Länderberichte

Vietnam Quarterly Macroeconomic Report

3. Quartal 2018

Die vietnamesische Wirtschaft konnte im 3. Quartal 2018 mit einem Wachstum von 6,88 % ihren Kurs beibehalten (yoy). In den ersten neun Monaten des Jahres betrug das wirtschaftliche Wachstum 6,98 %, mit beachtlichem Aufschwung in der Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Fischerei und im Dienstleistungssektor (3,65 % bzw. 6,89 %). Außerdem wurde mit 8,89 % ein beträchtlicher Zuwachs der Industrie und im Baugewerbe verzeichnet. In Berücksichtigung dieser Trends wird das wirtschaftliche Wachstum des gesamten Jahres voraussichtlich 6,8 % übersteigen.

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Vietnam

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ist in rund 80 Ländern auf fünf Kontinenten mit einem eigenen Büro vertreten. Die Auslandsmitarbeiter vor Ort können aus erster Hand über aktuelle Ereignisse und langfristige Entwicklungen in ihrem Einsatzland berichten. In den „Länderberichten“ bieten sie den Nutzern der Webseite der Konrad-Adenauer-Stiftung exklusiv Analysen, Hintergrundinformationen und Einschätzungen.