Vortrag

40 Jahre ASEAN – Kann die Europäische Union ein Vorbild für Asien sein?

Die “Gemeinschaft südostasiatischer Nationen” (ASEAN) feiert in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bestehen. Sie ist das älteste und größte Staatenbündnis in Asien. Kann Europa ein Vorbild auch für eine weitere Integration in Asien werden?

Details

11.30 Uhr

Begrüßung

Dr. Gerhard Wahlers

Leiter Hauptabteilung Internationale Zusammenarbeit

11.40 Uhr

Vortrag: 40 Jahre ASEAN – Kann die Europäische Union ein Vorbild für Asien sein?

Generalsekretär ONG Keng Yong

12.20 Uhr

Diskussion

13.00 Uhr

Kleiner Empfang

ASEAN

Die Association of South East Asian Nations (ASEAN) wurde 1967 von Thailand, Indonesien, Malaysia, den Philippinen und Singapur mit dem Ziel gegründet, für wirtschaftlichen Aufschwung, sozialen Fortschritt und politische Stabilität zusammenzuarbeiten. Heute sind zehn südostasiatische Staaten Mitglied. In der ASEAN-Region leben 500 Mio. Menschen und erwirtschaften ein BIP von 700 Mrd. US$.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Tiergartenstraße 35, 10785 Berlin

Referenten

  • ONG Keng Yong
    • Generalsekretär der ASEAN

      Publikation

      EU = ASEAN?
      Jetzt lesen
      Kontakt

      Dr. Peter Hefele

      40 Jahre ASEAN – Kann die Europäische Union ein Vorbild für Asien sein?