Buchpräsentation

Dialogo Politico stellt zwei neue Printausgaben vor

Die letzte Ausgabe des Diálogo Político mit dem Leitthema „ Big Data“ und das Buch über neue Wahlkampagnen in Lateinamerika werden vorgestellt

Details

Presentación de libros
Presentación de libros

Das Journal Dialogo Politico vom Regionalprogramm Parteienförderung und Demokratie in Lateinamerika der Konrad-Adenauer Stiftung veröffentlicht die letzten Ausgaben in Druckform. Mit relevanten Autoren werden wir über sowohl den Einfluss von Big Data und Technologie innerhalb der Politik als auch über neue Wahlkampfstrategien innerhalb der Region diskutieren. Beide Publikationen sind interessante Beiträge, in denen Autoren des ganzen Kontinents für die heutige Gesellschaft besonders relevante Fragestellungen thematisieren.

Zwei dieser Autoren werden bei unserer Buchvorstellung anwesend sein: Hector Muñoz (Mexiko), wird über den Gebrauch digitaler Medien während der letzten Präsidentschaftswahl in Mexiko sprechen. Carmen Beatriz Fernandez (Spanien) wird über Cyberpolitik und neue Wahltendenzen in Lateinamerika sprechen. Die Journalistin und Autorin des Dialogo Politico, Helena Bonomo, (Uruguay), wird die Moderation der Veranstaltung übernehmen.

Alle Interessierten werden gebeten, sich über folgenden Link für die Veranstaltung anzumelden:  http://bit.ly/NuevosLibrosDP (begrenzte Anzahl an Plätzen).

Die Veranstaltung wird live auf unserer Facebookseite übertragen werden facebook.com/fkamontevideo.

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Terraza de Espacio Serratosa 25 de Mayo 745 esq. Ciudadela

Publikation

Buchvorstellung der neuen Ausgaben des Diálogo Político über Wahlkampagnen in Lateinamerika. Montevideo, 27. Februar 2019
Jetzt lesen