Event

Deutschlandbilder - "Mon Allemagne"

In unserer Reihe "Deutschlandbilder" stellen Botschafter "ihr Deutschland" vor.

Details

Vor 60 Jahren, im Jahre 1948, rettete die Luftbrücke die Freiheit West-Berlins. 2009

begeht die Bundesrepublik Deutschland ihren 60. Geburtstag und den 20. Jahrestag der Maueröffnung, 2010 können die Deutschen auf 20 Jahre Wiedervereinigung zurück blicken. All diese Jubiläen sind Anlass zur Freude. Gleichzeitig laden sie zu Fragen ein: Wie sehen wir selbst unser Land? Und wie wird es von außen wahrgenommen?

Unsere Reihe „Deutschlandbilder“ greift diese Fragen auf. Bilder, die in der einen oder an deren Weise „typisch Deutsches” zeigen, sollen Diplomaten – als professionelle Beobachter der Befindlichkeiten ihres Gastlandes - anregen, ihr ganz persönliches Deutschlandbild zu entwickeln. Im Jubiläumsjahr der Luftbrücke haben wir die Botschafter der ehemaligen alliierten Mächte eingeladen. Am 10. Dezember 2008 wird der Botschafter der Republik Frankreich, Bernard de Montferrand, “sein Deutschland“ vorstellen.

Bernard de Montferrand ist seit dem 1. Oktober 2007 französischer Botschafter in Berlin. In unserer Vortragsreihe ist er der dritte Vertreter einer ehemaligen alliierten und späteren Schutzmacht West-Berlins und zugleich Repräsentant des Landes, das derzeit die EU-Ratspräsidentschaft inne hat. Bernard de Montferrand kennt Berlin schon aus der Zeit der Teilung, denn von 1979 bis 1982 war er bei der französischen Militärregierung in Berlin für Verwaltungs-, Wirtschafts- und Finanzangelegenheiten zuständig. Seit 1974 hat der Diplomat in vielfältigen Positionen seinem Land gedient, so etwa als außenpolitischer Berater des Premierministers Edouard Balladur und als Mitglied des Außenpolitischen Rates im Außenministerium, als Generalkonsul in San Francisco und als Botschafter in Singapur, Den Haag, New Delhi und Tokyo. Bernard de Montferrand ist Offizier der Ehrenlegion und Ritter im Nationalen Verdienstorden.

Zu den Publikationen Bernard de Monterrands gehören:

La France et l’étranger, 1987

La vertu des nations, 1993

Défendre l’Europe, 1999

Diplomatie : des volontés françaises, 2006

Eröffnung und Begrüßung

Dr. Gerhard Wahlers

Stv. Generalsekretär der Konrad-Adenauer-Stiftung

„Mon Allemagne“

Bernard de Montferrand

Botschafter der Republik Frankreich

Aussprache

Moderation

Carl Graf von Hohenthal

Brunswick Group, Berlin

anschl.:

Kleiner Empfang

Anmeldung ist erforderlich.

Anmelden können Sie sich unter anmeldung-berlin@kas.de oder direkt

hier.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Tiergartenstraße 35, 10785 Berlin

Referenten

  • Bernard de Montferrand
    • Botschafter der Republik Frankreich

      Publikation

      „Die Komplexität der deutschen Seele fasziniert.“: Französischer Botschafter über sein Deutschlandbild
      Jetzt lesen
      Kontakt

      Rita Schorpp

      Veranstaltungsberichte
      1. April 2008
      Blockade und Begeisterung - US-Botschafter Botschafter William R. Timken jr. über sein Deutschlandbild
      Veranstaltungsberichte
      22. Oktober 2008
      My Germany: Britischer Botschafter lobt Deutschland
      Deutschlandbilder - _Mon Allemagne_