Událost

Demokratie und Wahlrecht

Praxisorientierter Kurs in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Internationales Recht - CEDIN

Podrobnosti

Prancheta 1

Konzeptioneller Kontext

Der Kurs "Wahlrecht und Demokratie" zielt darauf ab, die Kenntnisse der Teilnehmenden über Demokratie und das brasilianische Wahlrecht zu erweitern. Dabei soll unter anderem auf die theoretischen und normativen Aspekte des politischen Systems eingegangen werden. Weiterhin zielt der Kurs darauf ab, ein besseres Verständnis für die Möglichkeiten und Notwendigkeit des Engagements gegen soziale Ungerechtigkeit zu schaffen.


Methodik

Der Kurs wird online mithilfe der Plattform Sympla durchgeführt. Mit dem Ziel, den gesamten Inhalt in einer organisierten und sequentiellen Weise abzudecken, ist er in sieben Modulen aufgeteilt, die jeweils einen Arbeitsaufwand zwischen fünf und zehn Stunden haben, was einen Gesamtarbeitsaufwand von 40 (vierzig) Stunden ergibt.

Eine kostenlose Anmeldung ist hier möglich.

Sdílet

do kalendáře

místo

Online-Kurs

kontakt

Luiz Gustavo Carlos

Brazil

Projektkoordinator für den Bereich Demokratie, Rechtsstaat und Menschenrechte

luiz.carlos@kas.de +55 21 2220 5441 +55 21 2220 5448

partner