Diskussion

Die (Un)Vereinigten Staaten von Amerika

Das politische System und die politische Polarisierung im Land

Der Anmeldeschluss liegt 24h vor Beginn der Veranstaltung. Sie erhalten Ihre Zugangsdaten in der Regel am Vormittag des Veranstaltungstages.

Details

Das Kongressgebäude der Vereinigten Staaten pixabay - forcal35
Joe Biden übernimmt die Präsidentschaft eines Landes, dessen Gesellschaft nicht nur in einer Hinsicht tief gespalten ist.

Im Rahmen der Reihe "Quo Vadis Amerika? Chancen und Perspektiven nach der Präsidentschaftswahl"

 

Am 20. Januar 2021 soll Joe Biden zum 46. Präsident der Vereinigten Staaten vereidigt werden. In drei konzentrierten Expertengesprächen mit dem Lehrstuhl Internationale Politik der TU Chemnitz wollen wir die aktuelle Lage analysieren und einen Ausblick auf die kommende Präsidentschaft Bidens geben. Was können wir erwarten?

Am zweiten Abend werden unsere Experten das grundlegende politische System der USA darlegen und neuere Entwicklungen diskutieren. Wie konnte die momentane Situation im Land zustandekommen, welche Risiken birgt sie und (wie) kann Joe Biden die Menschen wieder einen?

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Online
Zoom-Konferenz

Referenten

  • Jakob Kullik
    • TU Chemnitz, Lehrstuhl für Internationale Politik
  • Dr. Andrew B. Denison
    • transatlantic networks
Kontakt

Ulrike Büchel

Ulrike Büchel bild

Referentin Politisches Bildungsforum Sachsen

ulrike.buechel@kas.de +49 351 56344616 +49 351 563446-10
Wappen Sachsen für Nachweis