professionals from Different field discuss about their Career Paths.

2021 KAS-EUCERS Energy Trialogue

The Emerging Hydrogen Economies: Shared interests by Australia, Germany and Japan

H2x3 The 2021 KAS-EUCERS Energy Trialogue has kicked off by way of a virtual seminar (closed expert group) on the emerging hydrogen economies in, and shared interests by, Australia, Germany and Japan.

Workshop Mobile Journalism – Neue Trends und Perspektiven

Das Medienprogramm Südosteuropa der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Kooperation mit der Deutschen Welle (DW) veranstaltete vom 13. bis 17. Juli zum zweiten Mal einen Workshop zum Thema Mobile Journalism (MoJo) in Zadar, Kroatien.

Thomas Ehlen / kas.de

Zurück an die Spitze! Innovationen für Goldene Zwanziger Jahre

Eine Bilanz des 23. #HessenKAS Facebook Live-Interviews vom 12. Juli 2021

"Man kann der digitalen Transformation nicht entkommen. Digitale Askese ist keine Option." Professor Dr. Erik Bertram, der seit 2020 Digital Business Management an der Fresenius Hochschule Heidelberg lehrt, erläuterte im Gespräch mit Moderatorin Eva Morlang seinen Befund, die digitale Transformation trenne durchaus Verlierer und Gewinner. Gestalter des Wandels zu sein, sei der einzige Weg, den deutsche Unternehmen und Gesetzgeber einzuschlagen hätten.

Financing Pandemic Preparedness and Response: the role of Germany and the US

Event Report: Financing Pandemic Preparedness and Response: the role of Germany and the US

12th Edition of Radio Days Africa

Audio journalism remains a powerful and trusted source

The Wits Radio Academy at the University of the Witwatersrand, Johannesburg, hosted the 12th online edition of Radio Days Africa in July. This year’s edition, themed “Audio Amplified” focused on the growth of audio consumption in a multi-platform broadcasting environment amid Covid-19. #RDA2021, held from the 5th to the 16th of July, featured 20 engaging sessions with over 60 influential radio professionals and personalities. This year's event was attended by almost 2,500 people from across Africa and abroad.

Testimonios de sobrevivientes del Holocausto

con alumnos de colegios secundarios y universitarios

Desde el mes de abril del 2021 la Fundación Konrad Adenauer (KAS) retomó, en cooperación con la Lic. Lidia Assorati, las charlas con sobrevivientes del Holocausto que buscan concientizar a jóvenes y futuros profesionales sobre la igual dignidad de la persona humana y cómo todos somos constructores de esta realidad en nuestras sociedades.