Einzeltitel

Menschen im Mittelpunkt

Erfahrungen mit Open Government auf lokaler Ebene

"Las personas al centro" (dt. Menschen im Mittelpunkt) ist eine Publikation des Programms #MunicipiosAbiertos, das wir zusammen mit Tribu und AChm fördern. Sie stellt die Erfahrungen von drei Lokalregierungen aus verschiedenen Ländern vor, die sich für die Öffnung ihrer Verwaltung und Regierungsführung eingesetzt haben. Das Dokument fasst die Lehren und Erkenntnisse aus diesem Prozess zusammen und stellt einen wichtigen Beitrag für andere Regierungen und subnationale Verwaltungen dar, die diesem Weg folgen wollen.

"Die Publikation "Las personas al centro" untersucht und dokumentiert Erfahrungen in drei sehr unterschiedlichen Kontexten. Am Ende der Lektüre lässt sie uns die enorme Chance erkennen, die die lokale Ebene für eine offene Regierung bietet, und inspiriert gleichzeitig all jene Reformer, die sich für die Schaffung integrativer, offener und nachhaltiger Gesellschaften einsetzen." Rudi Borrmann, OGP

Im ersten Abschnitt der Publikation wird erläutert, was eine offene Regierung ist, was ein Aktionsplan der offenen Regierung ist und was die wichtigsten Formen der Bürgerbeteiligung sind. 

Der zweite Abschnitt veranschaulicht die Lehren, die aus drei Pioniergebieten der Offenen Regierung gezogen wurden: Jalisco (Mexiko), Euskadi - Baskenland (Spanien) und Renca (Chile).

Die vollständige Publikation finden Sie im PDF-Format auf unserer Website.

Ansprechpartner

Dorothee Löffler

Dorothee Löffler bild

Projektkoordinatorin

dorothee.loeffler@kas.de +56 22 234 20 89