Asset-Herausgeber

KAS-Fellowship 2023

Prof. Dr. Antje Boetius war die KAS-Fellow 2023

Asset-Herausgeber

Prof. Dr. Antje Boetuis Alfred-Wegener-Institut / Kerstin Rolfes
Prof. Dr. Antje Boetius, KAS-Fellow 2023

Das KAS-Fellowship bindet jedes Jahr eine Persönlichkeit mit Blick von außen in die Arbeit unserer Stiftung ein.

 

Einbindung in die Arbeit der Stiftung

Das Fellowship der Konrad-Adenauer-Stiftung, kurz KAS-Fellowship, verfolgt als stiftungsübergreifende Initiative das Ziel, jährlich eine Persönlichkeit mit ihrem Blick von außen in die Arbeit der Stiftung einzubinden. Die Auswahl der Expertinnen und Experten für das Fellowship ist dabei interdisziplinär motiviert und soll die Aufgaben und Inhalte unserer Projekte durch zukunftsorientierte, aber auch durch mahnende Stimmen der Gesellschaft beeinflussen. Selbstkritische Reflexion ist unerlässlich, um unserer Kernaufgabe, der politischen Bildung, gerecht zu werden. Den gesellschaftlichen Wandel als Element der eigenen Entwicklung aufzugreifen, ist dabei Auftrag und Herausforderung des KAS-Fellowships zugleich. Auf den Soziologen Armin Nassehi (KAS-Fellow 2021) und den Diplomaten und Sicherheitsexperten Christoph Heusgen (KAS-Fellow 2022) folgte für das Jahr 2023 die Meeresforscherin Antje Boetius.

 

KAS-Fellow 2023: Prof. Dr. Antje Boetius

Prof. Dr. Antje Boetius ist Direktorin des Alfred-Wegener-Instituts/Helmholtz-Zentrums für Polar- und Meeresforschung sowie Professorin für Geomikrobiologie an der Universität Bremen. In ihrer mehrfach ausgezeichneten Arbeit beschäftigt sich Antje Boetius unter anderem mit Fragen der Biodiversität, den Auswirkungen des Klimawandels, dem Verhältnis von Mensch und Natur und der Wissenschaftskommunikation. Die Konrad-Adenauer-Stiftung erhofft sich von dem Fellowship Impulse für ihre Arbeit in den Themenfeldern Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Innovation. Für den Vorsitzenden der Stiftung, Prof. Dr. Norbert Lammert, konnte mit Antje Boetius „eine herausragende wissenschaftliche Persönlichkeit gewonnen werden, die die Stiftung dabei unterstützt, neue politische Antworten auf zentrale Zukunftsfragen zu formulieren und die Bedeutung von Wissenschaft für eine demokratische Gesellschaft herauszustellen.“

Prof. Dr. Antje Boetius freut sich auf die Arbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung und erklärt: „Von Norbert Lammert eingeladen zu werden, neuen Horizont und eine Brise Meeresluft in die Konrad-Adenauer-Stiftung zu tragen, ist ein unablehnbares Angebot. Schon lange interessiert mich die Frage, warum nicht gerade im „Konservativen“ eine besondere Leidenschaft für die Bewahrung und Förderung des Netzwerks des Lebens verankert sein sollte. Und wie die KAS als internationale Institution mehr Empathie und Ambition für Vielfalt und Zusammenarbeit in ihre Wertegemeinschaft tragen kann, der es da an Stimmen fehlt. So bin ich als Fellow 2023 sehr gespannt auf unsere gemeinsame Expedition.“

 

Bitte klicken Sie hier, um die Inhalte anzuzeigen.
Oder passen Sie Ihre Cookie-Einstellungen unter Datenschutz an.

Dein Klima-Politik-Mixtape – Das besondere Verhältnis von Wissenschaft & Politik

Erststimme #Sonderfolge: Norbert Lammert & Antje Boetius

Podigee


Asset-Herausgeber

Asset-Herausgeber

Kontakt

Dr. Peter Fischer-Bollin

Portrait Peter Fischer-Bollin

Leiter der Hauptabteilung Analyse und Beratung

peter.fischer-bollin@kas.de +49 30 26996-3613 +49 30 26996-53613
Kontakt

Dr. Andreas Jacobs

Dr

Leiter Abteilung Gesellschaftlicher Zusammenhalt

andreas.jacobs@kas.de +49 (0)30 26996 3744
Kontakt

Tim Peter

Portrait Tim Peter

Wettbewerbsfähigkeit Europas

tim.peter@kas.de +49 30 26996-3826
Veranstaltungsberichte
KAS/Marie-Lisa Noltenius
18. Dezember 2023
Jetzt lesen
Veranstaltungsberichte
© Jana Reimann-Grohs/KAS
12. Dezember 2023
Jetzt lesen

Asset-Herausgeber

Mediathek

NDR
Tauchfahrt am Nordpol
Expedition Arktis 2
Auf der Expedition will das internationale Team unter Leitung von Antje Boetius erkunden, ob der Wandel auch schon den nördlichsten Punkt des Planeten erreicht hat.
Jetzt lesen
Expedition Polarstern 138:
Meeresforscherin Antje Boetius im Interview über die Arktis und den Klimawandel
Im August begaben wir uns an Bord des Forschungsschiffs 'Polarstern', kurz bevor es Kurs auf den Nordpol nahm, um ein aufregendes Interview mit Professor Antje Boetius zu führen.
Experteninterview
Ökologische und politische Herausforderungen der Antarktis
Wir befassen uns mit den möglichen Folgen des Klimawandels und fragen, was auf politischer Ebene getan werden muss, um die anstehenden Herausforderungen zu bewältigen.
Auslandsinfo. Spotlight
Klimawandel in der Arktis: Die Meeresforscherin Prof. Dr. Antje Boetius im Gespräch
In dieser Folge unseres Podcasts sprechen wir mit der Meeresforscherin Antje Boetius über die Auswirkungen der Eisschmelze und die Möglichkeiten der Politik.
Experteninterview
Interview mit unserer neuen KAS-Fellow Prof. Dr. Antje Boetius
Prof. Dr. Antje Boetius übernimmt das KAS-Fellowship 2023.