Online-Seminar

Europa stark machen

Chancen und Notwendigkeit einer gemeinsamen europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik / 19. #HessenKAS Facebook-Live am 03.05.2021

Im Gespräch mit Marion Sendker erläutert Dr. Detlef Wächter, Leiter der Abteilung Politik im Bundesministerium der Verteidigung, Bedrohungen und Ziele im Rahmen der Gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik der Europäischen Union.

Podrobnosti

Dr. Detlef Wächter Dr. Detlef Wächter / Bundesministerium der Verteidigung
Dr. Detlef Wächter

Ein Land an der Peripherie Europas. Wir stellen uns vor, dort entwickelte sich eine sicherheitspolitische Krise, die das Leben der Menschen vor Ort massiv bedroht, die umliegenden Regionen destabilisiert und ein Eingreifen der internationalen Gemeinschaft unabdingbar werden lässt. Die Europäische Union (EU) ist politisch bereit und militärisch in der Lage einzugreifen, da Klarheit darüber besteht, welchen Bedrohungen sie selbst begegnen muss. Die EU-Streitkräfte können eingesetzt werden. Die zivilen sowie militärischen Strukturen der Europäischen Union greifen effektiv und effizient ineinander.

  
Doch sind wir wirklich bereits so weit? Herrscht in der Europäischen Union ein gemeinsames Verständnis über Bedrohungen und Ziele im Rahmen der Gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik der Europäischen Union? Greifen die Instrumente, Prozesse und Strukturen der Gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik hinreichend kohärent ineinander? Fest steht, dass eine Krise an der europäischen Peripherie uns unmittelbar betrifft. Wir Europäer müssen dazu in der Lage sein, dieser Krise aus eigenen Kräften zu begegnen.

Dr. Detlef Wächter, geboren 1966 in Paderborn, trat 1994 in das Auswärtige Amt 1994. Seit 2019 leitet er die Abteilung Politik im Bundesministerium der Verteidigung, Berlin.

program

Montag, 3. Mai 2021

14.00 – 14.05  Uhr Begrüßung und Einführung in die Veranstaltung

Marion Sendker

14.05 – 14.55 Uhr Einführender Beitrag

Dr. Detlef Wächter, Leiter der Abteilung Politik, Bundesministerium der Verteidigung, Berlin

Anschließend Diskussion

(Moderation: Marion Sendker)

14.55 – 15.00 Uhr Abschlussrunde

Sdílet

do kalendáře

místo

Online - Facebook

reproduktory

  • Dr. Detlef Wächter

    uveřejnění

    Europa stark machen: Eine Bilanz des Facebook Live-Dialogs 3. Mai 2021
    číst nyní
    kontakt

    Dr. Thomas Ehlen

    Dr

    Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Hessen

    thomas.ehlen@kas.de +49 611 157598-0 +49 611 157598-19