Události

dnes

II

2023

Investitionen in die Bundeswehr - Fluch oder Segen zugleich?
Teilnahme auch über Facebook (https://www.facebook.com/kas.sachsenanhalt/) und Youtube (https://www.youtube.com/channel/UCm7w_dIYM273fsBG6RTT1ig) möglich

II

2023

Königsee
1988 – Wilde Jugend
Lesung und Gespräch mit Nadja Klier

II

2023

02.02.2023 Für Demokratie – Gegen Extremismus!
Jugendpolitiktag Gadebusch

I

2023

-

X

2023

Mentoring-Programm zur Kommunalwahl „Mehr Frauen in die Kommunalparlamente“
Frauen. Macht. Mit!
— 8 Položek na stránku
Je zobrazeno 6 položek.

Seminář

ausgebucht

Starkes Auftreten: klar, souverän, authentisch

Einführungskurs Frauenkolleg Süd

Workshop

ausgebucht

„Alles unter einen Hut“: Familie, Job und Ehrenamt – Wo bleibe ICH?

Resilienztraining: So stärken Sie Ihre persönliche Widerstandskraft

Workshop

ausgebucht

Die Marke ICH! - sicher, souverän und authentisch auftreten und kommunizieren (vor der Kamera)

Workshop zur politischen Kommunikation

Seminář

ausgebucht

Engagement für die Kommune!

Seminar für ehrenamtlich Aktive

Diskuse

60 Jahre Élysée-Vertrag

Bilanz und Ausblick zur deutsch-französischen Freundschaft

Přednáška

Geschichtslecture: Der Kalte Krieg und seine Folgen

Der Transformationsprozess in Ungarn nach 1989

Geschichtslecture in Kooperation mit dem Lehrstuhl für die Geschichte des 19./20. Jahrhunderts Prof. Dr. Dominik Geppert, Universität Potsdam, Am Neuen Palais, Haus 9, Hörsaal 1.09 1.02.

Rozhovor

Der ländliche Raum und gleichwertige Lebensverhältnisse – Strategien und Möglichkeiten für attraktive Lebensbedingungen

Teilnahme auch über Facebook (https://www.facebook.com/kas.sachsenanhalt/) und Youtube (https://www.youtube.com/channel/UCm7w_dIYM273fsBG6RTT1ig) möglich

Událost

Denkt@g – Schüler besuchen die Gedenkstätte Sachsenhausen

Besuch der Jahrgangsstufe 10 des Fläming-Gymnasiums

Fórum

"Jörg-Schönbohm-Rede"

Der Wert des Konservativen in der Politik heute

Zum 4. Todestag ehren wir Jörg Schönbohm als Brandenburger Politiker und markanten Konservativen

Rozhovor s experty

Cottbuser Runde: Ungarn - Ein schwieriger Partner in Europa?

Mit Bence Bauer LL.M. wollen wir uns die Rolle Ungarns in der EU und dessen Geschichte seit der Transformation genauer anschauen.

Wir wollen gemeinsam diskutieren, wie sich Ungarn innenpolitisch entwickelt, welche Entwicklungen der Demokratie, Rechtstaatlichkeit und Korruptionsbekämpfung beobachtet werden können und welche Positionen die ungarische Regierung in der EU vertritt.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

100 Jahre Jitzchak Rabin

Wie steht es um die Deutsch Israelische Freundschaft?

Veranstaltung in Leer

10. Thüringer Politiktag

Jugendpolitiktag „30 Jahre Friedliche Revolution – Die Entstehung neuer Parteien und demokratischer Strukturen im „heißen Herbst“ 1989

KAS

„Vietnam als Partner Deutschlands für eine regelbasierte internationale Ordnung?"

Im Rahmen einer der ersten Delegationsreisen aus Asien seit Beginn der Corona-Pandemie, veranstaltete die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) am 16. Mai 2022 eine Paneldiskussion zum Thema: „Vietnam als Partner Deutschlands für eine regelbasierte internationale Ordnung?“. Offizielle Vertreter und Experten aus Vietnam und Deutschland tauschten sich zur „strategischen Partnerschaft“ zwischen den beiden Ländern und spezifischen außen- und sicherheitspolitischen Chancen und Herausforderungen aus.

KAS Bremen

„Mut zur Gründung“

Mittagsgespräch aus der Reihe kas-kompakt

Am 24. Mai 2022 lud die KAS zu einem Mittagsgespräch aus der Reihe kas-kompakt zum Thema „Mut zur Gründung“ im Radisson Blu Hotel ein. Die Unternehmerin Milena Glimbovski hielt einen Vortrag. Im Anschluss gab es eine Diskussion mit dem Publikum.

11. Thüringer Jugendpolitiktag

Deutsche Teilung - Deutsche Einheit

Europa-Dialoge zur Konferenz zur Zukunft Europas

Europadialog

Was darf Wissenschaft?

Diskussion um das Verhältnis zwischen Ethik und Wissenschaft am Beispiel CRISPR CAS

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Ehrensache: Kämpfen gegen Judenhass

Digitale Lesung mit Burak Yilmaz, in Kooperation mit dem Philologenverband NRW und dem Netzwerk Lehrkräfte mit Zuwanderungsgeschichte des Landes NRW

Antisemitismus, Rassismus und Diskriminierung existieren mitten in unserer Gesellschaft. Autor Burak Yilmaz greift in seinem neuen Buch „Ehrensache: Kämpfen gegen Judenhass“ eigene Erlebnisse auf und zeigt damit Gefahren für unsere demokratische Gesellschaft auf. Gemeinsam tauschten wir uns mit ihm hierzu aus.

Möglichkeiten und Grenzen von UN-Peacekeeping-Einsätzen am Beispiel der Mission UNMISS im Südsudan

Kulturzentrum Peter-Friedrich-Ludwig in Oldenburg

20 Jahre Euro

Wege aus der Krise

Jade Hochschule