KAS International

Votamos Tod@s – App hilft bei der Suche nach dem passenden Kandidaten

Am 15. und 16. Mai 2021 werden in Chile u. a. die Personen gewählt, die für die Ausarbeitung einer neuen Verfassung zuständig sind. Die App "Votamos Tod@s" hilft den Wählern dabei, den passenden Kandidaten zu finden.
Miembros Votamos To@s
Votamos Tod@s

Im Oktober 2020 stimmten die Chilenen mit überwältigender Mehrheit für eine Änderung der aktuellen Verfassung, die noch aus den Zeiten der Militärdiktatur (1973 bis 1990) stammt. Bei den kommenden Wahlen am 15. und 16. Mai 2021 haben die Bürger nun die Möglichkeit zu entscheiden, wer an der Ausarbeitung der neuen Verfassung beteiligt sein soll.

In diesem Kontext entstand „Votamos Tod@s“, eine digitale Plattform, die es den Wählern ermöglicht, durch die Beantwortung verschiedener Fragen den Kandidaten zu finden, der ihre eigenen Ansichten am ehesten widerspiegelt.  

Wie das funktioniert?

Über die Website votamostodos.org/registro.html bzw. die App beantworten die Wähler einen Fragenkatalog, im Anschluss generiert die Software eine Liste der Kandidaten, mit denen prozentual am meisten Übereinstimmungen bestehen – ein sogenannter „Match“.

Webseite: https://votamostodos.org/

 

 

 

 

Ansprechpartner

Andreas Michael Klein

Andreas Michael Klein bild

Leiter des Auslandsbüros Chile

Andreas.Klein@kas.de +56 22 234 20 89

Über diese Reihe

Diese Reihe informiert zeitnah über wichtige Ereignisse und Entwicklungen unserer Arbeit und soll das breite Spektrum unserer Aktivitäten aufzeigen.