Gesellschaftspolitische Schriftenreihe

Advocacy training for Community mobilisers in informal settlements

Advocacy Training

Experience has shown that most citizens are not aware on most of the functions of the government. This may make it difficult when it comes to advocacy and lobbying for government services, which one does not understand in the first place. On 21st -23rd April 2019, KAS held an advocacy training for community mobilisers to discuss the basic functioning of the government and how citizens can take part in the same.
Advocacy Training

Über diese Reihe

Veröffentlicht wurden herausragende Dissertationsschriften mit gesellschaftspolitisch relevanten Themen von Stipendiatinnen und Stipendiaten der Begabtenförderung und Personen, die ihrem Promotionskolleg „Soziale Marktwirtschaft“ kooptiert sind.

Die Reihe gab den Autorinnen und Autoren ein wissenschaftliches und publizistisches Forum und brachte aktuelle Themen in die öffentliche Diskussion ein.

Bestellinformationen

Bitte bestellen Sie die Bücher der Reihe über den Buchhandel oder direkt beim Verlag.