Einzeltitel

Halbjahresprogramm Januar - Juni 2020

Politisches Bildungsforum Nordrhein-Westfalen

Politische Bildung in Nordrhein-Westfalen - hier finden Sie die Angebote unserer drei Vertretungen: Büro Bundesstadt Bonn, Regionalbüro Rheinland und Regionalbüro Westfalen.

Das Politische Bildungsforum Nordrhein-Westfalen der Konrad-Adenauer-Stiftung greift drei stiftungsweite Kernthemen auf, die für die Zukunft
des Landes entscheidend sind: unsere Innovationskraft stärken, (junge) Menschen zu aktiver Beteiligung in der repräsentativen Demokratie
ermutigen und befähigen sowie die innere und äußere Sicherheit erhalten und steigern.


Zu diesen und weiteren Themen liefern wir gesicherte Informationen und eröffnen werteorientierte Diskursräume. Wir bauen Brücken zwischen
Politik und Bürgerschaft. Wir verknüpfen Fachleute, Entscheidungsträger, Beteiligte und Betroffene. Wir suchen nach Antworten und Lösungen.


Mit diesem Halbjahresprogramm informieren wir Sie über fest stehende, aber auch über geplante Aktivitäten. Es dient als Orientierung und wird
laufend fortgeschrieben. Viele unserer Angebote können nach Rücksprache mit den genannten Verantwortlichen im Rahmen unserer Ressourcen
zusätzlich und maßgeschneidert konzipiert und umgesetzt werden. Bitte sprechen Sie uns an.

Gerne begrüßen wir Sie auf einer unserer Veranstaltungen.

Ansprechpartner

Dr. Ludger Gruber

Dr

Stellvertretender Leiter Politische Bildung, Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum NRW

Ludger.Gruber@kas.de +49 211 - 83 68 0563
Ansprechpartner

Simone Habig

Simone Habig bild

Leiterin Regionalbüro Rheinland, Politisches Bildungsforum NRW

Simone.Habig@kas.de +49 211 8368056-0 +49 211 8368056-9
Ansprechpartner

Dr. Ulrike Hospes

Dr

Leiterin Büro Bundesstadt Bonn und Politisches Bildungsforum NRW

Ulrike.Hospes@kas.de +49 (0) 2241 246 4257 +49 (0) 2241 246 5 4257
Ansprechpartner

Dr. Andreas Schulze

Dr

Leiter Regionalbüro Westfalen, Politisches Bildungsforum NRW

Andreas.Schulze@kas.de +49 231-1087777 - 0 +49 231-1087777 - 7