Online-Seminar

Der Einsatz der Bundeswehr in der Corona-Krise

Zoom-Seminar

Veranstaltung in der Reihe Politik & Sicherheit in Kooperation mit der Deutschen Atlantischen Gesellschaft, der Gesellschaft für Sicherheitspolitik Potsdam und der Landesgruppe Brandenburg des Verbandes der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.

Details

Quelle: Bundeswehr/Heidler Quelle: Bundeswehr/Heidler
Quelle: Bundeswehr/Heidler

Seit Beginn der Corona-Krise im März 2020 unterstützt die Bundeswehr Länder und Kommunen bei der Bekämpfung der Krise. Durch die Unterstützung mit Material, vor allem aber durch den Einsatz von Soldaten in Zusammenarbeit mit Gesundheitsämtern oder in den Impfzentren. Über 10000 sind im Einsatz.

Was bedeutet dies für die Truppe? Wie arbeiten die Soldaten vor Ort? Welche Fragen und Schwierigkeiten sind damit verbunden? Über diese und andere Fragen sprechen wir mit Oberstarzt Dr. Thomas Harbaum vom Bundesministerium der Verteidigung.

Herzliche Einladung!

 

Die Veranstaltung findet digital per Zoom statt. Eine Anmeldung ist erforderlich. Dies kann hier erfolgen.

 

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Online-Seminar per Zoom

Referenten

  • Oberstarzt Dr. Thomas Harbaum
    • Referatsleiter im BMVg
  • Major Sascha Heuer
    • Kompaniechef IT-Bataillon 381