Diskussion
Storniert

Das deutsch-französische Verhältnis während der Pandemie

In der Reihe Jazz & Politik

Präsenz-Vortrag und Diskussion

Details

Das deutsch-französische Verhältnis während der Pandemie Pixabay
Das deutsch-französische Verhältnis während der Pandemie

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Freundschaft lebt vom regen Austausch und von herzlichen Begegnungen – so auch die deutsch-französische. Seit der Unterzeichnung des Élysée-Vertrages 1963 profitieren Deutschland und Frankreich von einer starken politischen sowie wirtschaftlichen Zusammenarbeit und engen Verbindungen im gesellschaftlichen Leben. Die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Einschnitte wie z. B. die Schließung der Grenzen stellte die Freundschaft jedoch mehrfach vor große Herausforderungen.

Gemeinsam mit Staatssekretär Roland Theis wollen wir in unserer Reihe Jazz & Politik über das deutsch-französische Verhältnis während der Pandemie sprechen und einen Blick in die Zukunft wagen.

 

Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme an dieser Veranstaltung ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Politisches Bildungsforum Saarland

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.


 

Programm

18:00 Uhr    Eröffnung und Begrüßung

Dr. Karsten Dümmel

Landesbeauftragter der Konrad-

Adenauer-Stiftung für das Saarland

Leiter Politisches Bildungsforum Saarland

 

18:10 Uhr    Vortrag

Roland Theis

Staatssekretär im Saarländischen Justizministerium und Bevollmächtigter des Saarlandes für Europaangelegenheiten

 

musikalische Begleitung

Bernd Nickaes (Saxophon) & Robin Weisgerber (Gitarre)

 

anschl.    Diskussion 

 

19:30 Uhr    Schlußwort

 

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Theaterschiff Maria-Helena Saarbrücken, Alte Brücke , 66111 Saarbrücken

Referenten

  • Roland Theis
    Kontakt

    Dr. Karsten Dümmel

    Dr

    Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Saarland

    Karsten.Duemmel@kas.de +49 (0) 681 - 927988 0 +49 (0) 681 - 927988 9
    Kontakt

    Martina Wenk

    Martina Wenk bild

    Sekretärin/Sachbearbeiterin Politisches Bildungsforum Saarland

    Martina.Wenk@kas.de +49 681 927988-0 +49 681 927988-9