Einzeltitel

Praktischer Leitfaden: Umsetzung einer nachhaltigen Abfalltrennung in der MENA-Region.

In der Praxis werden in diesem Leitfaden unter Berücksichtigung dieser verschiedenen Modelle konkrete Empfehlungen gegeben, die an den Kontext der MENA-Länder angepasst sind, und zwar sowohl in Bezug auf die Infrastruktur und die verfügbaren Mittel als auch in Bezug auf die Mentalitäten.
Practical Guide: Implementing Sustainable Waste Separation Operations in the MENA Region.
Practical Guide: Implementing Sustainable Waste Separation Operations in the MENA Region.

Die Gewährleistung einer nachhaltigen Abfallsortierung ist eine komplexere Aufgabe, als es den Anschein hat, da viele Parameter ins Spiel kommen: organisatorische, technische, logistische, institutionelle, wirtschaftliche, politische, soziale - und unter diesen auch demografische, psychologische, mit Umwelteinstellungen und -belangen zusammenhängende, Vertrauen in das System und seine Akteure - sowie pädagogische Parameter.

Heutzutage können mehrere Akteure an der Sortierung und dem Recycling beteiligt sein: Behörden, Regierungen, lokale Gemeinschaften, Hersteller und Industrielle, Sammel- und Recyclingunternehmen, Verbände, Spender usw.

Die Zusammensetzung der festen Siedlungsabfälle in den MENA-Ländern ist durch einen hohen Anteil an organischen Stoffen gekennzeichnet, etwa 52 Prozent, aber auch durch anorganische Stoffe wie Metalle (4 Prozent), Papier und Pappe (14 Prozent), Glas (4 Prozent), Kunststoffe (13 Prozent) und andere (13 Prozent). Die Zusammensetzung der festen Siedlungsabfälle in den MENA-Ländern ist durch einen großen organischen Anteil gekennzeichnet, etwa 52 Prozent, aber auch durch einen anorganischen Anteil wie Metalle (4 Prozent), Papier und Pappe (14 Prozent), Glas (4 Prozent), Kunststoffe (13 Prozent) und andere (13 Prozent). Um saubere Materialien mit einem Marktwert zu sammeln, ist es notwendig, ein selektives Sortiersystem an der Quelle einzurichten. Durch diesen Schritt bleiben die Eigenschaften der Produkte erhalten, bevor sie verarbeitet, recycelt oder vermarktet werden.