Studien- und Informationsprogramm
ausgebucht

Studienfahrt: 30 Jahre Deutsche Einheit – Warum wir das DDR-Unrecht nicht vergessen dürfen!

Tages-Exkursion ab Hannover

In Zusammenarbeit mit dem Grenzlandmuseum Eichsfeld bieten wir eine Bus-Exkursion an die ehemalige innerdeutsche Grenze an

Details

Stand: 11.9.2020

 

08.00 Uhr

Abfahrt zum Grenzlandmuseum

Zentraler Omnibusbahnhof Hannover (ZOB)

Hannover

 

10.00 Uhr –  10.15 Uhr

Eröffnung und Begrüßung

Grenzlandmuseum / Tagungsleitung

 

10.15 Uhr – 12.00 Uhr

Sachkundige Führungen durch das Grenzlandmuseum

Wilfried Dierkes, Ursula Apel

 

12.15 Uhr – 13.15 Uhr

Gemeinsames Mittagessen

Hotel-Restaurant Hahletal
Teistunger Str. 43,
37115 Duderstadt-Gerblingerode

+49 (0)5527-1478

 

13.15 Uhr – 15.00 Uhr

Wanderung auf dem Grenzlandweg

unter sachkundiger Führung

Franz Apel

www.sielmann-stiftung.de

 

15.15 Uhr – 16.15 Uhr

Warum wir das DDR-Unrecht auch nach 30 Jahren nicht vergessen dürfen! Die programmatische Ausrichtung des Grenzlandmuseums (Fragen und Diskussionsrunde)

Mira Keune

Geschäftsführerin Grenzlandmuseum Eichsfeld

 

16.15 Uhr – 16.30 Uhr

Abschlussrunde

Tagungsleitung

 

16.30 Uhr – 18.30 Uhr

Rückfahrt

Zentraler Omnibusbahnhof Hannover (ZOB)

​​​​​​​

 

Teilnahmebeitrag:

20 Euro (inkl. Busfahrt und Mittagsessen)

 

Mehr Infos zum Veranstaltungsort:

www.grenzlandmuseum.de

Bildungsstätte am Grenzlandmuseum Eichsfeld

Duderstädter Straße 7 – 9

37339 Teistungen

T + 49 36071 900011

 

Corona-Prävention:

Die Veranstaltung wird unter Beachtung aktuell geltender Hygiene-Auflagen des Landes Niedersachsen und dem Robert-Koch-Institut geplant und durchgeführt.

Teilnahmevoraussetzung ist immer die Befolgung der aktuellen Corona-Regeln im Sinne der Niedersächsischen Landesregierung.

Die die aktuellen Hygieneaushänge am Veranstaltungsort sind zu beachten.

Sollten Sie in den letzten drei Wochen Kontaktperson von  Corona-Infizierten gehabt haben oder in einem Risikogebiet unterwegs gewesen sein, möchten wir Sie bitten, nicht an der Veranstaltung teilzunehmen.

Hinweise: www.rki.de

 

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Grenzlandmuseum Eichsfeld
Duderstädter Straße 7 – 9,
37339 Teistungen
Kontakt

Christoph Bors

Christoph Bors bild

Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Niedersachsen

Christoph.Bors@kas.de +49 511 4008098-0 +49 511 4008098-9
Kontakt

Manuela Herbig

Manuela Herbig bild

Sekretärin/Sachbearbeiterin Politisches Bildungsforum Niedersachsen

Manuela.Herbig@kas.de +49 511 4008098-0 +49 511 4008098-9