Einzeltitel

Frankophoner Journalismus in Westafrika

von Christoph Plate
KAS Medienprogramm stellt wichtige Medienpersönlichkeiten vor
Journalisten aus dem frankophonen Westafrika haben viele Jahre Militärdiktaturen oder Einparteiensysteme erlebt. Gérard Guèdègbé aus Benin hat im Auftrag des Medienprogramms Subsahara Afrika der KAS neun bedeutende Persönlichkeiten aus der Medienwelt interviewt und mit ihnen über ihre Erfahrungen damals und die Herausforderungen für den Journalismus heute gesprochen.