Studien- und Informationsprogramm
ausgebucht

"Es musste alles neu gemacht werden..."

Cadenabbia-Seminar: Konrad Adenauer und die Gründung der CDU vor 75 Jahren

Ein Land in Trümmern, demoralisiert, traumatisiert. Nicht nur die Gründung der Bundesrepublik war eine enorme Herausforderung. Auch der Aufbau einer politischen Struktur, die den politischen Rahmen des Grundgesetzes ausfüllen und gestalten sollte, kannte in dieser Lage keine Präzedenzfälle, keine Vorlagen oder Beispiele.

Details

„Es müsste alles neu gemacht werden!“, bilanzierte Konrad Adenauer einst im CDU-Bundesvorstand. Und das galt eben nicht nur für den Staat sondern auch für die Parteipolitik.
Als Politiker der katholischen Zentrumspartei führte Konrad Adenauer Menschen und politische Strömungen zusammen. Schuf Strukturen, generierte Vertrauen. Und wurde so zu einem der wichtigsten Gründerväter einer Partei, die bis heute wie keine andere die Geschicke der Bundesrepublik geprägt  hat.
Mit Dr. Hans Peter Mensing, langjähriger Direktor der Stiftung Konrad-Adenauer-Haus und Herausgeber der „Rhöndorfer Ausgabe“ der Adenauer-Korrespondenz, blickt an einem historischen Ort mit uns zurück in die Gründungsphase der CDU. Welchen Herausforderungen musste er sich stellen? Wie integrierte er Widersacher? Wo zeigte sich der gewiefte Stratege?  Dr. Mensing zeichnet in seinen Rückblicken ein Persönlichkeitsbild, das auch Anlass zur Überlegung bietet, welche – neudeutsch – „Skills“ in der heutigen politischen Welt, die nicht weniger komplex ist, uns aber völlig neue Herausforderungen stellt, für erfolgreiche Politik gefragt sind.
Wir tagen in der Villa la Collina, dem Feriendomizil Konrad Adenauers am Comer See. Unser Hygienekonzept lässt derzeit bis zu 15 Personen im Tagungsraum der Accademia zu.
Die Anreise von maximal 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmern erfolgt in einem großen Bus, der  ausreichend Abstandsmöglichkeiten bietet.      

 

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Villa La Collina
Via Roma 11,
I-22011 Griante-Cadenabbia (CO)
Italien
Zur Webseite

Anfahrt

Referenten

  • Dr. Hans Peter Mensing
    Kontakt

    Dr. Stefan Hofmann

    Dr

    Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Baden-Württemberg

    Stefan.Hofmann@kas.de +49 711 870309-40 +49 711 870309-55