Seminar
Storniert

"Auszeit"

Sozialethische Tage in der Abtei Münsterschwarzach

Abgesagt wegen der verschärften Lage der Corona-Pandemie. Themen: Provokation Ostdeutschland, Zukunftsgestaltung, die Integration islamischer Kultur und die Reform der katholischen Kirche. Teilnehmerbeitrag: 100 € eigene An- und Abreise. Es gilt die 2 G+ Regelung: geimpft / genesen und aktuell getestet

Details

Abtei-Kirche Münsterschwarzach www.der-klosterladen.org
Abtei-Kirche Münsterschwarzach

Seit 2013 führt das Politische Bildungsforum Brandenburg der Konrad-Adenauer-Stiftung als einer christlich demokratischen Stiftung die Kloster-Auszeit durch. Das Seminar bietet in der Fastenzeit vor Ostern oder jetzt in der Adventszeit die Möglichkeit, für drei Tage aus dem gewohnten Alltag auszubrechen und in das geistliche Leben der Benediktiner-Abtei Münsterschwarzach bei Würzburg einzutauchen.

An den Gebetszeiten kann jeder wie er mag teilnehmen. Während des Seminars werden aktuelle und grundsätzliche Fragen gemeinsam bedacht und besprochen. Bisher haben über 160 Personen aus ganz Deutschland an den "Auszeiten" teilgenommen, die neben der religiös-spirituellen Offenheit auch eine Offenheit für einen kritischen gesellschaftspolitischen Diskurs erfordern.

Nachdem die Auszeit 2020 und Anfang 2021 wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden konnte, nehmen wir in der Adventszeit einen neuen Anlauf. Themen sind: Provokation Ostdeutschland, Zukunftsgestaltung, die Integration islamischer Kultur und die Reform der katholischen Kirche, die auch ökumenisch beleuchtet wird.

Herzliche Einladung!

Das Programm finden SIe rechts auf dieser Seite.

Programm

...sprach Dr. Kelek über den Islam in Deutschland. KAS
Dr. Necla Kelek, Soziologin und Autorin
Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Abtei Münsterschwarzach
Schweinfurter Str. 40Gästehaus,
97359 Münsterschwarzach
Deutschland
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

  • Dr. Necla Kelek
    • Dr. Klaus-Rüdiger Mai
    • Peter Mathews und Stephan Raabe
Kontakt

Stephan Georg Raabe

Stephan Georg Raabe bild

Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Brandenburg

Stephan.Raabe@kas.de +49 331 748876-0 +49 331 748876-15
Maria Münsterschwarzach Stephan Raabe
Stipendiatinnen und Stipendiaten gesucht - Visual für die Bewerbung der Anmeldefrist
Bewerbungsfrist 15. Januar 2022

Studieren und promovieren
mit Stipendium

Wir suchen motivierte, politisch denkende Studierende und Promovierende, die sich für eine tolerante, offene und gerechte Gesellschaft einsetzen.

Jetzt informieren