Einzeltitel

Migranten und Flüchtlinge in Zeiten des Wandels

Herausforderungen rund um das Thema Migration

2019 war ein Jahr, das von bedeutsamen Veränderungen in Bezug auf Migration geprägt wurde. Auf internationaler Ebene wurde ein Anstieg der venezolanischen und haitianischen Migration erlebt, jedoch vor allem auf dem lateinamerikanischen Kontinent.
INCAMI Revista
INCAMI Revista

Zum ersten Mal, und besonders im Fall Venezuela, fordern manche Länder der Region Visapflicht. Wir beobachten jedoch, dass das Drama und die Realität der Menschen stärker sind, als die den Migranten auferlegten Beschränkungen. Für viele Menschen ist die Migration trotz der damit verbundenen Schwierigkeiten der einzige Weg, der Familie eine bessere Zukunft zu bieten.

Das Erwachen in Teilen der Gesellschaft zahlreicher Länder Lateinamerikas hat zum Migrationsprozess beigetragen, diesen vertieft und eingeschränkt. Manchmal entstehen komplexe Situationen für die Migranten, die große Erwartungen an ihren eigenen Migrationsprozess haben.(Mons. Galo Fernández, Präsident INCAMI)

In der 77. Ausgabe der Zeitschrift MIGRANTES befassen sich verschiedene Migrationsexperten des Landes mit Themen wie den Auswirkungen administrativer Veränderungen, den Herausforderungen im Zusammenhang mit Migration sowie mit Vorschlägen für die öffentliche Politik.

Ansprechpartner

Dorothee Löffler

Dorothee Löffler bild

Projektkoordinatorin

dorothee.loeffler@kas.de +56 22 234 20 89

Bestellinformationen

Herausgeber

INCAMI