Agregátor obsahu

Události

Agregátor obsahu

dnes

IV

2024

Bad Zwischenahn
Kommunalpolitik kompakt
Intensiv-Workshop

IV

2024

-

VII

2024

Bonn
75 Jahre NATO
Ringvorlesung an der Universität Bonn

IV

2024

-

V

2024

Online-Lehrerfortbildung der DigitalAkademie Frühjahr 2024
in Kooperation mit der Klett MEX.

III

2024

-

IV

2024

Vom Grundsätzlichen zum Praktischen
Online-Reihe zum Grundsatzprogramm der CDU

Agregátor obsahu

Agregátor obsahu

Událost

22.04.2024 - Meine Flucht aus der DDR

Schulprojekt in Garz

Seminář

Europa vor den Wahlen!

Die gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik unter Druck

Seminar mit Besuch des Europäischen Parlaments

Přednáška

„2034 statt 1984 - lag' Orwell einfach nur fünfzig Jahre daneben?"

Die Systemkonkurrenz und die innere Zersplitterung des Westens

Událost

ausgebucht

Die Europäische Union vor sicherheitspolitischen Herausforderungen

Exkursionsseminar zur Politischen Bildung

Workshop

ausgebucht

Planspiel Kommunalpolitik - Entscheidung im Stadtrat

Planspiel

Událost

23.-24.04.2024 - Meine Flucht aus der DDR

Schulprojekt in Bergen

Rozhovor s experty

DemocrAIcy I

Gesellschaftliche Chancen und Risiken Künstlicher Intelligenz im politischen Prozess

Eine dreiteilige Vorlesungsreihe an der TU Darmstadt. Zum Auftakt beschäftigen wir uns mit: "Gesellschaftspolitische Gestaltungsmöglichkeiten des Transformationsprozesses"

Diskuse

Datenerpressung, Fake-News-Kampagnen, Cyberspionage: Wie schützt sich der moderne Staat?

StaatKlar! Wie zukunftsfähig ist Deutschland? | In Kooperation mit der SLUB Dresden

Rozhovor s experty

Frau – Leben – Freiheit / Brot – Leben – Freiheit

Der Kampf für Frauenrechte, für Grundfreiheiten und gegen sexualisierte Gewalt

Live-Podcast-Veranstaltung mit anschließender Podiumsdiskussion

Rozhovor

"Noch ist Polen nicht verloren?" - Chancen und Herausforderungen nach dem Regierungswechsel

Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Kreisvolkshochschule Vorpommern-Rügen

Agregátor obsahu

„Generationenkonflikt nicht dramatisieren“

Zerfall der Familie, Entsolidarisierung, „Granny-Dumping“ – „Wenn man genau hinschaut, ist das ziemlicher Unfug“. Die Debatte über die demographische Entwicklung nicht zu dramatisieren, war der Aufruf von Prof. Dr. Harald Künemund, Leiter des Instituts für Gerontologie an der Universität Vechta, bei der Auftaktveranstaltung der diesjährigen „Sillensteder Gespräche“ im Gemeindehaus der Ev. Kirchengemeinde

Kinder, Kinder... - Familienpolitik in Deutschland

Presse-Informationen zur Veranstaltung in einer evangelischen Kindertagesstätte

„Kinder brauchen Wurzeln.Welche Kinder wollen wir?“

Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Jedes Kind zählt“ – Familie heute im Dialog von Wissenschaft und Politik

Die politische Partizipation der Frau in Oberägypten

Seminarbericht, DPWC, 18. - 19.2.07

Veranstaltungsbericht zum Seminar in Zusammenarbeit mit DPWC am 18. - 19. Februar 2007 in Luxor.

Sitzung Arbeitskreis Kommunalpolitik

Externe Experten sprachen zum Thema Integrationspolitik in den Kommunen und Spezifika der CDU in der Integrationspolitik werden hervorgehoben.

Konrad Adenauer und die Europäische Integration - Katalog

Ausstellung

Den 50. Jahrestag der Unterzeichnung der Römischen Verträge am 25. März 1957 und die Übernahme der EU-Ratspräsidentschaft am 1. Januar 2007 durch die Bundesrepublik Deutschland hat die Konrad-Adenauer-Stiftung zum Anlass einer Ausstellung über „Konrad Adenauer und die Europäische Integration“ genommen, gilt doch der erste Kanzler der Bundesrepublik Deutschland als einer der Gründungsväter  Europas.

Konrad Adenauer und die Europäische Integration - Ausstellungstafeln

Bilder der Ausstellung

Den 50. Jahrestag der Unterzeichnung der Römischen Verträge am 25. März 1957 und die Übernahme der EU-Ratspräsidentschaft am 1. Januar 2007 durch die Bundesrepublik Deutschland hat die Konrad-Adenauer-Stiftung zum Anlass einer Ausstellung über „Konrad Adenauer und die Europäische Integration“ genommen, gilt doch der erste Kanzler der Bundesrepublik Deutschland als einer der Gründungsväter  Europas.

Internationaler Kulturabend mit der Königlich Dänischen Botschaft

Impressionen

Der Internationale Kulturabend 2007 widmete sich unserem Nachbarland Dänemark. Die kulturelle Vielfalt des Landes – vor allem in der jungen Kulturszene – präsentierte die Konrad-Adenauer-Stiftung mit den geheimnisvollen Fotoarbeiten von Astrid Kruse Jensen, einem musikalischen Beitrag des Tenors Peter Lodahl, der von von Sören Rastogi begleitet wurde, und des Schriftstellers Kristian Ditlev Jensen, der aus einem Roman „Leibspeise“ las.

Hurra, wir kapitulieren!

Von der Lust am Einknicken

Artikel in der Badischen Zeitung vom 08.03.07

Die Schillergruft

Ein politischer Häftling in der DDR-Psychiatrie

„Mühlhäuser Gespräch“ mit Jürgen K. Hultenreich (Berlin) und Thomas Kretzschmer MdL (07. März 2007)

Agregátor obsahu