Referenten

Mehr Experimente! Nachdenken über die Volksparteien der Zukunft

http://www.kas.de/upload/bilder/2014/12/roth_gerhard.jpg

Prof. Dr. Dr. Gerhard Roth

Prof. Dr. Dr. Gerhard Roth, Neurobiologe. Professor für Verhaltensphysiologie und Entwicklungsneurobiologie am Institut für Hirnforschung der Universität Bremen. Acht Jahre Präsident der Studienstiftung des Deutschen Volkes und Mitgründer der Roth GmbH, Applied Neuroscience. Einer der bekanntesten europäischen Neurobiologen und Autor zahlreicher Bücher.

http://www.kas.de/upload/bilder/2014/12/Bude_Heinz.jpg

Prof. Dr. Heinz Bude

Prof. Dr. Heinz Bude, Jahrgang 1954, ist einer der wirkungsmächtigsten Soziologen Deutschlands. Seit 2000 hat er an der Universität Kassel einen Lehrstuhl für Makrosoziologie. Seine Schwerpunkte liegen in der Generationen- und Arbeitsmarktforschung.

Wichtige Werke: "Das Altern einer Generation. Die Jahrgänge 1938 bis 1948" (1995), "Die Ausgeschlossenen. Das Ende vom Traum einer gerechten Gesellschaft" (2008), "Bildungspanik. Was unsere Gesellschaft spaltet" (2011). Gerade erschien seine Schrift "Gesellschaft der Angst", in der Bude die Angst als zentrale gesellschaftliche Kraft beschreibt.

http://www.kas.de/upload/bilder/2014/12/Georges_T_Roos.jpg

Georges T. Roos

Georges T. Roos, Gründer eines Zukunftsforschungsinstituts und der European Futurists Conference ist der führende Zukunftsforscher der Schweiz. Er analysiert die treibenden Kräfte des gesellschaftlichen Wandels und die Auswirkungen der Megatrends auf Wirtschaft, Gesellschaft und Politik.

Fachkonferenz
17. - 18. Dezember 2014
Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
17./18. Dezember 2014: Mehr Experimente! Nachdenken über die Volksparteien der Zukunft