Vortrag

05.11.2019 - 100 Jahre Volkshochschule

Relaunch eines im Jahre 1919 an der VHS Stralsund gehaltenen Vortrags "Das geistige Leben in Deutschland in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts"

Vortragsveranstaltung

Aktueller Hinweis

Sämtliche öffentlichen Präsenzveranstaltungen finden aufgrund der aktuellen Situation bis Ende Mai nicht statt oder werden wenn möglich in digitalen Formaten umgesetzt.
Details anzeigen

Details


Sehr geehrte Damen und Herren,


bereits im Jahre 1919 bot die Stralsunder Volkshochschule einen Vortrag zu genau diesem Thema an, den damals Direktor Dr. Müller hielt.  Anlässlich des Jubiläums freuen wir uns nun auf den Vortrag von Herrn Prof. Thomas Stamm-Kuhlmann, Inhaber des Lehrstuhls für Allgemeine Geschichte der Neuesten Zeit an der Universtität Greifswald.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Kreisvolkshochschule Vorpommern-Rügen (Sitz Stralsund)

 

Programm

Veranstaltungsort 
Kreisvolkshochschule Vorpommern-Rügen
Tribseer Damm 76
18437 Stralsund


19.00 Uhr
Begrüßung und inhaltliche Einführung
Dr.  Gabriela Heidenreich
Kreisvolkshochschule Vorpommern-Rügen

Dr. Eckhard Lemm
Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

                       
Das geistige Leben in Deutschland in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts
Prof. Dr. Thomas Stamm-Kuhlmann
Universität Greifswald


20.15 Uhr
Diskussion


21.00 Uhr
Veranstaltungsende


Tagungsleitung
Axel Lenk



Anmeldung

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Politisches Bildungsforum Mecklenburg-Vorpommern
Arsenalstraße 10, 19053 Schwerin, Tel. 0385-555705-0, Fax 0385-555705-9,
E-Mail:  eckhard.lemm@kas.de


Allgemeine Hinweise

Die Veranstaltungsteilnahme ist kostenfrei. Eine Teilnahmebestätigung wird nicht versandt. Nur bei einer Absage erfolgt eine Benachrichtigung.


Fotoeinverständnis und Feedback

Die Veranstaltung wird multimedial begleitet. Die Teilnehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Foto- und Filmmaterial zeitlich unbegrenzt sowohl im Online- als auch Printformat für Zwecke der Presse und Öffentlichkeitsarbeit verwenden darf.

Ihre persönlichen Daten werden gemäß Datenschutzgrundverordnung verarbeitet. Ihre Daten werden im Rahmen unserer Veranstaltungsorganisation genutzt.  Dieser Nutzung stimmen Sie mit Ihrer Anmeldung zu. 
Weitere Informationen zum Datenschutz können Sie unter www.kas.de einsehen.


Anregungen und Hinweise senden Sie bitte an feedback-pb@kas.de.








 
Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Stralsund

Kontakt

Dr. Eckhard Lemm

Dr

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

eckhard.lemm@kas.de +49 385 555705-0 +49 385 555705-9