Seminar

Diplomatenausbildung am Institute of Diplomacy

Graduierungsfeier afghanischer Nachwuchsdiplomaten mit Außenminister Rabbani

Am 09. Juli übergab Außenminister Rabbani den erfolgreichen Absolventen der Diplomatenausbildung ihre Zeugnisse.

Details

Das KAS-Büro Afghanistan unterstützt die Diplomatenausbildung am Institute of Diplomacy im afghanischen Außenministerium mit internationalen Referenten, die im Rahmen der Ausbildung Kurzzeitseminare in Kabul halten.

Seminarteilnehmer sind afghanische Nachwuchsdiplomatinnen und -diplomaten, sowie Mitarbeiter/innen aus der afghanischen Ministerialbürokratie, die ein berufsbegleitendes Studium der Internationalen Beziehungen und Diplomatie im Außenministerium absolvieren.

Folgende internationale Dozenten hat die KAS seit2019 an das Institute of Diplomacy eingeladen:

Dr. Rainer Hermann (FAZ-Redakteur und ehemaliger Nahostkorrespondent): "40 Jahre Revolution - Irans Regionalpolitik und Rolle im afghanischen Friedensprozess"

Dr. Hans-Jakob Schindler (ehemaliger UN-Diplomat undSenior Direktor des CounterExtremism Project (CEP): "Transnationaler Jihadismus und regionale Sicherheit - vom globalen zum afghanischen Kontext"

Nils Wörmer (KAS-Abteilungsleiter Außen-, Sicherheits- und Europapolitik): "Aktuelle Entwicklungen von al-Qaida und IS in Irak und Syrien - Welche regionalen Auswirkungen?"

Nicole Birtsch (Beraterin des Deutschen Bundestags und ehemalige politische Beraterin des afghanischen Hohen Friedensrats): "Management des afghanischen Friedensprozesses - Ein komparativerAnalyserahmen"

Dr. Siddharth Tripathi (Post Doc Fellow, Universität Erfurt): "Indien und Afghanistan in den globalen und regionalen Machtstrukturen"

Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Kabul

Kontakt

Dr. Ellinor Zeino

Leiterin des Auslandsbüros Afghanistan

ellinor.zeino@kas.de
2019-07 Graduation Ceremony of Young Diplomats KAS Kabul
Seminar Rainer Hermann 24-04-2019 KAS Kaul
Seminar Transnationaler Jihadismus KAS Kabul
Seminar Transnationaler Jihadismus KAS Kabul