Newsletter

Newsletter April 3/2003

Neues Projekt in Asien: Journalismus studieren im Internet - Neuerscheinungen: Taschenbuch "Geschichtsbilder. Weichenstellungen deutscher Geschichte nach 1945" - Broschüren zur Globalisierungsdebatte - Die Politische Meinung zur deutschen Außenpolitik - Zukunftsforum zum deutsch-polnischen Dialog - Soziale Sicherheit für Frauen in Südafrika - Neu in der Begabtenförderung: Fachschaft Naturwissenschaft - Die Zukunft kommunaler Krankenhäuser - Privatisierung als Handlungsoption?

Über diese Reihe

Das Wichtigste aus der Konrad-Adenauer-Stiftung auf einen Blick - das möchte Ihnen der Newsletter bieten. Zehnmal im Jahr wählen wir für Sie Neuigkeiten zu aktuellen Projekten, Veranstaltungen und Veröffentlichungen im In- und Ausland aus. Darüber informiert der Newsletter kurz und bündig. Wenn Sie es genauer wissen möchten, führen Links Sie direkt auf die Homepage der Stiftung. Dort finden Sie ausführliche Informationen: aktuelle Berichte, Hintergrundmaterial, Veranstaltungsprogramme, Publikationen zum Herunterladen und vieles mehr. Über E-Mail können Sie direkt mit unseren Experten Kontakt aufnehmen. 4 Mal im Jahr, zum Ende der Monate März, Juni, September und Dezember, berichtet der Newsletter über Aktuelles aus der Stiftung.

Bestellinformationen

Herausgeber

Wilhelm Staudacher, Generalsekretär der Konrad-Adenauer-Stiftung

erscheinungsort

Sankt Augustin Deutschland