Události

dnes

V

2022

Bremen
"Zwischenbilanz: Ein Jahr vor den Wahlen zur Bremischen Bürgerschaft"
Abendveranstaltung

V

2022

Wie der Krieg in der Ukraine unsere Wirtschaft verändert
mit Stefan Thielen, Oliver Groll und Franz-Josef Eberl

V

2022

Ehrensache!
Digitale Lesung mit Burak Yilmaz

V

2022

Gewalt gegen Polizei
Anfeindungen und Übergriffe gegen den Freund und Helfer
— 8 Položek na stránku
Je zobrazeno 1 - 8 položek z celkového počtu 13.

Online-Seminar

Argumentieren mit Sachkenntnis, Haltung und Resilienz

Debatten stilvoll führen

Workshop

ausgebucht

Planspiel Kommunalpolitik - Entscheidung im Stadtrat

Schulveranstaltung

Diskuse

Sind die Grenzen der Sprache die Grenzen der Welt? Zur Weltaneignung durch Lesen

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Warum nichts bleibt, wie es ist - Von Transformation und Wandel in Kultur und Gesellschaft"

In Kooperation mit der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek

Diskuse

Zeitenwende? Der Ukrainekrieg und seine Folgen

Lunch-Talk mit dem ukrainischen Botschafter Andrij Melnyk und der Leiterin des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer Stiftung in der Ukraine, Dr. Brigitta Triebel,

Odborná konference

Brücken bauen – Politik in protestantischer Verantwortung

70 Jahre Evangelischer Arbeitskreis von CDU und CSU

Přednáška

storniert

Blinde Flecken in der Integrationspolitik

HINWEIS: Verschoben in das zweite Halbjahr

Präsenz-Vortrag und Diskussion

Online-Seminar

Rhetorik für Ehrenamt und Kommunalpolitik

Frauenkolleg Südwest

Rozhovor

ausgebucht

Auftrag Demokratie: Das U.S. Generalkonsulat

Spurensuche - 70 Jahre "kleines Weißes Haus" in Hamburg

Dr. Heiko Herold, Historiker, war langjähriger Mitarbeiter im U.S. Generalkonsulat, bevor er 2021 zur Konrad-Adenauer-Stiftung wechselte. Heiko Herold führt uns durch seine ehemalige Wirkungsstätte, erläutert Eckdaten zu den transatlantischen Beziehungen und zur Geschichte des Konsulates. Außerdem weiß er einige interessante Anekdoten über das „kleine Weiße Haus“ an der Alster zu berichten. Da das U.S. Generalkonsulat ins Amundsen-Haus an der Straße Kehrwieder in der HafenCity umziehen wird, ist dies eine letzte Gelegenheit, das Haus in der jetzigen Funktion zu besichtigen.

Program studií a informací

Wir über uns! Die KAS stellt sich vor

Tag der Studienfinanzierung

Přednáška

Brandenburger Forum: Nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen

Ergebnisse, Analysen, Tendenzen

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Will the restiveness in Xinjiang and Tibet grow?

- CCAS and KAS India

The Centre for China Analysis and Strategy in partnership with the India Office of the Konrad-Adenauer-Stiftung organized a diginar on "Will restiveness grow in Xinjiang and Tibet?" on 1st June 2021. This virtual event examined the unrest/restiveness in China’s border provinces of Tibet and Xinjiang and explored what countries around the world can do in terms of individual and collective responses.

Unterstützung für unabhängigen Journalismus in der Praxis

Das Medienprogramm Südosteuropa der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) veranstaltete vom 26. bis 28. Mai ein Seminar zum Thema "Unterstützung für unabhängigen Journalismus in der Praxis". Die Veranstaltung fand in Kooperation mit der bulgarischen NGO „Antikorruptionsfonds“ in Borovets statt.

Geld und Corona: Zwischen Sparen und Hilfspaketen

Kreis Düren im Gespräch "Geldpolitik und verantwortliche Geldanlage in Zeiten von Corona" unter der Schirmherrschaft von Thomas Rachel MdB

Die Corona-Pandemie hat viele Lebensbereiche getroffen – und auch der gesamte Finanzsektor steht vor großen Herausforderungen auf allen Ebenen. Diverse Hilfspakete unterstützen Unternehmen, Selbständige und Kulturschaffende, werden aber durch Schulden finanziert. Zusätzlich müssen die Haushalte ein geringeres Steueraufkommen verkraften. Wie soll der Staat mit den neuen Schulden umgehen? Welche Möglichkeiten der Finanzierung gibt es für Unternehmen und die Bürgerinnen und Bürger? Wie werden sich die Finanzmärkte entwickeln?

Die Ukraine – nur ein „Bollwerk“ gegen Russland?

Folge 1 der Veranstaltungsreihe „Belastungstest für die europäischen Werte: Belarus, Ukraine, Russland"

Durch den Truppenaufmarsch Russlands an der Grenze der Ukraine sowie der Entführung des Flugzeugs in Belarus in der letzten Woche, wurde die Position Europas und die der Ukraine erneut auf die Probe gestellt.

KAS COLOMBIA

Talleres de la publicación ‘La política en el espejo’.

Durante los meses de junio, julio y agosto, se desarrollaron 25 talleres de socialización de la publicación, “La política en el espejo”, proyecto dirigido por Alicia Peñaranda con el apoyo de la Fundación Konrad Adenauer.

Die deutsche Schuldenbremse – erfolgreich oder reformbedürftig?

Bericht zur Veranstaltung vom 12.05.2021

Training of Service User Committee Members in Northern Uganda

Engagement of local services committees in the North - EU SPACE Project

Capacity building of Service User Committees is critical to solving community challenges, empowering citizens to assess and monitor local service delivery. The training therefore aimed at enhancing the capacity of Service User Committees in northern Uganda, on their oversight roles and responsibilities within Local Government accountability and service-delivery.

Videos del concurso #YoSueño

Campaña para el fortalecimiento de la democracia en el Perú

Les compartimos los videos de la campaña #YoSueño, reflexiones que le cuentan a los candidatos presidenciales cómo podemos construir un país más democrático.

Tercer seminario: “Acceso a la justicia y desigualdad”

Serie “Radiografía del acceso a la justicia”

El pasado 18 de mayo del presente año, la Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) México y la Escuela de Ciencias Sociales y Gobierno del Tecnológico de Monterrey llevamos a cabo el tercer seminario “Acceso a la justicia y desigualdad” de la serie “Radiografía del acceso a la justicia”. Con estos seminarios se busca presentar una visión multidisciplinaria, cualitativa y cuantitativa sobre el acceso a la Justicia en México.

Legislative policies vis-à-vis the economic, political and social challenges of 2021

Strengthening the capacities of the MPs

From 28 to 30 May, KAS organised a three-day seminar for the parliamentary group of VMRO-DPMNE and the Coalition in Ohrid in cooperation with the Party Research and Analytical Center "Ljubisha Georgievski". Numerous Macedonian and German politicians and experts from various fields participated in the hybrid event.