Diskuse

FrauSein - "Der Brustkrebs hat mich wider Willen zur Frau gemacht!"

Folge 14 unserer digitalen Reihe FrauSein. Was bedeutet FrauSein? Jeden Monat lernt Ihr eine andere Person kennen, mit der Ihr Eure Frauenbilder diskutieren könnt.

Podrobnosti

YouTube-Livestream:

https://youtu.be/TfCGsrPhJCM

 

Für die 14. FrauSein-Folge haben wir Kirsten Achtelik eingeladen.

Kirsten Achtelik ist nichtbinär und identifiziert sich weder als Frau noch als Mann. Als Autor:in und Journalist:in beschäftigt sich Kirsten mit Themen wie Care-Arbeit, Genderidentität, Feminismus und der Angst vor dem Tod.

„Ein großer, aggressiver Tumor in der linken Brust hat mir das vergangene Jahr ganz schön vermiest. Nach einigen Schwierigkeiten am Anfang habe ich mich an einem Berliner Brustkrebszentrum gut betreut gefühlt.
Brustkrebs ist eine häufige Krankheit, die Heilungschancen sind ok, es gibt eine große Infrastuktur zur Unterstützung. Aber vieles davon zielt auf Brustkrebs als "Frauenkrankheit": Die Awarenesschleife ist rosa, man bekommt Schminkkurse angeboten, die Gespräche im Chemoraum drehen sich um Ernährung und was mit den Angehörigen ist. Den meisten war es wichtig, so "normal" wie möglich auszusehen, der durch die Behandlung drohende Libido-Verlust dafür ziemlich egal - bei mir war es umgekehrt.
Ich hatte das Gefühl, dass die Unterstützungsstrukturen ein ziemlich normatives Frauenbild reproduzierten, in dem ich mich überhaupt nicht wiedergefunden habe. Die passende Unterstützung habe ich mir dann eher anderswo gesucht."

Die Diplom-Sozialwissenschaftler:in setzt sich im Berufs- und Privatleben für eine inklusive Gesellschaft ein. Unsere Moderatorin Ann-Kathrin Krügel spricht mit Ihnen/Euch und Kirsten Achtelik am Mittwochabend über das unfreiwillige FrauSein.

Wir freuen uns sehr auf die Perspektive auf FrauSein, einen spannenden Austausch und laden Sie und Euch herzlich zu dieser digitalen Veranstaltung ein. 

Ihre/Eure

Simone Gerhards
Leiterin Regionalbüro Rheinland Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Sdílet

registrovat do kalendáře

místo

digital

kontakt

Simone Gerhards

Simone Gerhards Passfoto

Leiterin Regionalbüro Rheinland, Politisches Bildungsforum NRW

simone.gerhards@kas.de +49 211 8368056-0 +49 211 8368056-9