Online-Seminar

Das Haus des Erinnerns Mainz – für Demokratie und Akzeptanz

75 Jahre Rheinland-Pfalz. Erinnerung und Zukunftsauftrag

Details

Haus des Erinnerns Haus des Erinnerns
Haus des Erinnerns

In unserer Reihe „75 Jahre Rheinland-Pfalz“ sprechen wir über Menschen, Stadt, Land, Geschichte und Zukunft. Wir stellen Akteure, Institutionen, Initiativen, Projekte und Orte vor sowie regen zur Vernetzung und Diskussion an. Am 20. Januar besichtigen wir virtuell im Rahmen eines Online-Seminars das „Haus des Erinnerns – für Demokratie und Akzeptanz“, ein Ort des Gedenkens, der Mahnung, der Bildung und der Diskussion. Die Leiterin Dr. Cornelia Dold präsentiert die Ausstellungs- und Gedenkstätte sowie ausgewählte Veranstaltungen, Projekte und Filme. Im „Raum der Namen“, dem Herz des zentralen Gedenkorts der Landeshauptstadt Mainz für die Opfer des Nationalsozialismus, halten wir gemeinsam inne. Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme und Mitwirkung ein.

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Online

Referenten

  • Dr. Cornelia Dold
    • Leiterin Haus des Erinnerns
  • Philipp Lerch
    Kontakt

    Philipp Lerch

    Philipp Lerch bild

    Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Rheinland-Pfalz

    philipp.lerch@kas.de +49 6131 2016 930 +49 6131 201693-9