Vortrag

Wenn die Wasser Balken hätten.

Rückblicke -Ausblicke

Konzert + Lesung & Gespräch

Details

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

STEPHAN KRAWCZYK

1955 in Weida/ Thüringen geboren. Nach Abitur und dem Studium der Konzertgitarre an der Franz-Liszt-Hochschule in Weimar ist er seit 1980 freiberuflicher Sänger. 1981 gewinnt er den Nationalen Chansonwettbewerb der DDR, zieht 1984 nach Berlin.

Im selben Jahr beginnt er zu schreiben, im Jahr darauf wird ein Berufsverbot über ihn verhängt. Er tritt gemeinsam mit Freya Klier in Kirchen auf, wird zur Symbolfigur der DDR-Bürgerbewegung. Am 17.1.1988 verhaftet ihn die Stasi.

16 Tage später Abschiebung in den Westen.

Konzerttourneen führen ihn durch den deutsch-sprachigen westeuropäischen Raum, nach Nordamerika, Frankreich, Spanien, Italien, Somalia u.a. Länder. Er schreibt Gedichte, Erzählungen und Romane. Bettina-von-Arnim-Literaturpreis; Bundesverdienstkreuz am Bande 2019.

 

Michael G. Fritz, Dresden, erzählt gleichnishaft und mit sinnlicher Sprache eine große Liebesgeschichte, in der ein nahezu vergessenes und zugleich einflussreiches Stück untergegangen geglaubter Welt weiterlebt.

 

Wir laden Sie herzlich zu dieser Veranstaltung ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Politisches Bildungsforum Saarland

Konrad-Adenauer-Stiftung  e.V.

 

 

Programm

Programm

 

18.00 Uhr

Grußwort                    (angefragt)      

Dr. h.c. Doris Pack

MdEP a.D.

 

Eröffnung und Begrüßung

Rückblicke - Ausblicke auf 2020

Dr. Karsten Dümmel

Landesbeauftragter der Konrad-Adenauer-Stiftung

 

 

18.30 Uhr

Konzert

Stephan Krawczyk

Liedermacher Berlin                                           

 

 

Alternierend

Lesung / Auffliegende Papageien

Michael G.Fritz

Schriftsteller, Dresden

Mitglied des Autorenkreises der Bundesrepublik Deutschland,

 

 

21.00 Uhr      Schlußwort und kleiner Empfang

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Bel Etage
Deutschmühlental 1,
66117 Saarbrücken
Deutschland

Anfahrt

Kontakt

Dr. Karsten Dümmel

Dr

Landesbeauftragter Saarland, Leiter des politischen Bildungsforums Saarland

Karsten.Duemmel@kas.de +49 (0) 681 - 927988 0 +49 (0) 681 - 927988 9