Diskussion

Die Komplexität leben. Open Data, Künstliche Intelligenz, Menschsein

Künstliche Intelligenz und ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft

Diskussionsveranstaltung in Zusammenarbeit mit CostituzionalMENTE – BAR EUROPA

Details

Programm

Einführung

Caroline Kanter, Leiterin, Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung in Italien

Michele Gerace, Mitgründer von Bar Europa

Input

Künstliche Intelligenz und ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft

Prof. Justinus Pech, Leiter des Institute of Leadership Ethics

Luca Bolognini, Jurist und Vorsitzender des Istituto Italiano per la Privacy

Piero Dominici, Soziologe, Philosoph und wissenschaftlicher Leiter des Complexity Education Project, Universität Perugia

Emilia Garito, Gründerin und CEO von Quantum Leap

Anschließend

Diskussion und Empfang

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Konrad-Adenauer-Stiftung Rom
Corso del Rinascimento 52,
00186 Roma
Kontakt

Patricia Liberatore

Patricia Liberatore bild

Projektkoordinatorin

Patricia.Liberatore@kas.de +39 06 6880-9281 +39 06 6880-6359

Bereitgestellt von

Auslandsbüro Rom