Vortrag

9. November 1989. Der Tag an dem die Mauer fiel.

Vortrag von Dr. Karsten Dümmel

Details

Sehr geehrte Damen und Herren,

Dass die Mauer nach 28 Jahren auf Grund einer einzigen Pressemitteilung in der Nacht vom 09. zum 10. November fiel, ist ebenso ein Mythos wie dass sie obsolet geworden war. Heute ist bekannt, dass eine Kette glücklicher Fehlentscheidungen, Irrtümer, falscher Annahmen, Regierungsunfähigkeit sowie der Mut Hunderttausender zu diesem 09. November 1989 führten. Am Abend der Veranstaltung sollen daher die Hintergründe skizziert werden, die dieses epochale Ereignis ermöglichten.

Dr. Karsten Dümmel, aufgewachsen in Sachsen und Thüringen. Elektromonteur. Abitur. Leiter ver-schiedener kirchlicher Arbeitskreise. 1980 - 1984 Bewerbung zum Studium (wurde aus politischen Gründen mehrfach abgelehnt). 1984 Antrag auf Ausreise aus der DDR (mit 56 Folgeanträgen). Im selben Jahr: Arbeitsplatzbindung als Fensterputzer / Hilfsarbeiter; Stadtarrest; Kontaktaufnahmesperre. 1987 /1988 Freikauf in die Bundesrepublik. Studium der Rhetorik und der Germanistik in Tübingen. 1996 Promotion. Mehrjährige Arbeitsaufenthalte in den USA, Polen, Senegal, Mali, Kenia, Frankreich und Bosnien Herzegowina.

 

Politisches Bildungsforum Saarland

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung per e-mail an kas-saarland@kas.de bis zum 30.10..2019.

Es wird kein Tagungsbeitrag erhoben.

Sie erhalten keine schriftliche Anmeldebestätigung.

Fahrt- und Parkkosten können nicht erstattet werden.

Die Veranstaltung wird multimedial begleitet. Die Teil-nehmenden erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis, dass das vor, während oder nach der Veranstaltung entstandene Foto- und Filmmaterial von den Teilnehmern zeitlich unbegrenzt für online und print erstellte Veranstaltungsberichte, Jahresberichte, Jahresprogramme und Einladungen durch die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. für Zwecke der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verwendet werden darf.

 

Anregungen und Hinweise an uns senden Sie bitte an feedback-pb@kas.de.

Programm

Donnerstag, 7. November 2019


18.00 Uhr

Eröffnung und Begrüßung
durch die Konrad-Adenauer-Stiftung


Grußwort                   


Roland Theis
Staatssekretär des  Saarlandes


Revolution - kleine Vormusik

Wolfgang Winkler
Liedermacher Sulzbach                   

 

18.15 Uhr


Vortrag

Dr. Karsten Dümmel
Exil-P.E.N Mitglied, Writers-in-Prison-Committee,  Mitglied des Autorenkreises der Bundesrepublik Deutschland,
Landesbeauftragter der KAS Saarland



anschl.

Dr. Karsten Dümmel im Gespräch mit NN.

                         

Revolution – kleine Nachmusik

Wolfgang Winkler
Liedermacher Sulzbach

 

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Bel Etage
Deutschmühlental 1,
66117 Saarbrücken
Deutschland

Anfahrt

Referenten

  • Dr. Karsten Dümmel
    • Exil-P.E.N Mitglied
      • Writers-in-Prison-Committee
        • Mitglied des Autoren-kreis der Bundesrepublik Deutschland
          • Landesbeauftragter der KAS Saarland Roland Theis
            • Staatssekretär
              Kontakt

              Dr. Karsten Dümmel

              Landesbeauftragter Saarland Leiter des Politischen Bildungsforums Saarland

              karsten.duemmel@kas.de +496819279880
              Dr. Karsten Dümmel