Länderberichte

Politische Kurzberichte der KAS-Auslandsbüros

Europawahlen - UMP und FN in den Umfragen vorn

Umfragen verschiedener Institute der letzten Wochen bestätigen, daß in den Wahlabsichten der Wähler UMP und Front National die ersten beiden Plätze einnehmen und daß der PS nur an dritter Stelle rangiert.

Parlaments- und Präsidentschaftswahlen in Mazedonien

Doppelsieg für die Regierungspartei

Bei den Präsidentschafts- und Parlamentswahlen am 27. April 2014 hat die Regierungspartei VMRO-DPMNE einen Doppelsieg errungen. Nach ersten offiziellen Ergebnissen konnte sie 61 von 123 Sitzen im mazedonischen Parlament gewinnen und ihr bisheriger Koalitionspartner, die albanische Minderheitenpartei DUI schnitt mit 19 Sitzen auch besser ab als bei den letzten vorgezogenen Neuwahlen vor drei Jahren.

Große Erwartungen – große Erfolge?

Die neue serbische Regierung

Der neue Premier Vucic verspricht mutige Reformen, vor allem um der Wirtschaft des Landes endlich wieder Schwung zu geben. Jetzt hat er sein Regierungsteam vorgestellt, das zwar die große Mehrheit der im Parlament vertretenen Parteien hinter sich weiß, aller Voraussicht nach sich aber in der politischen Gratwanderung zwischen Ost und West üben wird.

Großbritannien hat die Wahl

Zur aktuellen Lage vor den Europa- und Kommunalwahlen

Großbritannien stehen in wenigen Wochen nicht nur turnusgemäße Wahlen auf kommunaler Ebene und zum Europäischen Parlament bevor. Auch in der Frage des schottischen Unabhängigkeitsreferendums ist der Ausgang längst nicht mehr so klar wie zu Beginn des Jahres 2014.

Die Opposition auf Selbstfindungskurs

Das Regieren wird schwieriger

Nachdem die für den Reformkurs erforderlichen Verfassungsänderungen abgeschlossen sind und der diese Reformen ermöglichende „Pakt für Mexiko“ erste Risse bekommen hat, stehen nun die Debatten über die Umsetzung der Verfassungsreformen in die „Sekundärgesetzgebung“ an.

Vier Päpste und eine Million Pilger

Heiligsprechung von Papst Johannes Paul II. und Johannes XXIII.

Rund 150 Kardinäle, 1.000 Bischöfe, 6.000 Priester und rund eine Million Pilger waren nach Rom gekommen, um mit Papst Franziskus und Benedikt XVI. die Heiligsprechung von Papst Johannes Paul II. und Johannes XXIII. zu feiern.

ANC vor erneutem Wahlsieg

Parlamentswahlen 2014 in Südafrika

Am 7. Mai wählt Südafrika zum 5. Mal seit dem Ende der Apartheid. Die Befreiungsbewegung African National Congress, die in einer Koalition mit der Kommunistischen Partei (SACP) und dem Gewerkschaftsverband COSATU regiert, wird auch diese Wahlen gewinnen. Fraglich bleibt, ob es zu der von Staatspräsident Zuma angestrebten Zwei-Drittel Mehrheit kommen wird.

The Syrian Conflict – A Long Term Civil War?

With the Syrian conflict entering its fourth year and no end in sight to the war, three Jordanian experts shared their opinion with KAS on the situation and future scenarios with or without the regime.

"Geht es Euch gut?"

Was die Studenten Südkoreas bewegt

Ein Meinungsbild zu den Themen Studiengebühren, Berufseinstieg, politische Orientierung und Nordkorea

The Israeli-Palestinian Peace Negotiations – What’s Next?

As the Middle East Peace talks are heading towards 30th April 2014 and hence, towards a supposed end, hopes of brokering a deal are almost non existent. KAS asked two Jordanians experts on their opinion regarding the negotiations and expected developments.

Über diese Reihe

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ist in rund 110 Ländern auf fünf Kontinenten mit einem eigenen Büro vertreten. Die Auslandsmitarbeiter vor Ort können aus erster Hand über aktuelle Ereignisse und langfristige Entwicklungen in ihrem Einsatzland berichten. In den "Länderberichten" bieten sie den Nutzern der Webseite der Konrad-Adenauer-Stiftung exklusiv Analysen, Hintergrundinformationen und Einschätzungen.

Bestellinformationen

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.