Buchpräsentation

Ausländische Investitionen und Schiedsgerichte

In Myanmar ist das neue Schiedsgerichtsgesetz, das 2016 verabschiedet wurde, noch weitestgehend unbekannt. Doch sind bereits Fortschritte zu verzeichnen, wie die jüngste Gründung des Myanmar Arbitration Centre im August 2019 zeigt. Schiedsgerichtsbarkeit hat das Potenzial, das Aufkommen ausländischer Direktinvestitionen nach Mynamar zu erhöhen. Mit der Vorstellung unserer Publikation "Arbitration in Myanmar and other ASEAN countries" wollen wir die Öffentlichkeit mit diesem Schlichtungsverfahren vertraut machen.

Details

Myanmar liegt auf Platz 110 unter den 126 Ländern, die vom World Justice Project (WJP) im Rule of Law Index behandelt werden. Von den 15 Ländern aus dem asiatisch-pazifischen Raum nimmt Myanmar die zweitniedrigste Position ein.

Teilweise aufgrund des mangelnden Vertrauens in die Rechtsstaatlichkeit Myanmars sind eine Reihe ausländischer Investoren bei Investitionen im Land zurückhaltend geblieben. Im Jahr 2018 sanken die ausländischen Direktinvestitionen um 14%.

Das Schiedsverfahren wäre eine Möglichkeit, diesem Problem teilweise zu begegnen. Da ein Schiedsrichter von beiden an einem Streitfall beteiligten Parteien ausgewählt wird, ist das kommerzielle Schlichtungsverfahren weniger bürokratisch und langwierig als der Weg über die klassische Gerichtsbarkeit.  

Myanmar befindet sich noch in einer Lernphase im Umgang mit Schiedsgerichtsbarkeit. Durch unser Buch "Schiedsgerichtsbarkeit in Myanmar und in anderen ASEAN-Ländern" stellen wir vor, wie das Verfahren in den Nachbarländern umgesetzt wird, von denen sich Myanmar inspirieren lassen kann.

Unsere Referenten Dr. Maung Maung Thein, der Präsident des College Myanmar Arbitrators, William D. Greenlee und Frau Bhawna Bakshi vom der Rechtskanzlei DFDL, stellen das neu gegründete Myanmar Arbitration Center sowie das Arbitration Law 2016 vor. Zu den Teilnehmern während der Buchvorstellung gehörten Jurastudenten, Rechtsexperten und Schiedsrichter des College Myanmar Arbitrators.

Zum Kalender hinzufügen

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Myanmar